Salz für Artemia

Ihr probiert gerade etwas aus? Dann postet hier doch mal einen Bericht damit jeder etwas davon hat. Bilder sind gerne gesehen.
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Salz für Artemia

Beitragvon eumel6 » 12.01.2015 18:41

Hallo,

jahraus, jahrein wird durch die Foren und hps geschleppt, dass Artemia mit jodfreiem bzw. nichtjodiertem Salz zu erbrüten sei. Ich hab dann einmal einen hochdekorierten Forenberater( über 1000 Danke erhalten) gefragt, ob es seine eigenen Erfahrungen sind. Ja bei ihm hätte 2x! der Ansatz nicht geklappt und daher nehme er nichtjodiertes Salz.
Also ich erbrüte seit über 20 Jahren Artemis. Genommen wird das billigste Salz von Penny und das ist jodiert für 19Cent. Ich hab mit dem Salz schon adulte Tiere erziehlt und mit dem gleichen Salz haben wir es 2013 auch mit der AG geschafft.
Na ja, wer bin ich gegen die Helden des Forenalltags. Trotzdem auch mal im Verein nachgefragt. Leute, die mehr Artemia erbrüten als ich, machen da wenig Federlesen und nehmen auch jodiertes Salz. Na ja die sind vielleicht auch nicht kompetent. Und was sagt der Artemiacystenproduzent: Spielt keine Rolle jodiert oder nicht.
Trotzdem wird die nächsten Jahrzehnte jeder Forenhonk die Forderung nach nichtjodiertem Salz weiter verbreiten, die haben ja die maßgeblichen Fachberater mit ihrer umfangreichen Erfahrung im Rücken. Viva Internetaquaristik.
Achso dann wird noch verbreitet, dass nichtjodiertes Speisesalz in jedem Supermarkt erhältlich sei. Ich zu Penny und einen Oberverkäufer gefragt. Antwort: Das hat noch keiner gefragt. Also Penny hat nur jodiertes Speisesalz, bei Netto bin ich dann fündig geworden. Mal bei Gelegenheit gucken, wie es bei Aldi, LIDL aussieht.

gruß jo
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1316
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal

Zurück zu Tipps, Tricks, Versuche & Experimente

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<