Der "Ernstkasten" - Aufzuchtkasten für Welse

Zuchtberichte, Fragen zur Zucht, Mendelsche Regeln? Hier bist du richtig
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Re: Der "Ernst Kasten" - Aufzuchtkasten für Welse

Beitragvon eumel6 » 10.05.2015 21:43

Hallo,

Er wirkt ansich zu kompliztiert gebaut, wir waren alle der Meinung das es auch einfacher geht und so komplex nicht nötig ist, vielleicht kann man auch eine "Lightversion" bauen und für weniger €€€ anbieten?

Denke, dass das problemlos geht. Materialeinsatz vielleicht 2€.
Für meinen Geschmack ist schon etwas zuviel Kult um das Teil und dabei der Blick auf das wesentliche verlorengegangen. Wielange braucht Ernst um so ein Teil zu bauen?

gruß jo
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1202
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 37 mal
erhaltene Bedankungen: 179 mal

Re: Der "Ernst Kasten" - Aufzuchtkasten für Welse

Beitragvon Christian » 18.05.2015 11:02

hi

hier nochmal ein paar Fotos von meinem Kasten nachdem er nun wieder leer rumsteht und auf seinen nächsten Einsatz wartet ;)

BildBildBildBildBild


mfg

Christian
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1770
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 162 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Der "Ernstkasten" - Aufzuchtkasten für Welse

Beitragvon Christian » 26.12.2015 19:03

hi

mittlerweile wird der Ernstkasten schon von wildfremden Leuten verwendet. So bin ich gerade bei Facebook über das Video gestolpert:







oder einfach mal in den Kanal gucken.

mfg

Christian
Zuletzt geändert von Christian am 26.12.2015 19:08, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1770
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 162 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Der "Ernstkasten" - Aufzuchtkasten für Welse

Beitragvon Blaubeerblau1 » 27.11.2017 21:59

Hi,

hier etwas zu stöbern lohnt sich. Gerade habe ich mir den Thread hier durchgelesen. Vielen Dank für diesen tollen Bericht, Christian. Da ich in naher Zukunft mal wieder Corydoras gezielt nachzüchten möchte, werde ich mir so ein Ding wohl auch mal besorgen oder basteln. Hygiene und Probleme wie hohe Sterberaten scheint ja mit dem Ernstkasten nicht mehr so das große Thema zu sein.

Gruß
Dieter
Gruß
Dieter

Ich werde nie die Inbrunst verstehen, mit welcher Menschen eine Ansicht vortragen, die erstens nicht von ihnen stammt und zweitens ohnedies herrscht.
Blaubeerblau1
Larve
Larve
 
Beiträge: 31
Registriert: 27.02.2017 13:48
Hat sich bedankt: 2 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Vorherige

Zurück zu Vermehrung & Zucht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<