Moin aus Hürth bei Köln

Es wäre sehr schön wenn ihr euch nach der Anmeldung kurz vorstellt, erzählt einfach ein wenig über euch und eure aquaristische Laufbahn
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Moin aus Hürth bei Köln

Beitragvon CapitainHuck » 23.11.2015 03:11

Hallo zusammen,
stelle mich mal kurz vor. Mein Name ist Andy, komme aus Hürth, das ist direkt bei Köln.
Ich betreibe unser schönes Hobby nun seit fast 20 Jahren ohne Unterbrechung. Über die Jahre hinweg gab es Zeiten da hatte ich bis zu 7 Aquarien hier rum stehen.
Hab vieles ausprobiert, mit vielen Höhen und auch Tiefen, habe vor vielen Jahren auch selbst mal ein Aquaristikforum betrieben, aber leider nicht immer die Zeit dafür gefunden mich entsprechend darum zu kümmern. Nun nach vielen Jahren Forumsabstinenz suche ich eigentlich nur eine nette Truppe mit denen man sich gepflegt austauschen kann. Auf meiner Suche habe ich mich in so manchen Sauhaufen wiedergefunden und meistens schnell das Weite gesucht. Meistens lag es am Umgangston der vermeintlichen Platzhirsche dort die so manchen Aquaristikeinsteiger und Neuling im Forum total verprellt haben.
Da ich hier schon einige Zeit als Gast mitlese, man die Bilder aber nicht sehen kann wenn man nicht registriert ist, habe ich mich nun doch mal entschlossen in eurer Gemeinde aktiv mit zu wirken !

Aktuell habe ich nur noch 3 naja 4 Aquarien. Wobei zwei davon eigentlich nicht relevant sind. Dabei handelt es sich um Quarantäne und Aufzuchtbecken, die aber schon seit vielen Jahren in Betrieb sind.
Naja und vor nicht all zu langer Zeit habe ich mir dann auch einen lange gehegten Traum erfüllt und mir ein richtig schönes großes Aquarium zugelegt. Es hat die Maße 180x70x70 also 880 Liter, dafür mussten mein bis dato größtest 500 Liter Becken und zwei kleinere Becken weichen, was aber kein Problem war, da ich den Besatz gut auf das neue große und mein übrig gebliebenes 360 Liter Becken verteilen konnte.

Nun denn, bei Fragen einfach fragen. Bis auf die Altersangabe versuche ich alles nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten. Ich freue mich auf regen austausch und wünsche erst mal alles Gute !
Viele Grüße Andy.
Benutzeravatar
CapitainHuck
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 149
Registriert: 23.11.2015 02:30
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 22 mal
erhaltene Bedankungen: 19 mal

Re: Moin aus Hürth bei Köln

Beitragvon Christian » 23.11.2015 07:31

Hallo Andy

Willkommen hier :) Freut mich das du dich angemeldet hast und wir sind hoffentlich ein netter Sauhaufen und nicht so wie in anderen Foren ;) Zumindest ist das mein großes Ziel hier :) Wünsche dir noch viel Spaß bei den Aquaristikfreaks

mfg

Christian
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Moin aus Hürth bei Köln

Beitragvon CapitainHuck » 23.11.2015 07:38

Gefällt mir ganz gut dein Sauhaufen hier !
Scheint ja doch noch anders zu gehen als in den meisten anderen Foren.
Da ich aber schon eine Weile mitgelesen habe wusste ich ja worauf ich mich hier einlasse !
Daumen hoch ! Weiter so !
Viele Grüße Andy.
Benutzeravatar
CapitainHuck
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 149
Registriert: 23.11.2015 02:30
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 22 mal
erhaltene Bedankungen: 19 mal

Re: Moin aus Hürth bei Köln

Beitragvon eumel6 » 24.11.2015 13:29

Hi andy,

ich hatte zwar bereits woanders bereits geschrieben, aber auch an dieser Stelle ein Willkommen.

Nun nach vielen Jahren Forumsabstinenz suche ich eigentlich nur eine nette Truppe mit denen man sich gepflegt austauschen kann. Auf meiner Suche habe ich mich in so manchen Sauhaufen wiedergefunden und meistens schnell das Weite gesucht. Meistens lag es am Umgangston der vermeintlichen Platzhirsche dort die so manchen Aquaristikeinsteiger und Neuling im Forum total verprellt haben.

Fakt ist, dass wenn gestandene Aquarianer in Vereinen das Wort Foren hören, im günstigsten Fall die Zähne hochziehen. In der Regel ist die Meinung etwas deftiger, speziell wenn man Leute, die sich auskennen sollten, fachlich befragt und mit Forenmeinungen konfrontiert.
In Foren wird viel mehr infrage gestellt, hinterfragt als oft ein Praktiker auf die Idee kommen würde. Dann wird oft mit irgendwelchen Theorien hausiert, 95% des Forums rennen blind hinterher und der Rest wird durch Newbies, die sich zu eifrigen Theorieanhängern entwickelt haben, platt gemacht.
Wir wollen hier nicht mit irgendwelchen Theorien hausieren, keine oberlehrerhaften Belehrungen zu Besatz oder ähnlichem. Auf der anderen Seite müssen auch ein paar Takte gesagt werden müssen, wenn 1+1=2 nicht akzeptiert wird, oder massiv mit Vermutungen hausiert wird. Leider basiert in Foren zuvieles auf Vermutungen.

gruß jo
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1318
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal


Zurück zu Vorstellungsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<