Zucht Bericht von Yellow Fire Garnelen

Zuchtberichte, Fragen zur Zucht, Mendelsche Regeln? Hier bist du richtig
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Zucht Bericht von Yellow Fire Garnelen

Beitragvon Wirbelloser » 30.07.2014 12:09

Hi Leute,
Heute mal ein kleiner Zuchtbericht von meinen Yellow Fire Garnelen (Neocaridina davidi var. Yellow Fire). Ich werde aber den Umgangssprachlichen Namen nehmen :happy: .
Zum Becken (ist leider etwas klein):
15 Liter (Sonderanfertigung).
Gefiltert wird über einen Luftheber (betrieben mit einer AS50 Luftpumpe von Tetra)
Geheizt wird das Becken nicht (Zimmertemperatur langt völlig aus)
Meiner Meinung nach sind Yellow Fire Garnelen schwerer zu züchten als Red Fire was aber auch nicht schwer ist. :happy:
Im Becken befinden sich Mooskugeln und wie eig. fast immer Haarnixxe. Sonst befindet sich nichts im Becken.
Wasserwerte weiß ich nicht, da ich nie nach den Wasserwerten schauen und mit Chemie arbeite ich auch nicht.
Es sind insgesamt 22 Garnelen im Becken. Mehr Weibchen als Männchen :happy: .
Ohne zutun von mir habe ich ein eiertragendes Weibchen entdeckt, nach ca. 3 Wochen kamen die Jungtiere dann auf die Welt (vll. auch ein bisschen weniger).

Wenn Fragen sind stellt sie einfach :happy:
Werde euch weiterhin auf dem laufenden halten.
Im Anhang ein paar Bilder.
Grüße Andreas
Dateianhänge
Baby Yellow Fire (im roten Kreis)
Yellow Fire Garnelen beim fressen
Yellow Fire Garnele auf einer Mooskugel
Wirbelloser
Larve
Larve
 
Beiträge: 36
Registriert: 23.07.2014 14:20
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 5 mal

Re: Zucht Bericht von Yellow Fire Garnelen

Beitragvon Wirbelloser » 08.08.2014 22:00

Hi Leute,
auch hier ein kleines Update
Ich habe heute mal wieder in das Becken geschaut und dabei bemerkt, dass ein Tier Eier trägt! :happy: . Ich habe mir vor kurzem nochmal 10 Tiere gekauft, um die Gruppe zu erweitern. In dem Becken sehe ich meistens 5-6 Babygarnelen laufen. Ich denke, dass es noch mehr gibt, die verstecken sich allerdings. Man kann schon ihre gelbe Färbung sehen. Leider bekomme ich von den kleinen die gute Bilder hin.
Werde euch weiter auf dem laufenden halten.
Grüße
Wirbelloser
Larve
Larve
 
Beiträge: 36
Registriert: 23.07.2014 14:20
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 5 mal


Zurück zu Vermehrung & Zucht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

<