Die Suche ergab 3 Treffer

zurück

Infos zur LED Beleuchtung im Aquarium

Hallo zusammen

Diskussion und Fragen bitte hier stellen! Dies hier ist ein reiner Informationsthread. Hast auch du eine LED Beleuchtung und möchtest darüber schreiben? Kontaktiere mich bitte per PN.

da ich mittlerweile einiges an Erfahrung in Sachen LED Beleuchtung habe, möchte ich nun einige Infos dazu wiedergeben.

Wann ist LED Beleuchtung geeignet:

- Für spezielle Aquarien, welche mit wenig Licht auskommen, hier sind zum Beispiel L-Wels Aquarien ohne viel Pflanzen genannt
- Für Aquarien, an welcher es noch keine Beleuchtung gibt bzw. die alte Beleuchtung irreparabel defekt ist und deshalb sowieso eine neue Beleuchtung gekauft werden muss.

Wann ist LED Beleuchtung ungeeignet:

- In (gut) bepflanzte Aquarien welche eh schon über eine gute Beleuchtung verfügen. Hier ist es sinnvoller die Beleuchtung mit Reflektoren aufzupeppen. Eine Umrüstung auf LED wäre unverhältnismäßig teuer. Die Stromersparnis ist zu gering, als das es sich in den nächsten Jahren bezahlt machen würde. Werbeversprechen mit 80% Stromersparnis kann man nicht ernst nehmen, denn da verliert man auch Helligkeit. Ist dies bei schwach bepflanzte bzw. unbepflanzten Becken noch kein Problem, so sieht es in Pflanzenbecken anders aus.

Welche LED Leuchten sollte ich verwenden:

- Persönlich habe ich sehr gute Erfahrung mit 1W High Power LEDs gemacht. Wer ein paar Euro ausgeben möchte, kann hier zur CREE LEDs greifen und sie sogar mit 700mA / 3W betreiben. Für die Sparfuchsen unter uns kann ich aber auch LEDs von http://www.satisled.com/ empfehlen.
- LED Röhren wurden mir vom hörensagen auch immer als positiv angerechnet. Eigene Erfahrung habe ich nicht, aber rein von den technischen Daten muss man sagen, würde hier nach Umbau etwas weniger Licht als mit T8 + Reflektor zur Verfügung stehen. Hier gilt wieder, in Pflanzenbecken kann es eng werden, in L-Wels Becken oder schwach bepflanzte bzw. unbepflanzte Becken dürfte dies kein Problem sein.
Beachte: LED Röhren können nur bei T8 Lampen verwendet werden, welche mit Starter betrieben werden. Bei T5 Röhren oder T8 mit EVG ist ein Umbau leider nicht so ohne weiteres möglich!
- LED Strahler gibt es mittlerweile bei Ebay. Von Bekanntschaften kenne ich sie über einen Aquarium welches wirklich sehr hell wirkt. Der Nachteil hier ist eine punktuelle Ausleuchtung. So können u.U. schattige Bereiche im Aquarium entstehen. Wem dies nicht stört kann zu solchen Leuchten greifen.

Welche LED Leuchten sollte ich nicht verwenden:

- RGB LEDs. Diese LEDs dienen nur um Farbe hinzubekommen sind für eine Hauptbeleuchtung im Aquarium absolut ungeeignet. Für Effekte können sie als Zusatzbeleuchtung aber gerne verwendet werden.
- LED Stripes habe ich bereits getestet. Laut Hersteller 120 Lumen / Watt. Dieser Wert ist höher als die 1W High Power LEDs von Satisled, welche mit 90-100 Lumen angegeben sind. Dennoch waren diese LED Stripes eine reine Katastrophe und bei gleicher Wattzahl deutlich dunkler als T8. Ich rate daher dringend von LED Stripes ab.
- LED mit GU10 Sockel. Dieser Sockel wird mit 230V betrieben und ist nicht Wasserfest. Man sollte sie also besser nicht verwenden oder zumindest sehr gut absichern. Wer weiß was er tut, kann sie verwenden für einen Heimbastler aber nicht zu empfehlen!

