Schwertträgerbabys kostenlos abzugeben...

Fische, Fischfutter und Besatzfragen? Hier bist du genau richtig
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Schwertträgerbabys kostenlos abzugeben...

Beitragvon Jacki .k. » 13.11.2017 20:08

Hallo alle zusammen ich heisse Jacqueline und komme vom Niederrhein.
Ich habe seit dem 06.10.2017 Schwertträgerbabys die ich kostenlos abgeben möchte. Jedoch kann ich einfach keinen finden. Natürlich nicht als lebenfutter denn dafür war die Aufzucht sehr schwer und teuer. Wenn man einen Schwertträger im Laden kaufen will bezahlt man pro Fisch 4 €.
Wenn jemand Interesse hat und aus meiner Umgebung kommt und Interesse hatmeldet sich einfach bei mir.

Vielen Dank

Achso kann man hier keine fotos hoch laden?
Jacki .k.
Larve
Larve
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.11.2017 20:00
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Schwertträgerbabys kostenlos abzugeben...

Beitragvon Blaubeerblau1 » 13.11.2017 22:50

Hi Jacki,

"Schwertträger" sind im aquaristischen Bereich nichts Besonderes bzw. Nachwuchs gibts relativ einfach. In meiner ersten Zeit der Aquaristik hatte ich regelmäßig und ungewollt ständig Nachwuchs. Einige kamen immer durch. Schwer war da nix. Den Nachwuchs bekommst Du oft zum Nulltarif. Das meine ich jetzt nicht abwertend.

Daher ist das eine zähe Angelegenheit solchen Nachwuchs in gute Hände zu geben, auch wenn Du die kostenlos anbietest. Inseriere das lieber in lokale Plattformen. Versand ist hier zu aufwendig. Abholung lohnt sich nur bei wenigen Kilometern Fahrt zu Dir hin...

Trotzdem, Dir viel Erfolg "Deine" Kleinen an die Frau oder den Mann zu bringen.

LG
Dieter
Blaubeerblau1
Larve
Larve
 
Beiträge: 19
Registriert: 27.02.2017 13:48
Hat sich bedankt: 1 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Schwertträgerbabys kostenlos abzugeben...

Beitragvon Jacki .k. » 14.11.2017 17:08

Blaubeerblau1 hat geschrieben:Hi Jacki,

"Schwertträger" sind im aquaristischen Bereich nichts Besonderes bzw. Nachwuchs gibts relativ einfach. In meiner ersten Zeit der Aquaristik hatte ich regelmäßig und ungewollt ständig Nachwuchs. Einige kamen immer durch. Schwer war da nix. Den Nachwuchs bekommst Du oft zum Nulltarif. Das meine ich jetzt nicht abwertend.

Daher ist das eine zähe Angelegenheit solchen Nachwuchs in gute Hände zu geben, auch wenn Du die kostenlos anbietest. Inseriere das lieber in lokale Plattformen. Versand ist hier zu aufwendig. Abholung lohnt sich nur bei wenigen Kilometern Fahrt zu Dir hin...

Trotzdem, Dir viel Erfolg "Deine" Kleinen an die Frau oder den Mann zu bringen.

LG
Dieter


Lieber Dieter Dankeschön für deinen kommentar. Jedoch weiss ich nicht was du mit lokalen portalen meinst. Das ist mein 1. eigenes Aquarium und mein erster eigener Nachwuchs. Bin stolz darauf und möchte jetzt natürlich ein schönes zuhause finden. Lg Jacki
Jacki .k.
Larve
Larve
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.11.2017 20:00
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal


Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<