Seite 1 von 1

Mangrovenwurzel wässern Dauer?

BeitragVerfasst: 02.11.2016 09:17
von Insulaner4
Hallo,
ich habe mir vor einer Woche eine Mangrovenwurzel im Oxx gekauft, welche auch mal ins Aquarium sollte.
Nun liegt die Wurzel schon seit einer Woche im Wassereiner und das Wasser wird täglich gewechselt. Leider verfärbt sich dieses immer noch braun bis Goldbraun.
Zum Glück ist die Wurzel schon mal abgesunken und schwimmt nicht mehr oben auf.
Nur wann ist der Zeitpunkt bis ich sie ins Aquarium legen kann? Ich möchte ungern eine braune Brühe nach 2 Tagen als Aquariumwasser haben.
Oder soll ich diese Wurzel doch nun endlich mal rein legen und dafür das Wasser, bei einer Braunfärbung, einfach zu 30% wechseln.

Re: Mangrovenwurzel wässern Dauer?

BeitragVerfasst: 11.11.2016 10:07
von CapitainHuck
Moin !

Ich weiß nicht ob die Mangrovenwurzel irgendwann aufhört "abzufärben" ? Auf Dauer wird es wohl weniger, Wenn möglich dann lass der Wurzel ein heißes Bad zukommen also kochendes Wasser, danach sollte es weniger werden.
Es gibt sogar solche Aquarianer die sich gerade wegen dieser Färbung des Wassers eine Wurzel ins Becken legen !
Mit "Brühe" hat das aber nichts zu tun, !

Re: Mangrovenwurzel wässern Dauer?

BeitragVerfasst: 19.01.2017 08:24
von Greenaqua
Hallo, das Problem mit der färbenden Wurzel hatte ich auch einmal.
Zumindest sei gesagt, dass die färbenden Huminsäuren NICHT schädlich sind. Im Gegenteil sind diese sogar förderlich.
Schön sieht es natürlich nicht aus, da gebe ich dir recht.

Das einzige, was zumindest das Ausspülen der Färbstoffe beschleunigt, ist das Auskochen. An sich soll man Wurzeln/Holz nicht auskochen, aber in dem Fall würde es schon Sinn machen.

Lass doch mal hören, wie Du weitergemacht hast!
Gruß Greenaqua