wer kennt diesen Wels?

Fische, Fischfutter und Besatzfragen? Hier bist du genau richtig
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

wer kennt diesen Wels?

Beitragvon Biggi & Thomas » 17.05.2016 15:09

Hallo,
wir haben diesen Wels mit einigen anderen Fischen privat gekauft. Der ehemalige Besitzer meinte erst, es ist ein Wabenschilderwels L83.
Gut, da waren schon einer dabei, aber der hier....hmmmm....ich vermute mal ein L69, L120 oder L182. Vielleicht auch ein Ancistrus leucostictus.
Bin noch Anfänger und hoffe mal es kann mir Jemand die genaue Bezeichnung sagen.
Ach so, fast vergessen....er oder sie ist jetzt ca. 13 cm und leider bekomme ich kein Foto mit aufgestellter Flosse hin. Allerdings, eine Saumfärbung gibt es nicht. bzw. gibt es nicht mehr
Danke mal im Vorraus
Biggi & Thomas
Dateianhänge
Biggi & Thomas
Larve
Larve
 
Beiträge: 4
Registriert: 17.05.2016 14:32
Hat sich bedankt: 1 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: wer kennt diesen Wels?

Beitragvon jsc0852 » 17.05.2016 18:22

Moin,

Deine Vermutungen möchte ich nicht teilen, da a. Der Abstand und die Färbung des Punktmusters zu groß und b. Dein Wels kein Mäandermuster aufweist.
Ich hege die Vermutung, dass es sich um einen L32 handelt.
siehe hier
Gruß aus dem Norden

Jörn
________________________________________________________________________________________________________________________
Meine Becken: 200l Südamerika, 150l Südamerika, 120l Tanganjika, 60l (zzt. leer), 7l (zzt. leer), 2*12l Aufzucht & Quarantäne
Meine Fische: Corydoras Paleatus & Pygmaeus, Rineloricaria Lanceolata, Nematobrycon Palmeri, Gymnocorymbus ternetzi, Hemigrammus erythrozonus, Nannacara anomala, Pterophylum Scalare, L333, LDA16, Neolamprologus Multifasciatus, Otocynclus vittatus
*** Wisst Ihr wie viel Arbeit ein geplatztes 120l Becken macht? Ich leider schon! ***
Benutzeravatar
jsc0852
-
-
 
Beiträge: 518
Registriert: 12.08.2015 21:44
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 9 mal
erhaltene Bedankungen: 78 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: wer kennt diesen Wels?

Beitragvon Biggi & Thomas » 19.05.2016 09:57

Moin Moin Jens
Dankeschön...das könnte passen
aber es könnte auch ein Orange Spot Pleco, LDA31, Panaqolus albomaculatus
sein
noch ein Foto


kann man hier auch mehrere Fotos hochladen?
Biggi & Thomas
Larve
Larve
 
Beiträge: 4
Registriert: 17.05.2016 14:32
Hat sich bedankt: 1 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: wer kennt diesen Wels?

Beitragvon CapitainHuck » 19.05.2016 11:21

Biggi & Thomas hat geschrieben:
kann man hier auch mehrere Fotos hochladen?


Kann man, Hier steht's
Zuletzt geändert von CapitainHuck am 19.05.2016 11:22, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße Andy.
Benutzeravatar
CapitainHuck
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 149
Registriert: 23.11.2015 02:30
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 22 mal
erhaltene Bedankungen: 19 mal

Re: wer kennt diesen Wels?

Beitragvon Biggi & Thomas » 20.05.2016 14:50

Biggi & Thomas
Larve
Larve
 
Beiträge: 4
Registriert: 17.05.2016 14:32
Hat sich bedankt: 1 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal


Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<