Umzug innerhalb der Schweiz

Reden über Gott und die Welt.
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Umzug innerhalb der Schweiz

Beitragvon Mormeeure » 11.11.2019 14:55

Schönen Mittag an alle,
mein Sohn hat ein neues Jobangebot in Bern bekommen. Bisher wohnt er in Zürich, aber er würde die Stelle gerne annehmen. Das ist auch kein Problem, allerdings frage ich mich, wie wir das mit dem Umzug regeln wollen. Ich würde ungerne aus Deutschland ständig in die Schweiz fahren, um ihm bei dem Umzug zu helfen. Das sieht er natürlich auch ein. Ich habe ihm dann angeboten, dass ich mich an den Kosten für eine Umzugsfirma beteiligen würde. Wir haben damit nur leider gar keine Erfahrung und ich hatte deshalb gehofft, dass hier vielleicht auch jemand aus der Schweiz kommt und uns eine seriöse empfehlen könnte.
Mormeeure
Larve
Larve
 
Beiträge: 20
Registriert: 01.06.2017 12:05
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Umzug innerhalb der Schweiz

Beitragvon karlheinzschmie » 12.11.2019 15:41

Hallo du, ja so ein Umzug ist schon immer eine kleine Herausforderung finde ich. Eine Umzugsfirma hilft einem da einfach und übernimmt ein wenig der Arbeit. Natürlich wäre es günstiger, dass ganze selber zu machen und kein Unternehmen zu engagieren, allerdings ist es schon schwierig wenn man in zwei verschiedenen Ländern wohnt. Ich habe für meinen Umzug von DE nach Bern diese Firma hier engagiert. Ist alles super gelaufen und auch recht zügig. Man kann auch erst mal telefonisch schauen, ob das mit dem Preis und der Zeit passt, aber ich kann mich hier wirklich absolut nicht beschweren. Hoffe, ich konnte helfen.
karlheinzschmie
Larve
Larve
 
Beiträge: 22
Registriert: 09.04.2018 15:43
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Umzug innerhalb der Schweiz

Beitragvon Raymaraccred » 15.11.2019 08:23

Hallo und einen schönen guten Morgen zusammen. Also das mit der passenden Umzugsfirma zu finden ist tatsächlich nicht immer das einfachste. Ein guter Freund von mir hat auch mal eine polnische Firma damit beauftragt und er war total unzufrieden damit. Die haben scheinbar nicht auf die Sachen aufgepasst, dann waren die total unpünktlich und auch unzuverlässig. Also er war irgendwann echt stinksauer. Versteh ich aber auch richtig gut. Wäre ich wahrscheinlich auch wenn man nicht auf meine Sachen aufpasst. Immerhin denkt man, dass wenn da eine Firma da ist sollte man sich auch darauf verlassen können. Ansonsten kann man sich das Geld auch sparen und das selbst erledigen.
Raymaraccred
Larve
Larve
 
Beiträge: 26
Registriert: 31.05.2017 15:20
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Umzug innerhalb der Schweiz

Beitragvon Mormeeure » 15.11.2019 17:00

Einen guten Abend ihr beiden!
Ich hab mir das von euch mal durchgelesen und angeschaut und muss sagen das ich sehr zufrieden bin. Richtig klasse, das Ihr mir geholfen habt und vor allem so schnell. Tausend dank euch! Werde so schnell wie möglich das Umzugsservice kontaktieren und hoffe das es reibungslos klappt.
Bin schon mega aufgeregt und gespannt, wie es sein wird, wenn mein Sohn in seiner neuen Wohnung ist und was er mir zu dem Umzugsservice sagt.

Ich wünsch euch noch eine schönes Wochenende und vor allem heute noch einen schönen Abend.

Mit den besten Grüßen
Mormeeure
Mormeeure
Larve
Larve
 
Beiträge: 20
Registriert: 01.06.2017 12:05
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Umzug innerhalb der Schweiz

Beitragvon Mormeeure » 18.11.2019 08:43

Guten Morgen zusammen,
haben dieses Wochenende den ganzen Umzug ein wenig geplant und ich habe natürlich meinem Sohn diese Seite der Umzugsfirma vorgestellt. Haben dann beschlossen, dass es einfacher ist mit so einem Unternehmen umzuziehen als selber. Natürlich ist es mit ein paar mehr Kosten verbunden, aber uns ist es das Wert. Eine polnische Firma wäre jetzt ehrlich gesagt auch nicht so wirklich unsere Wahl gewesen aber naja, man lernt auch aus seinen Fehlern.
Mittlerweile steht auch schon eine Wohnung in Aussicht und die ersten Kartons haben wir auch schon zusammen gepackt, da wir ihn dieses Wochenende besucht haben. Vielen Dank für eure Hilfe!
Mormeeure
Larve
Larve
 
Beiträge: 20
Registriert: 01.06.2017 12:05
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Umzug innerhalb der Schweiz

Beitragvon Raymaraccred » 18.11.2019 11:07

Ja, ich gebe dir da absolut recht. Er wird vermutlich jetzt auch nie wieder eine polnische Firma für sowas beauftragt. Das Unternehmen hingegen, was dort netterweise verlinkt wurde, scheint auf jeden Fall seriös und ich denke, dass dort das Geld auch recht gut investiert und angelegt ist. Man erspart sich mit einer guten Firma wirklich einiges an Arbeit und gerade bei euch, wo ihr ja in Deutschland seit, ist es so am einfachsten bei einem Umzug zu helfen wenn man einfach finanzielle Mittel dazu steuert.
Ich denke, ein wenig Selbstständigkeit lernt man durch so einen Umzug eben doch schon auch. wenn er da selber ein wenig mehr organisieren muss ist es vielleicht gar nicht so schlimm oder schlecht.
Raymaraccred
Larve
Larve
 
Beiträge: 26
Registriert: 31.05.2017 15:20
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal


Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste

cron
<