Die Suche ergab 1 Treffer

zurück

Re: Südamerika Becken einrichten

DSC_0585.JPG
Hey, ich melde mich jetzt mal wieder.
Nun ist bisschen Zeit vergangen, so Langsam komme ich in Richtung ersten Besatz. Habe mir dafür die erste Juli Woche ausgesucht. Den Großteil meiner Fische habe ich verkaufen können, habe im kleinen Becken nur noch die 3 schmucksalmler, die ins neue Becken umziehen werden, und ein wels den ich noch jemandem andrehen muss ;)
Tds hab ich mir besorgt, die machen ihren Job echt gut :)

Jetzt mal zu den Werten. Ich muss gestehen, ich habe nicht regelmäßig die Werte überprüft. Ein mal am Anfang, ein mal so nach zwei Wochen, vorgestern und heute
Der Ph wert ist durchgehend bei 7,5
Karbonhärte hat sich von 3 auf 4 erhöht
Nitrat schwankt immer zwischen 20 und 30 mg
Eisen ist bei 0,2 (hatte vorgestern nur 0,05. Hab dann doch etwas Chemie rein getan in Form von Dünger)
Und jetzt zum nitrit... Die ersten beiden test waren gut, anfangs 0,025, dann 0,01. Vorgestern war der Wert schon gut erhöht, auf 0,05. Und heute ist er wieder auf 0,01 gewesen. Kann es sein dass ich den nitritpeak noch gerade so mitbekommen hab? Oder können solche Schwankungen auftreten?

Und die Blätter vieler Pflanzen werden durchsichtig und faulen teilweise ab. Es kommen aber auch viele neue Triebe. Ich schicke Bilder mit, wo es zu erkennen ist, vielleicht wisst ihr nen Grund!?
DSC_0586.JPG
von DonMett93
10.06.2016 17:27
 
Springe zum Forum
Springe zum Beitrag
<