Was sind das für Fische?

Fische, Fischfutter und Besatzfragen? Hier bist du genau richtig
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Was sind das für Fische?

Beitragvon Aquariana1887 » 27.07.2016 18:57

Einen schönen guten Abend an alle,

Ich habe da mal ein paar Fragen an euch:

1. Um welche Fische handelt es sich?

2. Mit welchen anderen Fischen kann man diese zusammen halten.

3. Welche Aquariumgröße wäre optimal für diese Fische?

Vielen Lieben Dank schon mal für eure Antworten. Habt alle einen schönen und ruhigen Abend.

LG Aquariana1887
Dateianhänge
Welcher Fisch 2?
Welcher Fisch 1?
Aquariana1887
Larve
Larve
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.07.2016 18:20
Hat sich bedankt: 1 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Was sind das für Fische?

Beitragvon eumel6 » 27.07.2016 23:11

Hallo aquariana,

1. Um welche Fische handelt es sich?


Bild 1 ein Scheckenmolly - Zuchtvariante des Spitzmaulkärpflings (P. spenops)

Bild 2 könnte ein Goldmolly sein, aber da kann ich auch daneben liegen. Kann auch eine Platyzuchtform sein. Ich hab mich noch nicht mit den Unterscheidungsmerkmalen auseinandergesetzt.


2. Mit welchen anderen Fischen kann man diese zusammen halten.


Mit etwas wärmeliebenderen Panzerwelsen und Ancistren wäre Standard. Üblich ist auch mit robusten Salmler - kann ich nicht beurteilen, da meine eigenen Erfhrungen diesbezüglich Jahrzehnte zurückliegen. Persönlich würde ich sie nicht mit Neonsalmlern und ähnlichem vergesellschaften.


3. Welche Aquariumgröße wäre optimal für diese Fische?

Ist die Frage, ob Segelkärpflinge eingekreuzt wurden, um xxl-Tiere zu erhalten. Jetzt würde die Orientierung auf 80cm-Becken liegen, früher bei den alten Stämmen gingen auch 60cm-Becken.

gruß jo
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1318
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal

Re: Was sind das für Fische?

Beitragvon Aquariana1887 » 30.07.2016 17:56

Hallo eumel6

vielen Dank für deine Antwort. Das hat uns sehr weiter geholfen.
Aquariana1887
Larve
Larve
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.07.2016 18:20
Hat sich bedankt: 1 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal


Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
<