Wie viel Watt brauch ich nun für X Liter?:
Das kann man leider so überhaupt nicht sagen. Es kommt immer drauf an was im Aquarium an Pflanzen wachsen soll.
Ich kann ein paar Vergleichswerte liefern:
100x50x50cm -> 54x1W helles Becken für viele Pflanzen geeignet
80x35x40 -> 8x1W relatives düsteres Wurzelbecken für L-Welse. Hier wächst nur Anubia und cryptocoryne aponogetifolia
40x40x30 -> 3x1W eher düsteres Becken, gut geeignet für Echinodorus und normale Pflanzen
40x40x30 -> 3x1W und 1x3W Cree -> deutlich heller und für viele Pflanzen gut geeignet.
30x30x30 -> 3x1W relativ hell hier wächst auch vieles, kommt aber evtl. daher, dass alle Seiten mit weißen Styropor isoliert sind, so dass die Helligkeit gut in das Becken reflektiert.

Gerne kann ich euch grob nennen, wie viel Licht ihr braucht. Dazu benötige ich aber folgende Infos:
- Aquariumgröße (bitte die Maße, nicht nur die Liter)
- wie hell soll das Becken sein, Pflanzenbecken mit CO2 und guter Düngung oder eher ein normales Becken oder doch ein düsteres L-Wels Becken?
- Welche Beleuchtung ist aktuell drüber? Ist sie hell genug, soll es heller oder dunkler sein?
Mit diesem Daten kann ich euch dann einen groben Richtwert geben. Beachtet bitte das es sich nur um einen Richtwert handelt, eine genaue Angabe ist auch mir nicht möglich.

Macht dazu bitte einen Thread auf und schickt mir keine PN. Vielen Dank.

mfg

Chris
von Christian
04.08.2013 17:49
 
Springe zum Forum
Springe zum Beitrag

Bilder im Forum hochladen

Hallo zusammen

was wäre ein Aquaristikforum, wenn man keine Aquariumbilder zeigen könnte? Vermutlich nichts. Deshalb habe ich auch diese Funktion hinzugefügt und angepasst. Hier eine kurze Erklärung wie ihr sie verwendet.

Zuerst unter dem Schreibfeld diesen Button drücken:
1.jpg

Danach durchsuchen ( 1 ), das Bild, welches hochgeladen werden soll auswählen und mit Datei hinzufügen ( 2 ) hochladen.

2.jpg

Danach kann mit dem Button "Im Beitrag anzeigen" ( 1 ) das Bild in den Beitrag eingefügt werden. Es erscheint dort, wo der Cursor im Fenster ist ( 2 ):

3.jpg

Beachtet bitte, dass die Bilder nicht breiter als 2000 Pixel sein dürfen und eine maximale Dateigröße von 2MB. Um Bilder zu verkleinern empfehle ich das Tool TinyPic

Viel Spaß beim Bilder machen und vorzeigen

mit Freundlichen Grüßen

Christian
von Christian
20.07.2013 20:14
 
Springe zum Beitrag

Fisch- und Garnelenfutter sowie Zubehör zu verschenken

DIE VERLOSUNG IST BEENDET!

http://www.aquaristikfreaks.de/styles/SimpleGreen/imageset/Header3.jpg

Hallo zusammen,

ich habe in den letzten Tagen einige Firmen angeschrieben und gefragt, ob sie denn nicht ein bisschen Fisch- oder Garnelenfutter und ähnliche Kleinigkeiten für die Datenbank sponsoren würden. Leider kamen viele Absagen rein aber glücklicherweise waren auch ein paar Zusagen dabei.

Planet-Aqua.de

http://aquaristikfreaks.de/werbebanner/planet-aqua1.jpg

http://aquaristikfreaks.de/werbebanner/planet-aqua2.jpg

Der Zooexperte in Gemeinschaft mit Aquaris

http://aquaristikfreaks.de/werbebanner/der_zooexperte1.gif

http://aquaristikfreaks.de/werbebanner/der_zooexperte2.jpg

JBL

http://aquaristikfreaks.de/werbebanner/jbl1.png

http://aquaristikfreaks.de/werbebanner/jbl2.png

Dennerle

http://aquaristikfreaks.de/werbebanner/dennerle.jpg

Söll

http://aquaristikfreaks.de/werbebanner/soell.gif

Vielen Dank an die Sponsoren für die Ware.
Möchte noch jemand etwas sponsoren, darf er sich gerne bei mir unter aquaristik@chrisi01.de melden.
Ich erhalte in den nächsten Tagen ein bisschen Wasseraufbereiter und Starterbaktieren sowie natürlich viel Fischfutter und (so wie es sich angehört hat sehr viel) Garnelenfutter & Zubehör (also Garnelenhalter wo seit ihr?!).

