Die Suche ergab 4 Treffer

zurück

Gesellschaftsbecken - AquariumTagebuch

Ich 34 Jahre möchte hier mein Aquarium vorstellen, indem ich sehr viel Mühe in der Planung gesteckt habe. Meine Frau hat mich zur Aquaristik gebracht. Ich habe sogar einen Workshop für Aquaristik bei der VHS besucht und so viele Informationen gesammelt wie ich konnte für einen gelungenen Start. Der Filter wurde mit Startebakterien gefüttert und für die Ammoniak Lieferung tue ich ab und zu winzige mengen Flockenfutter rein zum vergammeln (zur Freisetzung von Ammoniak). :fish:

Mein Aquarium von JUWEL Modell Lido 120
Maße: 61 x 41 x 58 cm =Netto Fassungsvermögen 120 Liter
Brutto Fassungsvermögen 80-90 Liter

Besatz:
5-8 Schwarzer Phantomsalmler
1 Pärchen Apistogramma agassizii fire red (mal sehen wie es klappt)
ca. 5 Längsstreifen-Ohrgitter-Harnischwelse
ca. 5 Ringelhechtlinge

Bepflanzung:
Kleine Rotala ( Rotala indica)
Rubinrote Ludwigie
Kleine Ambulia (Blütenstielloser Sumpffreund)
Ludwigia repens RUBIN
Staurogyne repens
Bonsai-Cognac Pflanze
Indischer Wasserstern
Brasilianischer Wassernabel

Filter:
InnenFilter Bioflow 3.0 mit Cirax

Heizstab:
Tetra HT 200

Beleuchtung:
easy Led 438

Sonstiges Equipment:
Eheim Skim350
CO2-Anlage von Dennerle Model Primus
Ventilatoren (zur Kühlung) ist geplant
Bodenheizung von JBL

Dekoration:
selbstgebaute Terrasse mit Höhle aus Plexiglas und Steinen
"No Fishing" Ornament
Wurzel Ornament

Bodengrund:
JBL Mandano Rotbraun
JBL Sansibar Schwarz


Das Aquarium befindet sich in der Einlaufphase, jede Woche werden die Werte überprüft und die Dauer der Beleuchtung schritt für schritt erhöht. Angefangen habe ich mit 6 Std. tgl. und bein momentan bei 7 Std.. Heute habe ich das 1. mal die Kleine Ambulia (Blütenstielloser Sumpffreund) beschnitten :happy:


Hier erstmal ein paar Bilder vom Aufbau meines Aquariums



Das frische Aquarium mit Pflanzen
von vegabond
13.06.2015 10:32
 
Springe zum Forum
Springe zum Beitrag

Re: Gesellschaftsbecken - AquariumTagebuch

So mein Aquarium läuft jetzt seit ca. 3 Wochen ein und die Pflanzen entwickeln sich wunderbar. Ich musste bereits 2mal die Pflanzen zurückschneiden, leider sind die meisten meiner Bonsai Cognac Pflanzen eingegangen. Bin gespannt ob der Rest überlebt. Natürlich haben sich ein paar algen gebildet aber die scheinen langsam zurück zugehen. Ich habe auch Schnecken gesichtet, allerdings nicht viele und die die ich sehe hole ich raus.

So jetzt mal ein neues Bild des Aquariums, allerdings von nachdem ich die Pflanzen zurückgeschnitten habe........XD
von vegabond
19.06.2015 12:00
 
Springe zum Forum
Springe zum Beitrag

Re: Gesellschaftsbecken - AquariumTagebuch

So es ist wieder soweit mein Aquarium befindet sich nun in der 4. Woche. Die Pflanzen wachsen prächtig. Leider sind mir fast alle BonsaiCognac Pflanzen eingegangen bis auf 2. Mal sehen wie die sich machen. Außerdem habe ich die Wassersterne entfernt die haben die anderen Pflanzen einfach zu viel Platzt weggenommen. Heute habe ich nicht nur mal wieder die Pflanzen zurück geschnitten sondern auch den 1. Teilwasserwechsel durchgeführt. Mein ausgedachtes System dafür hat noch seine Fehler. Wie es aussieht habe ich mir die falsche Pumpe dafür geholt. Das wird aber in den nächsten Wochen korrigiert.
von vegabond
30.06.2015 14:37
 
Springe zum Forum
Springe zum Beitrag

Re: Gesellschaftsbecken - AquariumTagebuch

So mal ein kleines Update von mir.

Erstmal hat sich etwas mit dem Besatz verändert und zwar:
1 Pärchen Apistogramma agassizii fire red (mal sehen wie es klappt) kommt raus dafür werden Borelli Opal reinkommen
ca. 5 Längsstreifen-Ohrgitter-Harnischwelse
ca. 5 Ringelhechtlinge kommt raus dafür kommt ein Pärchen Honigguramis rein oder besser gesagt sind rein gekommen.


Richtig die ersten Fische sind in mein AQ eingezogen 2 schön gelbe Gold Honigguramis.

Hier mal ein paar bilder vom AQ und von den 2 neuen Bewohnern
von vegabond
11.07.2015 19:17
 
Springe zum Forum
Springe zum Beitrag
cron
<