Verdauungsorgane der Fische

Reden über Gott und die Welt.
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Verdauungsorgane der Fische

Beitragvon eumel6 » 09.03.2016 20:22

Hallo,

wie breit ist eigentlich der Freak und angehende Freak aufgestellt, wenn es um ein paar einfache anatomische Kenntnisse seiner Pfleglinge geht? Man füttert so seine Fische und was passiert dann?
2 "einfache" Fragen
Welche Fische haben keinen Magen?
Hecht
Flussbarsch
Goldfisch
Ancistrus spec.
Corydoras spec.
Sumatrabarbe
Dornauge
Beilbauchsalmler
Welche Fische haben keine Zähne auf den Kiefern?
Schleie
Zwergwels
Sumatrabarbe
Serrasalmus
Kap Lopez

Bitte nicht gleich verzweifeln.

gruß jo
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1318
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal

Re: Verdauungsorgane der Fische

Beitragvon jsc0852 » 10.03.2016 19:09

Moin,

also die Schlei haben keine Magen, dass ist bei mir vom Bio-Unterricht noch hängengeblieben, fehlt aber in deiner Auflistung. Das man bei Fischen zwischen Kiefer- und Schlundzähnen unterscheidet weiß ich auch. Nur was welche haben, da muss ich auch passen.
Aber meine Fische fressen was ich füttere, Mülas, Flöhe, Trockenfutter und das ohne Ausnahme. :connie:
Gruß aus dem Norden

Jörn
________________________________________________________________________________________________________________________
Meine Becken: 200l Südamerika, 150l Südamerika, 120l Tanganjika, 60l (zzt. leer), 7l (zzt. leer), 2*12l Aufzucht & Quarantäne
Meine Fische: Corydoras Paleatus & Pygmaeus, Rineloricaria Lanceolata, Nematobrycon Palmeri, Gymnocorymbus ternetzi, Hemigrammus erythrozonus, Nannacara anomala, Pterophylum Scalare, L333, LDA16, Neolamprologus Multifasciatus, Otocynclus vittatus
*** Wisst Ihr wie viel Arbeit ein geplatztes 120l Becken macht? Ich leider schon! ***
Benutzeravatar
jsc0852
-
-
 
Beiträge: 518
Registriert: 12.08.2015 21:44
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 9 mal
erhaltene Bedankungen: 78 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Verdauungsorgane der Fische

Beitragvon Christian » 11.03.2016 10:19

Hi

jsc0852 hat geschrieben:Aber meine Fische fressen was ich füttere, Mülas, Flöhe, Trockenfutter und das ohne Ausnahme. :connie:


da kann ich zustimmen, ansonsten bin ich auch überfragt ;)

mfg

Christian
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Verdauungsorgane der Fische

Beitragvon eumel6 » 11.03.2016 18:22

Hallo Christian,

da kann ich zustimmen, ansonsten bin ich auch überfragt

Aber doch nicht bei so einfachen Thema. :fish:
Guck mal - dein Lieblingsgebiet sind L-Welse. Und L-Welse fressen von Holz bis carnivor nach meinem Kenntnisstand alles, aber nicht jeder alles. Aus der Darmlänge kann man ableiten, welche Nahrung überwiegt. Das dürfte bekannt sein. Hat sich aber mal jemand bei der BSSW die Frage gestellt, was für Darmlängen seine L-Welse wirklich haben und was dementsprechend die Welse zu fressen bekommen sollten. Du kannst ja die Frage mal an Ingo Seidel stellen - siehst ihn sicherlich eher als ich.
Wir haben nächste Woche einen Vortrag zum Malawisee. Ich werde mal diesbezüglich zu Mbunas fragen. Hoffentlich kippt dabei niemand vom Stuhl.

gruß jo
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1318
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal


Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
<