Süßwasser Rochen

Fische, Fischfutter und Besatzfragen? Hier bist du genau richtig
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Süßwasser Rochen

Beitragvon Sveni » 25.05.2015 13:56

Servus Leute



Ich setze mich schon einige Zeit mit Thema Rochen im Aqaurium auseinander.
Da ich in meinem Elternhaus die Kellerwohnung bekomme und da reichlich platz nach der Senirung/Renoving habe.
Für ein:

230x90x120cm Becken


Es soll über ein Filterbecken gefiltert werden und die ganze Technick soll da drinen verschwinden.

Fliterbecken: 150x50x60 mit 4 - 5 filterkammern

So hat jemand schon erfahrungen mit Rochen?

Meine fragen sind.

Was für Technik brauch ich für den Filter (Filtermetarile,UV u.s.w.),
Lichtechnick und was für Fische kann ich dazu setzen.

Vor ich es komplet vergesse die Rochen sorte wo rein kommen soll ist: Genetzter Süsswasserrochen, Potamotrygon reticulatus.

schöne grüsse sveni
Zuletzt geändert von Sveni am 25.05.2015 18:14, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Sveni
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 111
Registriert: 12.05.2014 08:16
Wohnort: Alzenau/Kälberau
Hat sich bedankt: 3 mal
erhaltene Bedankungen: 8 mal

Re: Süßwasser Rochen

Beitragvon Christian » 26.05.2015 11:51

Hallo

ich denke hier wirst du auf wenig Resonanz stoßen da Rochen wirklich zu den Fischen gehören die sehr sehr wenig gehalten werden.
Mein Tipp, Artenname bei google eingeben und alles lesen was du finden kannst und dann eine eigene Meinung bilden.

Das Rochen in Expertenhände gehören brauch ich dir vermutlich nicht zu sagen? Aber was zum angucken was ich eben bei Facebook gesehen hab und mich an diesem Thread erinnert habe ich für dich:
https://www.facebook.com/SchellesFutterladen/photos/a.409357619159087.96999.408775285883987/861476760613835/?type=1

mfg

Chris
Zuletzt geändert von Christian am 26.05.2015 11:51, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Süßwasser Rochen

Beitragvon David » 26.05.2015 17:49

Hey zusammen,

da ich mir auch mal Gedanken zu nem Rochen gemacht habe, hab ich schon vor ein paar Wochen mal ein wenig Onkel Google gefüttert.
Hier was zum kurz überfliegen: http://diskusmann.de/steckbriefe/potamo ... ulatus.htm

Vorallem nachdem ich mich dann weiter schlau gemacht habe, hab ich recht schnell herausgefunden, dass so ein Tier nichts für mich wäre^^

Grüße David
Wasser, welches zu rein ist,
nährt keine Fische...

Und das beste zum Schluss: Im Netz gefunden
Fische legen Leichen ab, um sich zu vermehren ;) (Aus einem Schulaufsatz)
Benutzeravatar
David
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 104
Registriert: 09.05.2015 13:04
Wohnort: Waldachtal bei Freudenstadt
Hat sich bedankt: 13 mal
erhaltene Bedankungen: 14 mal

Re: Süßwasser Rochen

Beitragvon Sveni » 27.05.2015 17:17

Servus



Christian ich weiß das diese Tiere in Expertenhände gehören. Aber der Aufwand lohnt sich. Ich werde mich ja nicht nur im Netz schlau machen, sondern hab mich mit 3 Rochen Züchter und Halter in Verbindung gesetzt um zu lernen.


Das schöne die kannst du Handzam machen da muss man nur noch wen sie Tragen aufpassen.

Aber ist alles noch in Planung,lernen und und und


Schöne Grüße sveni
Benutzeravatar
Sveni
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 111
Registriert: 12.05.2014 08:16
Wohnort: Alzenau/Kälberau
Hat sich bedankt: 3 mal
erhaltene Bedankungen: 8 mal


Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<