Neubesatz 330 Liter

Fische, Fischfutter und Besatzfragen? Hier bist du genau richtig
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Neubesatz 330 Liter

Beitragvon Steven1989 » 26.06.2015 15:41

Hallo,

Morgen wird mein neues Aquarium geliefert (150x50x45) :D :D
Leider lässt die Statik nicht mehr zu .Werde das neue Aquarium mit einem Eheim prof 3 filtern der bis 700l Aquarien reinigen soll.
Nun stellt sich die Frage welcher Besatz soll nun einziehen ?Habe bis jetzt bloß diverse Salmler oder Zwergbuntbarsche gehalten .
Durch das neue Becken möchte ich aber jetzt an etwas richtiges heran.Möchte mich sehr gern in die Richtung Süd/Mittelamerika orientieren und mich auf Buntbarsche konzentrieren.
(Maronibuntbarsche,Blaupunktbuntbarsche ,Orangensaumbuntbarsche ,Rotbrustbuntbarsche ,Saijcabuntbarsche ,Pfauenaugenbuntbarsche .......)
Den Tieren entsprechend würde ich das Aquarium mit Wurzeln und Steinen einrichten .
Welchen Besatz würdet ihr mir empfehlen ?Habt ihr ganz andere Vorschläge ?Welcher Beibesatz bei den Buntbarschen ?

Danke im Vorraus und keine Scheu ich bin für jeden Vorschlag offen

Gruß Steven
Steven1989
Larve
Larve
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.06.2015 15:22
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Neubesatz 330 Liter

Beitragvon fordghc » 26.06.2015 16:56

Hy steven,

von barschen hab ich leider keine ahnung, aber was ich dir empfehlen kann, such dir mal noch ein paar schöne welse raus die dir gefallen, die halten dein aquarium sauber und sind schön anzusehen :)
Aber bitte keine engelsantennenwelse, meine Erfahrungen zu diesen tieren sind abratend, die fressen kleinere fischarten (salmler, guppy usw.) und wühlen dir durch ihre geschwindigkeit das ganze aquarium auf ;)

Gruß Jens
fordghc
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 127
Registriert: 22.04.2015 10:45
Hat sich bedankt: 18 mal
erhaltene Bedankungen: 4 mal

Re: Neubesatz 330 Liter

Beitragvon eumel6 » 26.06.2015 22:34

Hallo,

ich bin nicht der Buntbarschfan und -züchter. Kenne zwar Becken vom Verein, trotzdem sage ich mal meine Meinung
(Maronibuntbarsche,Blaupunktbuntbarsche ,Orangensaumbuntbarsche ,Rotbrustbuntbarsche ,Saijcabuntbarsche ,Pfauenaugenbuntbarsche .......)

Ich würde die Richtung Maroni, T. meeki und vielleicht Sajica gehen. Dort dürfte auch ein Besatz mit mittelgroßen Salmlern ala rotblaue Kolumbianer, Trauermantelsalmler drin sein und speziell bei den Maroni auch ein stärkeres Pflanzenbecken
Blaupunkt und Orangesaum ist schon eine andere Gewichtsklasse - ob und wie Salmlervergesellschaftung muss ich passen
Und ob Pfauenaugen ausgewachsen gehen? Puh weiß jetzt leider nicht die Abmessungen vom Vereinsfreund.

gruß jo
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1315
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal

Re: Neubesatz 330 Liter

Beitragvon Steven1989 » 27.06.2015 16:55

Hallo,

Vielen Dank erstmal für die Berichte von euch .Das mir wahrscheinlich niemand die Entscheidung abnehmen kann ist natürlich verständlich.
Aber speziell eigene Erfahrungen würden mich interessieren .Denn mit 150x50x45 habe ich ja kein kleines Aquarium .
Interessant wären für mich schon die größeren Buntbarsche oder die andere Idee wäre vielleicht sogar 2 Paare zuhalten ,dann aber natürlich bloß Mittelgroße Buntbarsche .

Eine schwierige Entscheidung, Erfahrungsberichte wären sehr schön ,da diese graue Theorie mit Aquarienempfehlungen leider nicht bei Geschmack sind.

Gruß Steven
Steven1989
Larve
Larve
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.06.2015 15:22
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal


Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<