Welche Aquariumbeleuchtung für Sondermaße?Hilfe!

Der Filter filtert nicht mehr? Heizstab heizt nicht mehr? Du bastelst gerne? Hier bist du richtig für deine Technikfragen
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Welche Aquariumbeleuchtung für Sondermaße?Hilfe!

Beitragvon Mueslie » 14.01.2016 12:11

Hallo liebe Aquarianer,

Ich möchte mich vergrößern und das neue Becken was ich aufstellen möchte fasst 330l, die Maße sind 80x70x60cm.
Als Filter kommt ein Eheim Professional 3 600l Außenfilter dran,Beheizung mit einem Heizstab von 200W.
In die Mitte des Beckens möchte ich eine große Mangrovenwurzel stellen, drumherum ein paar Steine und was die Bepflanzung angeht möglichst pflegeleicht, da ich was Pflanzen allgemein angeht leider nicht so den grünen Daumen habe. :blush:
Als Besatz hatte ich an diverse Barbenarten gedacht, mein Favorit ist die Mossbarbe, dazu halt meine zwei Antennenwelse aus meinem jetzigen Becken,ein Knabenkrebs und auf jedenfall meinen kleinen süßen Zwergkugelfisch.
Nun zu meinem Problem und meiner eigentlichen Frage...
Was sollte ich als Beleuchtung in Betracht ziehen?
Ich habe natürlich an LEDs gedacht, allerdings kein Eigenbau sondern eher eine fertige Aufsetzleuchte da das Becken nur mit einer Plexiglasscheibe abgedeckt ist und ich keine Einbauleuchten deswegen nehmen kann.
Hängeleuchten fallen auch aus wegen dem Standort des Beckens.
Welche LED Aufsetzleuchten könnt ihr empfehlen die jetzt auch nicht preislich ein halbes Vermögen kosten?
Ich wollte maximal 150€ ausgeben, oder ist das eine Wunschvorstellung?
An die gute alte T5 Röhre hatte ich auch schon gedacht, die gibt es ja auch zum aufsetzten.
Wieviel Lumen brauch ich eigentlich überhaupt bei den Maßen?
Geht das überhaupt eine Ausetzleuchte über dem Plexiglas anzubringen oder kommt da sonst nicht mehr genügend Licht unten an?
Ich bin so langsam echt verzweifelt :crying:

Ich hoffe das ihr mir da weiterhelfen könnt, falls ihr wegen des Beckens Verbesserungsvorschläge habt bin ich da auch offen für alles :happy:

Ich hänge auch mal einen Link für eine Beleuchtung an die ich bis jetzt ins Auge gefasst hatte.

http://www.amazon.de/RunQiao-Hochwertiges-Aluminiumgehäuse-Aquariumbeleuchtung-Aufsetzleuchte/dp/B010PXZOFW/ref=sr_1_5?s=pet-supplies&ie=UTF8&qid=1452768570&sr=1-5&keywords=runqiao+hi-lumen

Viele liebe Grüße
Mueslie
Benutzeravatar
Mueslie
Larve
Larve
 
Beiträge: 19
Registriert: 14.01.2016 10:34
Hat sich bedankt: 12 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<