Servus aus Fürth

Es wäre sehr schön wenn ihr euch nach der Anmeldung kurz vorstellt, erzählt einfach ein wenig über euch und eure aquaristische Laufbahn
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Servus aus Fürth

Beitragvon ClausDr » 08.04.2018 11:12

Danke für die Aufnahme bei euch.
Ich habe nun nach 3 Jahren, das Aquarium meiner Söhne wieder reaktiviert.
Alles neu gekauft, bis auf die Pumpe. Die habe ich mit PH- gesäubert soweit es ging.
Hab hierzu nur ganz wenig auf einem Schwam benutzt.
Wie gesagt alles neu, Steine, Holz, selbst die Schläuch hab ich erneuert.
Wie lange soll ich das Aquarium nun einfahren? Habe einen Wasserstarter und ein Bakteriencoktail in die Pumpe gefüllt.
Brauch ich für ein 160 l Becken auch noch eine CO2 Anlage? Wenn ja welche?
Welchen Fischbesatz ratet Ihr mir?
Wasserkontrolle wie oft und ab wann macht es Sinn?
Aktuell trübt sich das Wasser nach 3 Tagen etwas ein, ist dies normal?
Was kann ich am Design noch verbessern?

Danke für die Antworten auf meine vielen Fragen :fish: :fish:
Claus
Dateianhänge
ClausDr
Larve
Larve
 
Beiträge: 1
Registriert: 08.04.2018 11:01
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Zurück zu Vorstellungsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron
<