Welche Beleuchtung?

Der Filter filtert nicht mehr? Heizstab heizt nicht mehr? Du bastelst gerne? Hier bist du richtig für deine Technikfragen
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Welche Beleuchtung?

Beitragvon KorallenFan » 27.02.2017 17:21

Liebe Freaks,
bei der Planung meines 300l Aquariums bin ich inzwischen bei der Beleuchtung angekommen. Als Neuling bin ich aber auf euren Rat angewiesen.
Wieviel Power (Lichtstärke) benötige ich für mein 300l Aquarium? Ich möchte darin LPS halten und bin mir nicht sicher welche Beleuchtung sich am besten eignet.
Sollte ich mir LED kaufen oder lieber herkömmliche Leuchtmittel verwenden?
Zuletzt geändert von KorallenFan am 27.02.2017 17:22, insgesamt 1-mal geändert.
KorallenFan
Larve
Larve
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.02.2017 17:10
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Welche Beleuchtung?

Beitragvon jsc0852 » 27.02.2017 22:17

Moin,
Was sind LPS? Sagen mir so gar nichts.
Ich denke mal, dass du trotz meines Unwissens bzgl. LPS mit der Standardbeleuchtung über kurz oder lang nicht glücklich wirst. Seewasser ist ja meistens deutlich heller beleuchtet als Süßwasser, daher benötigst du auch mindestens eine kräftige LED Beleuchtung.
Gruß aus dem Norden

Jörn
________________________________________________________________________________________________________________________
Meine Becken: 200l Südamerika, 150l Südamerika, 120l Tanganjika, 60l (zzt. leer), 7l (zzt. leer), 2*12l Aufzucht & Quarantäne
Meine Fische: Corydoras Paleatus & Pygmaeus, Rineloricaria Lanceolata, Nematobrycon Palmeri, Gymnocorymbus ternetzi, Hemigrammus erythrozonus, Nannacara anomala, Pterophylum Scalare, L333, LDA16, Neolamprologus Multifasciatus, Otocynclus vittatus
*** Wisst Ihr wie viel Arbeit ein geplatztes 120l Becken macht? Ich leider schon! ***
Benutzeravatar
jsc0852
-
-
 
Beiträge: 518
Registriert: 12.08.2015 21:44
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 9 mal
erhaltene Bedankungen: 78 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Welche Beleuchtung?

Beitragvon KorallenFan » 02.03.2017 16:04

Danke für die Antwort. LPS sind bestimmte Korallenarten, die mehr Gewebe haben als die Steinkorallen (SPS).Ich hab mich mal auf die Suche begeben und bin auf diesen Lichtbalken http://eco-marine.de/shop/maxlumen-90cm ... chtbalken/ gestoßen. Ich würde dann so 4 bis 5 nehmen. Denkst du, dass die Leistung ausreicht?
Gruß KorallenFan
KorallenFan
Larve
Larve
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.02.2017 17:10
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Welche Beleuchtung?

Beitragvon Raymaraccred » 31.05.2017 15:25

KorallenFan hat geschrieben:Danke für die Antwort. LPS sind bestimmte Korallenarten, die mehr Gewebe haben als die Steinkorallen (SPS).Ich hab mich mal auf die Suche begeben und bin auf diesen Lichtbalken http://eco-marine.de/shop/maxlumen-90cm ... chtbalken/ gestoßen. Ich würde dann so 4 bis 5 nehmen. Denkst du, dass die Leistung ausreicht?
Gruß KorallenFan

Die finde ich auch sehr toll!
Raymaraccred
Larve
Larve
 
Beiträge: 11
Registriert: 31.05.2017 15:20
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<