Seite 1 von 1

Hallo ich bin der Neue.

BeitragVerfasst: 26.02.2015 20:44
von Fredi
:fish: Hallo zusammen,
ich bin der Fredi, 61 Jahre alt und lebe in Hachenburg/Westerwald.
Früher (vor ca. 20 - 30 Jahren) hatte ich schon Aquarien. Angefangen mit 160l - aufgehört mit 640l (ihr kennt das...;-). Es waren meist 'Amazonas-Becken'.
Nun bekomme ich wieder Platz (habe eine 2. Wohnung im Haus als Labor und Büro gemietet) und würde gerne wieder mein altes Hobby aktivieren.
Da ich wie gesagt 20 Jahre nicht aktiv war, denke ich mal es hat sich auch vieles in der Technik getan. Ausserdem tut es immer gut sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Auf dieses Forum und die Seite bin ich aufmerksam geworden als ich 'Artemia-Aufzucht' bei Tante Google eingab (auch der Admin will das wohl wissen). Die Artemien-Nauplien brauche ich beruflich - ich bin Limnologe und betreue eine Aufzuchtstation für Lachse, Bachforellen und neuerdings auch Nasen. Sie sind bei uns fast ganz weg (Kormoran-Problematik). Für diese frischen Nasen sollen die Nauplien als erstes Futter dienen.
Ansonsten befasse ich mich mit Algenentstehung im Freiwasser, Kolmationsproblematik (das Zusetzen der Kieslücken im Bachbett - und den dadurch bedingten Sauerstollmangel im tieferen Kiesbett), der Pflege und Fortpflanzung unserer letzten 23 Flussperlmuscheln in Rheinland-Pfalz. Diese Tiere leben hier bei mir fast vor der Haustür, sie sind aber schon sehr alt (80 - 100 Jahre, aber immer noch fertil).

Und Dankeschön für die nette Aufnahme durch das Team - sympatisch! :-)

Ich freue mich auf einen interessanten Austausch mit euch.
Herzlichst Fredi

Re: Hallo ich bin der Neue.

BeitragVerfasst: 26.02.2015 21:19
von Zoe Burning
Hey Fredi,

Herzlich willkommen. Wow viel Spaß beim wiedereinstieg! :-) mal was anderes! Auch dein Job klingt interessant. LG

Re: Hallo ich bin der Neue.

BeitragVerfasst: 26.02.2015 21:31
von eumel6

Re: Hallo ich bin der Neue.

BeitragVerfasst: 26.02.2015 22:39
von Christian