Seite 2 von 2

Re: Aqua Day der Aquarienfreunde Jenbach in Österreich

BeitragVerfasst: 18.04.2016 18:51
von jsc0852
Moin Christian,

na, solch ein Bericht schreit ja förmlich nach kommentieren.
Erstmal aber herzlichen Dank für den sehr ausführlichen Bericht, bevor ich zu meinen Anmerkungen und Fragen kommen. Daher das Wichtigste zuerst.
1. Bist du eigentlich in festen Händen ;-) ? Wenn nicht, dann würde sich ja, wie ich es sehe, ein Wildfangimport aus Tirol lohnen.
2. Wie zum Teufel schaffst du es, erstmal am diese Veranstaltungen ranzukommen und wie organisierst du die Reisetätigkeit. Bist du den ganzen Tag im Netz?
3. Wasi Kuba, finde ich sehr interessant. Submerse Pflanzen emers aufziehen sieht nicht nur interessant aus sondern hilft auch die Frau ans Aquarium und alles andere zu gewöhnen. Ich hatte mal Pflanzen über, die wachsen jetzt in einer Glasschale.
4. Wie bekommst du eigentlich was von der Veranstaltung mit, wenn du laufend die Kamera im Anschlag hast?

Re: Aqua Day der Aquarienfreunde Jenbach in Österreich

BeitragVerfasst: 18.04.2016 21:39
von Christian

Re: Aqua Day der Aquarienfreunde Jenbach in Österreich

BeitragVerfasst: 19.04.2016 09:04
von Christian
Hi

Die Aquarienfreunde Tirol haben nun auf ihrer Facebookseite auch veröffentlicht. Viel Spaß beim durchgucken und ganz besonders möchte ich hervorheben ;)

mfg

Christian

Re: Aqua Day der Aquarienfreunde Jenbach in Österreich

BeitragVerfasst: 19.04.2016 13:51
von jsc0852
Moin,

Ich bin jetzt mal ehrlich, die Tiroler Mädel gefallen mir deutlich besser :-)

Re: Aqua Day der Aquarienfreunde Jenbach in Österreich

BeitragVerfasst: 19.04.2016 18:05
von eumel6