Um etwas von den Proben zu erhalten musst du folgendes tun:

1. An der Datenbank aktiv mitarbeiten, d.h. entweder einen Text erstellen mit Infos (es sollte natürlich etwas mehr als ein Satz sein, der Epalzeorhynchos bicolor ist dazu ein gutes Beispiel wie sowas aussehen kann), ein paar Bilder in der Verzeichnis hochladen oder auch verbessern oder erweitern von vorhandenen Beiträgen (es reicht hier aber nicht mal eben einen Rechtschreibfehler zu korrigieren, es sollte schon etwas mehr sein). Dabei ist es egal ob der Beitrag von dir schon in der Datenbank eingetragen ist oder du ihn erst heute oder in den nächsten Tagen schreibst, jeder Beitrag darf mitmachen.
Solltest du mit dem Wiki nicht klar kommen, darfst du die Texte und Bilder auch gerne hier in das Wiki Forum hoch laden, ich pflege sie dann selbst in das Wiki ein und du erhälst dennoch dein Paket.
Natürlich musst du für beide Möglichkeiten bei den Aquaristikfreaks angemeldet sein, solltest du noch keinen Account haben hier entlang

2. Danach hier posten, welche Fische oder Garnelen ihr habt, damit ich das passende Futter aussuchen kann, welches ich euch zum testen zuschicke. Falls ihr auch Interesse an Wasseraufbereiter oder Starterbaktieren habt, gebt dies bitte mit an. Bitte noch eine PN an mich mit eurer Adresse, damit ich euch das Paket zustellen kann. Die Adresse wird von mir direkt nach dem Versand wieder gelöscht und nicht an dritte weitergegeben, auch nicht an die oben genannten Firmen, da ich den Versand übernehme, natürlich entstehen auch hier keine Kosten für euch. (Achtung: Versand erfolgt aus kostengründen nur innerhalb Deutschland.).
Wünsche was genau ihr wollt, sind jederzeit möglich. Weiter unten seht ihr Bilder und da dürft ihr euch was aussuchen :)

3. Anschließend testest du das Futter/Wasseraufbereiter an deinen Fischen oder Garnelen und ergänzt im Verzeichnis noch bei dem entsprechenden Fisch oder Garnele, wie das Futter angenommen wurde. Also zum Beispiel, wenn du Flockenfutter für deine Skalare erhälst, schreibst du bei Skalare neben Futter: "Das Trockenfutter von XYZ der Art ABC wurde von meinen Skalaren sehr gut angenommen." Da mittlerweile auch schon Garnelen in der Datenbank sind (übrigens fehlen da noch viele Informationen, perfekt um Punkt 1 abzuarbeiten ;)), kann auch dort gut ergänzt werden wie das Futter angenommen wird. Wie so etwas aussehen kann, habe ich beim Kap Lopez mit JBL PlanktonPur gezeigt.

(4. natürlich würde ich mich auch freuen, wenn ihr die Datenbank weiter erzählt und mit vielen Personen teilt, dies ist aber keine Pflicht um ein Geschenk zu erhalten)

Das Futter kannst du dann weiterhin verfüttern und vielleicht tätigst du deinen nächsten Einkauf bei einem unseren Sponsoren?

Beachtet bitte, das ich die Sachen noch nicht vorliegen habe, sondern sie sich erst noch im Versand befinden. Sobald ich sie habe, werde ich natürlich auch ein Foto zeigen und die Pakete rausschicken die bis dahin aufgelaufen sind.

Nun wünsch ich euch viel Spaß mit dem Verzeichnis und dem kostenlosen Futter. Für Rückfragen stehe ich hier jederzeit zur Verfügung.

Die Verschenkung läuft auf freiwllige Basis von mir und den Sponsoren und kann jederzeit eingestellt oder beendet werden.

Bilder der Geschenke

http://www.aquaristikfreaks.de/sponsor/aquaris.JPG

und für unsere Garnelenliebhaber:

http://aquaristikfreaks.de/sponsor/planet-aqua.JPG

und auch JBL hat es krachen lassen:

http://aquaristikfreaks.de/sponsor/jbl.JPG

Weiter geht es mit dem nächsten Paket der Firma Söll:

http://aquaristikfreaks.de/sponsor/soell.JPG

Und auch ein Paket der Firma dennerle ist hier eingetroffen:

http://aquaristikfreaks.de/sponsor/dennerle.JPG

Also anmelden, mitmachen, etwas von den Bildern aussuchen und schon erhaltet ihr bald ein Paket von mir

Die Paketliste führe ich jetzt nur noch intern. Wer fragen zu seinen Paket hat, einfach melden

mit Freundlichen Grüßen

Christian
von Christian
03.10.2013 06:54
 
Springe zum Forum
Springe zum Beitrag
cron
<