Norddeutsche Aquarianer- und Terrarianertage, 16-17.09, HH

Hier landet alles über Vereinsbesuche, Börsen, Besuche bei Kumpels usw. Lasst eurer Fantasie freien Lauf
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Norddeutsche Aquarianer- und Terrarianertage, 16-17.09, HH

Beitragvon jsc0852 » 11.09.2017 20:04

Moin zusammen,

nächstes Wochenende finden wieder die Norddeutsche Aquarianer- und Terrarianertage statt, veranstaltet vom Winsener Aquarienverein e.V. von 1996.

Veranstaltungsort
Landhaus Jägerhof in 21147 Hamburg-Hausbruch, Ehestorfer Heuweg 12-14 statt.

Die Zeiten
An beiden Tagen von 11-17 Uhr, Börse ebenfalls an beiden Tagen von 13-16:00

Die Ausstellung
Zu den Norddeutschen Aquarianer- und Terrarianer Tagen laden einmal jährlich im September Aquarien- und Terrarienvereine sowie Zoohändler aus Hamburg und dem Umland ein. An 2 Tagen präsentieren sie sich dort einem interessierten Publikum und informieren über sich und ihre Arbeit. Die Teilnehmer des Norddeutschen Aquarianertages zeigen in ausgestellten Aquarien und Terrarien Tiere und Pflanzen, mit denen sie sich in ihrem Hobby befassen. Mitglieder der einzelnen Vereine oder Zweckverbindungen stehen gern bereit, um den Besuchern alles Wissenswerte zu den gezeigten Arten zu erklären.

Die Börse / Der Flohmarkt
An beiden Tagen der Veranstaltung werden den Besuchern Aquarienfische und Wasserpflanzen von privaten Züchtern zum Kauf angeboten. Neben dem Verkauf wird hierbei grosser Wert auf die Information und die Beratung zu den Haltungs- und Pflegebedingungen der Tiere und Pflanzen gelegt. Auch weniger versierte Aquarianer werden hier gut beraten. An den Flohmarkttischen wird gebrauchtes Equipment aus Aquarien- und Terrarientechnik sowie Fachliteratur angeboten.

Die Tombola
Für Abwechslung und Spannung sorgt eine Tombola. Die Besucher der Veranstaltung können beim Losverkauf Aquarien, Aquarientechnik, Futter für Aquarienfische und Terrarientiere und Literatur zu den unterschiedlichsten Themen aus Aquaristik und Terraristik gewinnen.

Wer also Lust hat zu erscheinen, sich umfangreich zu informieren, evtl. ein Schnäppchen fürs Aquarium erwerben möchte oder evtl. den Hauptgewinn der Tombola gewinne will, mit einem Eintrittspreis von 2,50€ ist er dabei.
Zuletzt geändert von jsc0852 am 11.09.2017 20:09, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß aus dem Norden

Jörn
________________________________________________________________________________________________________________________
Meine Becken: 200l Südamerika, 150l Südamerika, 120l Tanganjika, 60l (zzt. leer), 7l (zzt. leer), 2*12l Aufzucht & Quarantäne
Meine Fische: Corydoras Paleatus & Pygmaeus, Rineloricaria Lanceolata, Nematobrycon Palmeri, Gymnocorymbus ternetzi, Hemigrammus erythrozonus, Nannacara anomala, Pterophylum Scalare, L333, LDA16, Neolamprologus Multifasciatus, Otocynclus vittatus
*** Wisst Ihr wie viel Arbeit ein geplatztes 120l Becken macht? Ich leider schon! ***
Benutzeravatar
jsc0852
-
-
 
Beiträge: 518
Registriert: 12.08.2015 21:44
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 9 mal
erhaltene Bedankungen: 78 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Zurück zu Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<