Die Suche ergab 5 Treffer

zurück

Re: mein EHEIM 84l

Moin,

die Teststreifen und meiner Meinung nach speziell die von SERA sind mehr als ungenau.
Kommt immer darauf an, wie lange die durch Wasser gezogen wurden, wie gut die Augen sind, welche Lichtverhältnisse usw.
Mein Tipp, wenn Du dabei bleiben willst, kaufe dir einen Testkoffer mit Tropfentest von JBL. Am einfachsten zu handhaben dank Vergleichskala und ziemlich genau.
von jsc0852
11.11.2016 12:23
 
Springe zum Forum
Springe zum Beitrag

Re: noch Einer

Moin,

Naja, ich würde die Neons auf so 15-20 aufstocken und mir dann evtl. noch was anderes als Molly/Platy überlegen.
A. wegen der unterschiedlichen Wasserwerte, welche Neons und Mollys/Platys nun mal gerne hätten (nicht zwingend vorgeschrieben :-) )
B. Auch Mollys/Platys können zu einer Plage werden. Die vermehren sich auch nicht gerade wenig und dann weiß man nicht wohin mit dem Nachwuchs
von jsc0852
11.11.2016 12:28
 
Springe zum Forum
Springe zum Beitrag

Re: mein EHEIM 84l

Hi,

ich habe die Daten gefunden.
http://www.stadtwerke-steinfurt-netze.d ... e_2010.pdf

Im Prinzip im Durchschnittsbereich. Da muss man keine chemische Klimmzüge als Anfänger machen.

gruß jo
von eumel6
11.11.2016 21:52
 
Springe zum Forum
Springe zum Beitrag

Re: noch Einer

Ideen für den Besatz:Es gibt die Geweihschnecke, die sich in Aquarien nicht vermehren und Garnelen sollten min. zu 10. gehalten werden(mit Ausnahme von Fächergarnelen, die zu 2. bis zu 3. halten), aber in 84 Liter mit Fischen würde ich 15-20 emphfehlen, da sie nur in Gruppen sich raustrauen und du möchtest ja auch dass sie sich wohlfühlen, oder?(Garnelen Kriegst viel billiger bei Privathändlern und im Internet, Es gibt hunderte arten, also entscheide dich gut) :happy: Du kannst dich entscheiden zwischen mehreren kleinen (wie zb. 6-12 Panzerwelse oder 6-10 Ohrgitterwelse)und wenigen Großen Welsen wie Antennenwelse (3-5).Bedenke dass es gut ist wenn die Tiere (Abgesehen von den Garnelen) ungefähr gleichgroß sind denn meine Antennenwelse verschecht manchmal die Neonsalmler.Der Nachwuchs von Garnelen wird aber Gefressen!Viel Erfolg!
von Otocinclus
14.11.2016 14:21
 
Springe zum Forum
Springe zum Beitrag

Re: mein EHEIM 84l

Hi,

Heute gemessen und Nitrit Wert 0,2...
wie bekomme ich den Wert runter...zugabe von Bakterien ?...Wasserwechsel war vorgestern...
Gar nicht. Einfach laufen lassen. Sind ja auch noch keine Fische drin.
Beim Einfahren kommt es halt zu mehr oder weniger erhöhten Nitritwerten im Laufe von 5-12 Tagen. Normal sollte der Wert sogar noch zunehmen.
Optionen - Bakterien mit etwas Trockenfutter füttern.
Du kannst auch Bakterienstarter zugeben und dann eine Prise Trockenfutter.
Ist etwas Geduld gefragt.

gruß jo
von eumel6
13.11.2016 21:58
 
Springe zum Forum
Springe zum Beitrag
cron
<