Neue Pflanzen ins Becken setzen

Pflanzen wachsen nicht? Wurzel geht nicht unter? Hier kannst du dich informieren
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Neue Pflanzen ins Becken setzen

Beitragvon Lars » 12.12.2014 20:09

1000x400x500 180 Liter
Innenfilter von Juwel, CO2 Anlage Innenliegender Heizstab, 2x T8 Röhren
15x roter Neon, 4x Platy, 8x Ottos, 5x Garnele( Name hab ich vergessen), jeweils 5x ne Barben art , 1x Kampffisch
Wie lange sind die Tiere bereits im Aquarium: September 2014
Wie lang läuft das Becken schon:August 2014



Genaue Beschreibung deines Problemes:

Hi Leute
Eigentlich hab ich kein Problem wusste nur nicht wo ich es rein schreibe.
Ich würde gerne neue Pflanzen in mein Aquarium setzen weiß aber nicht welche ich nehmen soll.
Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps für mich.

Meine Pflanzen wuchern wie sau im Becken und sehen auch nicht mehr schön aus wie man auf dem Foto sehen kann.

Freue mich auf eure antworten.

MfG Lars
Lars
Larve
Larve
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.09.2014 21:58
Wohnort: Jübek
Hat sich bedankt: 5 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Neue Pflanzen ins Becken setzen

Beitragvon Helmut28 » 13.12.2014 19:21

Moin Lars

Bin zwar auch Anfänger aber ich hab schon von vielen Seiten gehört dass dieser Anbieter hier unschlagbar ist : http://www.aquariumpflanzen.de/
Ich habe mir jetzt auch das 150L-200L Set bestellt
Bieten auch verschiedene gemixte Pflanzen an.

mfg helmut
Helmut28
Larve
Larve
 
Beiträge: 11
Registriert: 09.12.2014 15:39
Hat sich bedankt: 1 mal
erhaltene Bedankungen: 1 mal

Re: Neue Pflanzen ins Becken setzen

Beitragvon PugMilamber » 13.12.2014 20:10

Günstig scheint dieser anbieter zu sein nur warum geht bei jedem artikel gleich meine paypal konto seite auf ? ohne das ich was bestelle??
Benutzeravatar
PugMilamber
Larve
Larve
 
Beiträge: 26
Registriert: 02.12.2014 13:37
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Neue Pflanzen ins Becken setzen

Beitragvon pel » 13.12.2014 22:49

Hallo,

ich empfehle Ebay Kleinanzeigen oder Aquaristikforen. Da gibt es unter anderem nette Aquarianer die regelmäßig gärtnern und dann Pflanzenpakete für kleines Geld verkaufen.

@Pflanzenwuchern: Du solltest dann gärtnern wenn sie dir zu viel wuchern. Eine Amazonas Schwertpflanze passt eigentlich in jedes Südamerika Becken und würde ich dir auch empfehlen. Dazu noch eine dominantere Wurzel und ein extra 30-60L Becken für den Betta. :lobster:
Zuletzt geändert von pel am 13.12.2014 22:53, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße,
Philip
Benutzeravatar
pel
Diskus
Diskus
 
Beiträge: 372
Registriert: 21.07.2013 21:06
Hat sich bedankt: 117 mal
erhaltene Bedankungen: 26 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Neue Pflanzen ins Becken setzen

Beitragvon eumel6 » 14.12.2014 12:54

Hallo,

die Wasserrpflanzengärtnerei Oliver Krause versendet auch und ist bekannt für ihre Qualität. Mit meiner Aquaristik AG habe ich sie im November besucht und konnte mir ein Bild machen bzw mehrere.
Mit seiner Homepage komme ich nicht ganz klar
http://www.aquariumpflanzen-wasserpflanzen.de/
guck mal hier. Da weiß man was man kauft und garantiert frisch. Wird am selben Tag noch verschickt wie geerntet.
Konnten uns auch über dieses und jenes unterhalten.

gruß jo
Zuletzt geändert von eumel6 am 14.12.2014 12:56, insgesamt 1-mal geändert.
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1318
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal

Re: Neue Pflanzen ins Becken setzen

Beitragvon Christian » 14.12.2014 12:57

Guten Tag

Lars hat geschrieben:Eigentlich hab ich kein Problem wusste nur nicht wo ich es rein schreibe.


und deshalb auch verschoben nach Pflanzen & andere Dekorationen

mfg

Chris
Zuletzt geändert von Christian am 14.12.2014 13:45, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Neue Pflanzen ins Becken setzen

Beitragvon Lars » 14.12.2014 18:41

Hi Leute danke erstmal für die Tipps, werde mich nach den Feiertagen mal damit beschäftigen. Aber auf den ersten Blick sehen die seiten viel versprechend aus.



Zu dem Betta, dem gehts darin wunderbar und versteht sich prächtig mit den anderen Fischen. Aber trotzdem danke für den Hinweis.

@Chris danke fürs umsetzen bin noch neu hier und wusste es nicht besser.

Vielleicht hat jemand noch ne gute Seite wo man pflanzen bekommt.

Wünsche euch frohe Festtage

MfG Lars
Lars
Larve
Larve
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.09.2014 21:58
Wohnort: Jübek
Hat sich bedankt: 5 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Neue Pflanzen ins Becken setzen

Beitragvon pel » 14.12.2014 19:31

Hallo Lars,

http://www.nicebetta.de/gesellschaftsbecken.html

Achte bitte darauf, dass ihm niemand an die Flossen geht und das die Strömung nicht zu stark ist. Dann kann das auch mal gut gehen. :)
Viele Grüße,
Philip
Benutzeravatar
pel
Diskus
Diskus
 
Beiträge: 372
Registriert: 21.07.2013 21:06
Hat sich bedankt: 117 mal
erhaltene Bedankungen: 26 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Neue Pflanzen ins Becken setzen

Beitragvon eumel6 » 14.12.2014 19:45

Hallo,

Vielleicht hat jemand noch ne gute Seite wo man pflanzen bekommt.

Du hast von mir eine Topadresse bekommen. Andere Leute würden sich die Finger danah lecken. Es gibt im inethandel nichts besseres. Die Pflanzen werden sogar submers vorbereitet, was nicht branchentypisch ist und liegen auch nicht in irgendwelchen Kühlregalen bis zum Versand. Und ich schreibe das nicht, weil ich zur Weihnachtsfeier in der Tombola 3 Pflanzen von denen gewonnen habe.

gruß jo
Zuletzt geändert von eumel6 am 14.12.2014 19:46, insgesamt 1-mal geändert.
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1318
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal

Re: Neue Pflanzen ins Becken setzen

Beitragvon Lars » 14.12.2014 20:16

@eumel6

Ich wollte dich nicht kränken. Habe mir die Seite angesehen u d finde sie top aber ich vergleiche gerne deswegen die Frage nach anderen seiten.

Wegen dem Betta. Der erfreut sich bester Gesundheit und lässt sich sogar anfassen beim füttern aber trotzdem danke.


MfG Lars
Lars
Larve
Larve
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.09.2014 21:58
Wohnort: Jübek
Hat sich bedankt: 5 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Nächste

Zurück zu Pflanzen & andere Dekoration

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<