Hallo!

Es wäre sehr schön wenn ihr euch nach der Anmeldung kurz vorstellt, erzählt einfach ein wenig über euch und eure aquaristische Laufbahn
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Hallo!

Beitragvon Janine11 » 07.05.2017 17:32

Hallo, ich habe mich gerade neu angemeldet und hoffe auf einen spannenden Austausch!!! Ich beschäftige mich erst seit kurzem mit Aquarien und Fischen und ich habe gleich zu Beginn eine Meinungs-Erfahrungsfrage an Euch: ich interessiere mich sehr für die Beilbauchfische in allen Farben und da sie ja sehr springfreudig sind in der Natur, bin ich mir nicht sicher ob es Artgerecht ist diese in einem Aquarium jeglicher Größe zu halten! Wie sind eure Erfahrungen? Lg Janine aus Berlin
Zuletzt geändert von Janine11 am 07.05.2017 17:41, insgesamt 1-mal geändert.
Janine11
Larve
Larve
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.05.2017 17:06
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Hallo!

Beitragvon eumel6 » 14.05.2017 18:28

Hallo Janine,

willkommen hier. Beilbauchfische werden sogar in relativ kleinen Aquarien gehalten, soweit ich mich erinnere.

gruß jo
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1143
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 36 mal
erhaltene Bedankungen: 178 mal

Re: Hallo!

Beitragvon Hippie1975 » 14.05.2017 18:41

Hallo

Ich habe Beilbauchfische.
Sie waren erst in einem 1,20 langen Becken und sind jetzt in einem 1,80 langen Becken.
Meine Erfahrung ist das die Kamaraden garnicht so Springfreudig sind.
Wenn Sie Ruhe an der Oberfläche haben springen sie sehr wenig. Sie stellen sich gerne mal in die Strömung und ansonsten ein sehr schöner Fisch.
Aufpassen muß man wenn man arbeiten im Becken erledigt, da neigen sie doch sehr dazu zu springen.
Ich habe grundsätzlich nur gute Erfahrungen gemacht.

Gruß Steffen
Benutzeravatar
Hippie1975
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 61
Registriert: 17.09.2016 16:54
Wohnort: Magdeburg Sachsen Anhalt
Hat sich bedankt: 7 mal
erhaltene Bedankungen: 1 mal

Re: Hallo!

Beitragvon Wolkentreiber » 18.05.2017 19:14

Hallo Janine !
Da ich mich ja auch für Salmler interessiere, stehen die Beilbauch ja auch auf meiner Liste. Geh es erst mal locker an. Das mit dem springen stelle ich mir als das kleinste Problem vor. Mich interessieren deine Erfahrungen und die von Steffen sehr und hoffe noch mehr von euch zu hören .

Bis dann
Peter
Wolkentreiber
Skalar
Skalar
 
Beiträge: 159
Registriert: 05.07.2015 20:47
Wohnort: Lüdinghausen
Hat sich bedankt: 3 mal
erhaltene Bedankungen: 15 mal


Zurück zu Vorstellungsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<