Zucht/Fische

Fische, Fischfutter und Besatzfragen? Hier bist du genau richtig
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Zucht/Fische

Beitragvon Benutzer-delete » 11.05.2014 21:15

Hi,
hat vll einer eine Idee welche Fische ich in mein neues 160 Liter Becken setzen kann. Sollte sich schon relativ einfach vermehren lassen. Bitte keine Guppys und Mollys usw. Über eine Antwort würde ich mich freuen.
MfG Aquafrak
Benutzer-delete
Dauerhaft gesperrt
 
Beiträge: 37
Registriert: 29.04.2014 22:41
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 2 mal

Re: Zucht/Fische

Beitragvon Christian » 12.05.2014 07:13

hi

falls es sich um ein "Gesellschaftsbecken" handelt, ist es mit den vermehren immer etwas schwierig. Was sitzt denn aktuell schon drinnen? Auf Anhieb sind mir Corydoras (auf deutsch, Panzerwelse) eingefallen, diese laichen auch gerne im Gesellschaftsbecken und wenn man die Eier absammelt, kann man sie groß ziehen (in einem extra Becken). Natürlich sollte der aktuelle Besatz auch dazu passen ;)

mfg

Chris
Zuletzt geändert von Christian am 12.05.2014 07:13, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Zucht/Fische

Beitragvon Benutzer-delete » 12.05.2014 14:52

Hi erst mal Danke für die schnelle Antwort.
Das Becken steht im Moment noch komplett leer und fährt schon seit ca. 3 Wochen ein.
Noch ist nichts drinne, deswegen wäre ich froh über Vorschläge.
MfG Aquafreak
Benutzer-delete
Dauerhaft gesperrt
 
Beiträge: 37
Registriert: 29.04.2014 22:41
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 2 mal

Re: Zucht/Fische

Beitragvon Christian » 12.05.2014 14:57

hi

Aquafreak hat geschrieben:Das Becken steht im Moment noch komplett leer und fährt schon seit ca. 3 Wochen ein.


Leselektüre:
http://www.aquaristik.tips/aquarium-einfahren-und-nitritpeak/

Wie gesagt, bei Corydoras hast du zumindest eine Chance auf Eier die du dann extra groß ziehen kannst.

L-Welse wären eine Option, beißt sich aber mit CO2 und Pflanzenbecken etwas.

Salmler, Bärblinge, Barben & co wirst du kaum an Nachwuchs kommen im Gesellschaftsbecken.

Gäbe es denn irgendwas, was du dir vorstellen könntest, was dir gefällt? So aus dem blauen raus kann man zu sehr vielen raten.

mfg

Chris
Zuletzt geändert von Christian am 12.05.2014 14:58, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Zucht/Fische

Beitragvon Benutzer-delete » 12.05.2014 15:08

Wow das gng schnell :happy: . Danke Dafür
Panzerwelse sind schon mal eine Option. Apistogramma Barsche (hoffentlich richtig geschrieben) würden mich sehr interessieren (keine purpur und Kakadus)
MfG aqaufreak
Benutzer-delete
Dauerhaft gesperrt
 
Beiträge: 37
Registriert: 29.04.2014 22:41
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 2 mal

Re: Zucht/Fische

Beitragvon Christian » 12.05.2014 15:11

Aquafreak hat geschrieben:Apistogramma Barsche (hoffentlich richtig geschrieben) würden mich sehr interessieren (keine purpur und Kakadus)


mit sehr mäßigen Beibesatz ist es da u.U. auch möglich, das bei dicht bewachsenen Becken etwas Nachwuchs hoch kommt, kommt aber sehr drauf an was noch so mit im Becken lebt. Als Artenbecken wäre da durchaus aber was schicks machbar. Obs evtl. sogar mit Corydoras zusammen klappt, kann ich nicht sagen, eine Idee wäre es aber.

mfg

Chris
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Zucht/Fische

Beitragvon Benutzer-delete » 13.05.2014 00:02

Ok ich werde mal schauen.
Danke für die Antwort:)
MfG Andreas :winken:
Benutzer-delete
Dauerhaft gesperrt
 
Beiträge: 37
Registriert: 29.04.2014 22:41
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 2 mal


Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<