Wie lange sollte die Beleuchtung an sein?

Der Filter filtert nicht mehr? Heizstab heizt nicht mehr? Du bastelst gerne? Hier bist du richtig für deine Technikfragen
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Wie lange sollte die Beleuchtung an sein?

Beitragvon Paperboy » 01.04.2016 19:18

Hallo,

Ich denke ich werde euch noch etwas Löchern mit meinen Fragen.
So nun zur Frage.

Wie lange sollte die Aquariumbeleuchtung an sein am Tag? Habe im Internet etwas rum gesucht und auch hier.
Ich habe sie jetzt 11:00 Std an, mit je 1 std zum hell werden und zum dunkel werden. Habe gelesen das andere 2-3 Std das Licht aus lassen im laufenden Tag. Sprich das Licht leuchtet 6 Std dann 2-3 Std Pause und dann wieder 6 Std leuchten. Geht das den und schadet das nicht? Ich weiß noch von früher. Da sollte die Beleuchtung mindestens 6 Std an sein damit die Pflanzen Sauerstoff produzieren. Gilt das noch?

Wie macht ihr das?

Gruß Jens
Paperboy
Larve
Larve
 
Beiträge: 28
Registriert: 31.03.2016 19:13
Hat sich bedankt: 5 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Wie lange sollte die Beleuchtung an sein?

Beitragvon eumel6 » 01.04.2016 19:30

Hallo Jens,

Fachleute außerhalb des Internets beleuchten wenigstens 11-12 Stunden. Internethonks gehen bis 6 Stunden runter. Beleuchtungszeiten über 10 Stunden werden im inet teilweise mit dem Algenargument bekämpft. Für meine Schwachlichtbecken sagen meine Erfahrungen, dass das nonsens ist. Also wenigstens 10 Stunden beleuchten, wenn es keine Starklichtbecken sind.
Eine Beleuchtungspause von 2-3 Stunden kann Sinn machen, bei
Auftreten von grünen Punktalgen an der Scheibe
übermäßiger Sauerstoffproduktion erkennbar dass aus Stängeln und Blätter Sauerstoff nach relativ kurzer Zeit in großen Mengen herausperlt.

gruß jo
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1318
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal

Re: Wie lange sollte die Beleuchtung an sein?

Beitragvon Stine » 02.04.2016 14:45

Moin,

Ich habe nach Jo's Empfehlung in meinem Aquarium 12 h volle Beleuchtung (2 T5) g. 2 x 6 h mit 3 h Mittagspause. Ich habe da überhaupt keine Algenprobleme und durch die Beleuchtungspause abends noch schön lange Licht.

Lieben Gruß
Stine
Stine
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 86
Registriert: 10.02.2016 14:34
Hat sich bedankt: 16 mal
erhaltene Bedankungen: 18 mal

Re: Wie lange sollte die Beleuchtung an sein?

Beitragvon jsc0852 » 18.04.2016 20:45

Moin,

Ich schließe mich Stine an. Habe zwar nicht den Tipp von Jo befolgt, sondern das umgesetzt, was vor 20 Jahren schon empfohlen wurde. Beleuchtung 12 Stunden!
Bei mir von 9-14, dann Pause bis 17 Uhr und wieder aktiv von 17-24 Uhr. Hat auch den Vorteil, dass man abends was im Becken sehen kann, auch wenn man mal Wochentags später zu Bett geht ;-)
Gruß aus dem Norden

Jörn
________________________________________________________________________________________________________________________
Meine Becken: 200l Südamerika, 150l Südamerika, 120l Tanganjika, 60l (zzt. leer), 7l (zzt. leer), 2*12l Aufzucht & Quarantäne
Meine Fische: Corydoras Paleatus & Pygmaeus, Rineloricaria Lanceolata, Nematobrycon Palmeri, Gymnocorymbus ternetzi, Hemigrammus erythrozonus, Nannacara anomala, Pterophylum Scalare, L333, LDA16, Neolamprologus Multifasciatus, Otocynclus vittatus
*** Wisst Ihr wie viel Arbeit ein geplatztes 120l Becken macht? Ich leider schon! ***
Benutzeravatar
jsc0852
-
-
 
Beiträge: 518
Registriert: 12.08.2015 21:44
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 9 mal
erhaltene Bedankungen: 78 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<