Neonröhren

Der Filter filtert nicht mehr? Heizstab heizt nicht mehr? Du bastelst gerne? Hier bist du richtig für deine Technikfragen
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Neonröhren

Beitragvon Birgit » 26.03.2016 12:53

Hallo,

kurze Frage. Habe Eheim Becken mit Neonröhren im Deckel, 2 Stück a 30 watt.
Hatte vorne eine violette Röhre, hinten Tageslicht ( also gelb ) Marke Dennerle
Gibt es Röhren für Aquarien nur mit Gelbstich oder lila oder blau???
Hätte gerne einfach nur "weiß" gehabt.
Kann ich da was aus dem Baumarkt holen?
Oder kennt Ihr eine andere gute Marke die weiß ist und nicht gelb?
Vielen Dank schon mal.
Lg Birgit
Benutzeravatar
Birgit
Larve
Larve
 
Beiträge: 33
Registriert: 06.03.2016 21:13
Hat sich bedankt: 19 mal
erhaltene Bedankungen: 1 mal

Re: Neonröhren

Beitragvon Christian » 26.03.2016 13:07

Hallo Birgit

Birgit hat geschrieben:kurze Frage. Habe Eheim Becken mit Neonröhren im Deckel, 2 Stück a 30 watt.
Hatte vorne eine violette Röhre,


Sind angeblich super Pflanzen Leuchten, ich hab sie nie verwendet.
Birgit hat geschrieben:hinten Tageslicht ( also gelb ) Marke Dennerle

Tageslicht ist eher weiß, Lichtfarbe im Bereich 6000k, gelb klingt eher nach warmweiß 2700k oder in dem Bereich.
Birgit hat geschrieben:Gibt es Röhren für Aquarien nur mit Gelbstich oder lila oder blau???
Hätte gerne einfach nur "weiß" gehabt.
Kann ich da was aus dem Baumarkt holen?


Geh in den Baumarkt und guck nach Osram Röhren, Lichtfarbe 827 sehr gelblich, 840 neutrales weiß oder 860/865 für helles Tageslichtweiß. Funktionieren tun sie alle, allerdings sind 30W nicht gerade gängig, kann gut sein das der Baumarkt sie nicht führt, bei Amazon wird man aber fündig.

Birgit hat geschrieben:Oder kennt Ihr eine andere gute Marke die weiß ist und nicht gelb?


wenn du es nicht so gelblich magst, wäre wohl eine Mischung von 840 und 860/865 ganz gut. Ist immer etwas Geschmackssache manche mögen es lieber gelblicher andere eher weiß.

Bild


geht hier zwar um LEDs aber man erkennt dennoch ganz gut den Unterschied zwischen den Lichtfarben.

mfg

Christian
Zuletzt geändert von Christian am 26.03.2016 13:08, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Neonröhren

Beitragvon eumel6 » 26.03.2016 20:41

Hallo,

wenn du es nicht so gelblich magst, wäre wohl eine Mischung von 840 und 860/865 ganz gut. Ist immer etwas Geschmackssache manche mögen es lieber gelblicher andere eher weiß.

Bezüglich der Pflanzen würde ich die Kombination empfehlen, wenn das Licht nicht gelblich wirken soll.

gruß jo
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1318
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal

Re: Neonröhren

Beitragvon eumel6 » 29.03.2016 19:37

Halo Christian,

könntest du dein Foto bitte erläutern.
Lichtfarbe
wieviel flammig
wie groß/lang die Becken
wie lang die Neonröhren also wieviel Lumen darüber hängen
Hast du dich mal mit der Lumenzahl pro Watt der einzelnen Röhrentypen beschäftigt?
T5 würde 80-100Lumen/W
T8 45-50 Lumen/W bringen.

gruß jo
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1318
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal

Re: Neonröhren

Beitragvon Christian » 29.03.2016 22:36

hi Jo

eumel6 hat geschrieben:könntest du dein Foto bitte erläutern.
Lichtfarbe
wieviel flammig
wie groß/lang die Becken
wie lang die Neonröhren also wieviel Lumen darüber hängen
Hast du dich mal mit der Lumenzahl pro Watt der einzelnen Röhrentypen beschäftigt?
T5 würde 80-100Lumen/W
T8 45-50 Lumen/W bringen.


meinst du das Foto das ich oben eingebunden habe? Es ging mir dabei rein zu zeigen wie die Lichtfarbe "wirkt" der Rest ist vollkommen uninteressant an dem Foto ;)

mfg

Christian
Zuletzt geändert von Christian am 29.03.2016 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Neonröhren

Beitragvon eumel6 » 29.03.2016 23:13

Hallo,

meinst du das Foto das ich oben eingebunden habe? Es ging mir dabei rein zu zeigen wie die Lichtfarbe "wirkt" der Rest ist vollkommen uninteressant an dem Foto

Ja das Foto. Naja der Rest ist schon relativ interessant. Wieweit ist die Technik mit den LED-Röhren? Ich sitze da Lichtjahre entfernt von einer Quelle.
Auf der anderen Seite muss ich mich woanders mit solchen Behauptungen auseinandersetzen, dass eine LED-Röhre über einem 54lBecken zu stark und mehr als ein tropischer Tag bringen würde.
Kann sein, dass ich mit meinen 54lBecken und T8 Hinterwäldler bin. Und im Hintergrund steht aber die Frage, reiße ich mit T5 oder LED-Röhren Bäume aus.

gruß jo
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1318
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal

Re: Neonröhren

Beitragvon Christian » 30.03.2016 07:38

hi

das Foto ist (geschätzt) etwa 3 Jahre alt, mir ging es damals als ich es gemacht habe wirklich nur um die Farbe. Das ganze war hier auch nur eine Austellung um die Lichtfarbe zu zeigen, das ganze sind nur "Testbecken". Ich hab daher leider keine weiteren Infos sorry.

mfg

Christian
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<