Neuling :)

Es wäre sehr schön wenn ihr euch nach der Anmeldung kurz vorstellt, erzählt einfach ein wenig über euch und eure aquaristische Laufbahn
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Neuling :)

Beitragvon Sveni » 12.05.2014 19:51

Guten Tag alle miteinander :lobster:

Ich heisse Sven, bin 19 Jahre alt und wohne in Alzenau.

Ich hab seit ich 12 -13 bin ein Aquarium, fange aber jetzt erst richtig an :)
Hab vor kurzem mir ein Nano becken geholt von 10 litern für den Anfang und hatte auch nicht mehr platz dafür :( (Bild im Anhang : läuft erst 4 tage)
Nano zubehör: Eckfilter, co2 anlage und led beleuchtung kommt die tage
Mein zweites Becken ist ein 120 liter Becken ist ein gemischtes Becken von meinem Opa übernommen weil er sich nicht mehr drum kümmern kann...( Bild im Anhang) Es ist ein gemischtest Becken.
ZUbehör: Ausenfilter; Heizung 20crad ein gestellt, bodenfluter (erwärmt das wasser jetwa 3 - 4 crad)

Ich freu mich über eure meinung wir ihr die zwei becken finden und vorschläge was man verändern kann oder was ich mir un bedingt noch hollen sollte was sich wirklich lohnt und euch den fischen und flanzen hilft beim wachsen und gedeihen :)

Schöner gruss euer Sveni :wink:
Dateianhänge
Zweites becken 120l
Nano becken
Benutzeravatar
Sveni
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 111
Registriert: 12.05.2014 08:16
Wohnort: Alzenau/Kälberau
Hat sich bedankt: 3 mal
erhaltene Bedankungen: 8 mal

Re: Neuling :)

Beitragvon Christian » 12.05.2014 20:03

Hallo & Willkommen bei den Aquaristikfreaks :)

Beim großen Becken würde ich die Anubia (links vor der Wurzel) auf eine Wurzel binden, die kann im Bodengrund das faulen anfangen und sollte besser auf Wurzeln oder Steine aufgebunden werden, sie wurzelt sich dann dort fest.
Allgemein sieht mir das Becken etwas wenig bepflanzt aus. Mehr Pflanzen würden den Becken bestimmt gut tun.

Was aber leider absolut gar nicht geht ist der Skalar auf der rechten Seite. Skalare brauchen viel Platz und können bei entsprechende Becken richtig groß werden. Bitte suche für ihn ein passendes Zuhause, mindestens 250l besser 400l oder mehr dürfen es ruhig sein, wobei die Höhe entscheidend ist, 50cm ist absolutes minimum 60-70cm sind besser. Les mal hier: http://www.aquaristikfreaks.de/wiki/Skalar

Wenn der Skalar da schon drinnen sitzt, wäre es durchaus wünschenswert zu wissen was noch so im Becken schwimmt damit man evtl. mal drüber gucken kann.

Zum 2. Becken gibt es in meinen Augen wenig zu bemängeln, für Garnelen gut eingerichtet, die Pflanzen dürfen natürlich ruhig noch etwas wachsen ;)

mfg

Chris
Zuletzt geändert von Christian am 12.05.2014 20:06, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Neuling :)

Beitragvon Sveni » 12.05.2014 20:12

Also den Fischen muss ich echt über legen was da alles drinnen ist ....

2 Skalar
3 atenenwelze
1 Rotschwanz
1 prachtschmerle
dan noch zwei verschiede schwarmfisch sorte je weils 10 stück -+ 2

Die wurzel ist keine echte ist nur eine nach bildung..
mit was bindet man die pflantze am besten fest??

:sharkycircle:
Zuletzt geändert von Sveni am 12.05.2014 20:14, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Sveni
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 111
Registriert: 12.05.2014 08:16
Wohnort: Alzenau/Kälberau
Hat sich bedankt: 3 mal
erhaltene Bedankungen: 8 mal

Re: Neuling :)

Beitragvon Christian » 12.05.2014 20:15

Hallo

also für die 2 Skalare sowie die Prachtschmerle solltest du ein neues Becken suchen, deins ist dafür leider wirklich zu klein. Sollte der "Rotschwanz" ein Hemiodus gracilis sein, ist auch dafür das Becken leider etwas zu klein.
Der Rest ist soweit erst mal ok :)

Eine echte Wurzel sollte für die Antennenwelse allerdings in das Becken mit eingebracht werden, diese brauchen sie zur Verdauung. Die Anubia kannst du mit irgendeinen Faden aufbinden oder auch irgendwie einklemmen dann wächst sie ebenfalls von selbst fest (mach ich meistens so und klappt auch relativ gut).

mfg

Christian
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Neuling :)

Beitragvon Sveni » 12.05.2014 20:18

also besser gesagt ich weiss nicht ob er rotschwanz über haubt heist

bild ist im anhang
Dateianhänge
...
Benutzeravatar
Sveni
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 111
Registriert: 12.05.2014 08:16
Wohnort: Alzenau/Kälberau
Hat sich bedankt: 3 mal
erhaltene Bedankungen: 8 mal

Re: Neuling :)

Beitragvon Christian » 12.05.2014 20:21

hi

das ist ein Feuerschwanz-Fransenlipper, schau mal hier:
http://www.aquaristikfreaks.de/wiki/Feuerschwanz_Fransenlipper

Auch dieser Fisch passt nicht sonderlich gut in dein Becken und braucht viel Platz sowie ein paar Artgenossen (auch wenn div. Berichte was anderes sagen).

mfg

Christian
Zuletzt geändert von Christian am 12.05.2014 20:21, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Neuling :)

Beitragvon Sveni » 12.05.2014 20:25

danke für deine guten tipps ich werde sie in nexter zeit um setzten. Wen das liebe Geld mitspielt für ein größers Becken dan gehst rund :)
Benutzeravatar
Sveni
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 111
Registriert: 12.05.2014 08:16
Wohnort: Alzenau/Kälberau
Hat sich bedankt: 3 mal
erhaltene Bedankungen: 8 mal

Re: Neuling :)

Beitragvon Benutzer-delete » 12.05.2014 21:14

Hi Sveni,
Du wohnst in Alzenau? Ist bei mir ganz in der Nähe:) (Großostheim) Wenn du willst kannst du mal vorbei kommen und dich etwas informieren.
MfG Aquafreak
Benutzer-delete
Dauerhaft gesperrt
 
Beiträge: 37
Registriert: 29.04.2014 22:41
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 2 mal

Re: Neuling :)

Beitragvon Zoe Burning » 13.05.2014 06:32

Hallo Sven, leider wohn ich nicht in der Nähe; der Prachti würde ich bald einen Platz anbieten können ;-)
Sind so faszinierende Tierchen..musst de dich unbedingt mal zu einlesen :-)

LG Zoe
Liebe Grüße, Zoe :-)

Jemand Interesse Ancistrus auf zu nehmen? Nur in liebevolle Pflege. Im Raum Köln/ Erft-Kreis/ Eifel
Zoe Burning
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 63
Registriert: 10.05.2014 18:46
Wohnort: bei Köln
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal


Zurück zu Vorstellungsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<