Die Suche ergab 1 Treffer

zurück

Re: Grüße aus der Köln-Bonner Bucht

Moin,

eigentlich wollt ich die Finger stillhalten, aber....

Wie dem auch sei, es sollte eigentlich jedem egal sein, ob Stefan 5, 50 oder 500 Becken betreibt. Es ist sein Geld, seine Zeit und letztendlich sein Platz den er für sein Hobby investiert. Ob er nun jede Woche 2 oder 20 Stunden für Wasserwechsel usw. aufwendet ist einzig und allein seine Sache und evtl. noch die seiner Familie, aber ganz Gewiss nicht eure.

Ich selbst habe zur Zeit 5 Becken unter Wasser und hätte wahrscheinlich mehr, wenn ich über die entsprechenden Recourcen verfügen würde. Nun hört mal auf zu rechnen, setzt euer Neidkäppchen ab und freut euch, einen erfahrenen Aquarianer hier im Forum zu begrüssen.

LG Peter
von PJO
10.08.2017 23:52
 
Springe zum Forum
Springe zum Beitrag
cron
<