Servus!

Es wäre sehr schön wenn ihr euch nach der Anmeldung kurz vorstellt, erzählt einfach ein wenig über euch und eure aquaristische Laufbahn
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Servus!

Beitragvon Reni » 03.03.2015 13:57

Servus, ich bin die Neue ...

... und heiße Reni, wohne seit kurzem im Dachauer Hinterland, zuvor in München.
Ich habe mein Aquarium von jemandem übernommen, der es nicht mehr wollte. Zu groß, zu viel Arbeit, ... also Fische ab ins Klo und den Rest verkaufen.
NEIN, nicht mit mir ... ich habe mich erbarmt und das Ganze zu mir nach hause genommen.
Ich hatte null Ahnung von Aquaristik und musste leider feststellen, dass Zoohandlungen/Verkäufer(innen) nicht per se mehr Wissen davon haben.
Bücher haben mir auch nicht wirklich weitergeholfen ... was in dem einen für gut befunden, wurde in einem anderen verfeufelt.
In einem Gespräch sagte mir jemand: "Such doch mal nach 'nem Forum." Mensch, natürlich, das isses!
So bin ich hier bei euch gelandet. Hab tagelang eure Threads durchgelesen und (mit Schreck) fest gestellt, dass wohl so manches bei mir suboptimal :crying: ist.
Ich kann ganz viel Hilfe gebrauchen; ich habe dutzende Fragen *hust*.
Aber dazu wechsel ich wohl in den Bereich 'Aquariumvorstellung', oder?
:fish:
Reni
Larve
Larve
 
Beiträge: 9
Registriert: 03.03.2015 13:25
Wohnort: Dachauer Hinterland
Hat sich bedankt: 4 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Servus!

Beitragvon eumel6 » 03.03.2015 14:20

Hallo Reni,

willkommen hier. Stell dein Aqurium mit Bildern vor und stell deine Fragen. Vielleicht können wir dir weiter helfen oder ein paar Tipps geben.
Ich hatte null Ahnung von Aquaristik und musste leider feststellen, dass Zoohandlungen/Verkäufer(innen) nicht per se mehr Wissen davon haben.
Bücher haben mir auch nicht wirklich weitergeholfen ... was in dem einen für gut befunden, wurde in einem anderen verfeufelt.
In einem Gespräch sagte mir jemand: "Such doch mal nach 'nem Forum." Mensch, natürlich, das isses!

Das Wissen von Zooverkäuferinnen kann ich nicht beurteilen, obwohl ich 2-3x im Monat auch in einem Zooladen bin. Bei solchen Themen stelle ich mir vor, ich soll mal dort vertretungsweise Malawis verkaufen. Ich, der nie Malawis hatte.
Auch bei den Büchern ist es so ein Ding - was soll sich konkret widersprechen. Ok ein großes Problem ist, welche Bücher überhaupt anfängergeeignet sind. Mit einem reinen Fischlexikon kommt man als Anfänger nicht weit.
Ok in Foren kann man fragen. Dank google landet man in der Regel in den bugs-bunny-foren, die für Anfänger nicht das Gelbe vom Ei sind.

Stell deine Fragen und wir sehen weiter.

gruß jo
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1318
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal

Re: Servus!

Beitragvon Reni » 03.03.2015 15:02

Ich stelle meine Fragen mal alle zusammen (noch schwirren sie lose in meinem Kopf 'rum) und schreibe sie nieder.
Danke schon mal!

Zum Thema Verkäufer: Mir gefallen Sumatrabarben und ich finde Skalare toll - ok, ich habe mich vorher nicht informiert; ein großer Fehler von mir, gebe ich zu; aber dass mir in einem Aqaristikshop beide Fische gleichzeitig verkauft werden, ohne den kleinsten Hinweis, dass sie nicht zusammen passen ("Barteln abfressen") - das finde ich mehr als enttäuschend. (War ein Anfängerfehler, passiert mir nie mehr.)
Zuletzt geändert von Reni am 03.03.2015 15:07, insgesamt 1-mal geändert.
Reni
Larve
Larve
 
Beiträge: 9
Registriert: 03.03.2015 13:25
Wohnort: Dachauer Hinterland
Hat sich bedankt: 4 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Servus!

Beitragvon Christian » 03.03.2015 15:05

Hallo Reni

Willkommen bei den Aquaristikfreaks. Schreib deine Fragen einfach in einen eigenen Thread und wir werden schon eine Lösung finden. Hier wird niemand zerhackt weil er was falsch gemacht hat, solang die Einsicht da ist es verbessern zu wollen (was mir bei dir aber wohl sehr wohl der Fall ist und das hör ich sehr gerne!).

mfg

Chris
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Servus!

Beitragvon eumel6 » 03.03.2015 17:14

Hallo Reni,

egal, wie es rüberkommt.
Zum Thema Verkäufer: Mir gefallen Sumatrabarben und ich finde Skalare toll - ok, ich habe mich vorher nicht informiert; ein großer Fehler von mir, gebe ich zu; aber dass mir in einem Aqaristikshop beide Fische gleichzeitig verkauft werden, ohne den kleinsten Hinweis, dass sie nicht zusammen passen ("Barteln abfressen") - das finde ich mehr als enttäuschend. (War ein Anfängerfehler, passiert mir nie mehr.)

Der Halter ist für seinen Besatz verantwortlich, nicht der Verkäufer.
Ist der Verkäufer zur Beratung verpflichtet? Seit vergangenem Jahr soll ein Merkblatt ausgegeben werden. Was sich geändert hat, ist die Ausschilderung. Dort werden Wasserwerte, Beckengröße und ein Verweis auf den Mergus angegeben, zumindest bei meiner Zoohandlung, zu Fressnappf hab ich es noch nicht geschafft.
auf welcher Grundlage soll ein Verkäufer beraten?
- Mergus, da es seine angegebene Literaturquelle ist
- das Gutachten des Landwirtschaftsministeriums, da es die Unterschrift der Zoohändler trägt
- Unterlagen des Sachkundenachweises, so der Verkäufer ihn gemacht hat, was er nicht muss

Bei Frey "Das Süßwasseraquarium" und StAllknecht "Hundert TIps für Aquarianer" habe ich den Hinweis auf Flossenbeißerei bei Skalaren durch Sumatrabarben nicht gefunden. Den Mergus habe ich nicht.
Wenn der Verkäufer diesbezüglich nicht angesprochen wurde und beide Arten nicht zusammen eingetütet wurden, würde ich keinen Vorwurf an den Verkäufer machen.

gruß jo
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1318
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal


Zurück zu Vorstellungsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
<