Meiner Freundin ihr Endler blue Japan Stamm

Hier dürft ihr euer Aquarium vorstellen. Aber auch Zuchtanlagen sind gerne gesehen.
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Meiner Freundin ihr Endler blue Japan Stamm

Beitragvon Christian » 10.01.2014 20:03

Hallo

wie schon hier angedeutet, haben wir seit kurzem ein paar Endler Blue Japan:



Meine Freundin ist ein richtiger Guppyfan. Mit Hochzuchten kann ich gar nichts anfangen aber Endler sagen auch mir zu, so dass ich sie genehmigt habe :) Wir haben also auf der Dreikönigsbörse in Schweinfurt uns 2M 4W einpacken lassen. Ausgeschrieben waren sie mit 1€ pro Tier, wir haben 5 Euro bezahlt (wer findet den Fehler?!). Daheim stellten wir sogar fest, dass in der Tüte 3M und 4W schwimmen :) Günstiger geht es nun wirklich nicht für die tollen Tiere. Da am Küchenblock noch Platz war, wurde hier ein 50x30x30cm Artenbecken hingestellt. Erst mal sollen nur die Guppys einziehen, ob später noch ein paar corydoras pygmaeus o.ä. einziehen ist noch ungewiss. Das Becken ist natürlich wie bei mir bekannt "nicht von der Stange". Eingebaut ein HMF mit einer 150l/h Seligerkreiselpumpe, Heizstab gibts keinen und als Licht hängen aktuell 3x1W 3500K LED drüber, bin damit aber noch nicht zufrieden, ich denke da wird noch etwas anderes gebaut ;)

Bepflanzung aktuell:
- Tigerlotus rot
- Enchinodorus
- cryptocoryne wendtii
- Anubia auf der Wurzel
- Efeutute über Wasser

Das Becken wird vermutlich weiter offen betrieben und steht weit genug vom Herd weg, so dass da nix reinspritzen sollte o.ä. Probleme eintreten sollten.

Hier noch 2 Fotos von gerade eben, das Becken läuft erst 2 Stunden und ist noch nicht 100%ig klar ;)


Die Fische werden in ein paar Tagen einziehen.

mfg

Chris
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Meiner Freundin ihr Endler blue Japan Stamm

Beitragvon Chris1980 » 10.01.2014 20:24

Entweder kann der nicht rechnen oder der eine was nicht was der andere macht und für die Tiere haben will, oder eben das was ein Rabattangebot mit Naturalzugabe.
Benutzeravatar
Chris1980
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 54
Registriert: 08.10.2013 09:50
Wohnort: 32758 Detmold
Hat sich bedankt: 1 mal
erhaltene Bedankungen: 11 mal

Re: Meiner Freundin ihr Endler blue Japan Stamm

Beitragvon Christian » 10.01.2014 20:55

oder meine Freundin hat den Verkäufer zu nett angeschaut *grübel* :D
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Meiner Freundin ihr Endler blue Japan Stamm

Beitragvon pel » 10.01.2014 20:56

Oh wie schön!

Ich denke auch an Class N- Endler's Livebearer- Poecilia wingei- Original Black Bar from Laguna de Los Patos- North Lake, near Cumana, Venezuela offensichtlich gibt es da noch einen "reinen" Stamm in Rumänien. Die eignen sich glaube ich gut als Lefu Lieferanten und sind sicherlich auch sehr schön an zu sehen!

Glückwunsch an die Freundin!
Viele Grüße,
Philip
Benutzeravatar
pel
Diskus
Diskus
 
Beiträge: 372
Registriert: 21.07.2013 21:06
Hat sich bedankt: 117 mal
erhaltene Bedankungen: 26 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Meiner Freundin ihr Endler blue Japan Stamm

Beitragvon Christian » 14.01.2014 11:36

hi

Becken ist nun endlich glasklar und ein Pärchen ist mittlerweile auch schon eingezogen. Da ich aktuell keinen Filter zum animpfen hab, geh ich es etwas langsamer an und lass erst mal nur das Pärchen drinnen.



vorne überleg ich noch, was ich da einpflanzen könnte... mal gucken was ich finde.

mfg

Chris
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Meiner Freundin ihr Endler blue Japan Stamm

Beitragvon Pterophyllum » 14.01.2014 14:02

Hallo

sehen schön aus die Guppys, gefallen mir. Auch das Aquarium sieht gut aus.

An Pflanzen könntest noch was reinmachen :winken:

Gruß
Liebe Grüße
Melvin
Pterophyllum
Dauerhaft gesperrt
 
Beiträge: 106
Registriert: 27.09.2013 12:16
Wohnort: 73553
Hat sich bedankt: 4 mal
erhaltene Bedankungen: 1 mal

Re: Meiner Freundin ihr Endler blue Japan Stamm

Beitragvon Christian » 14.01.2014 22:39

hi

Pterophyllum hat geschrieben:An Pflanzen könntest noch was reinmachen :winken:


geb mir mal nen guten Tipp für vorne, mir fällt nix ein. Zur Info, kein CO2, wenig Licht und relativ kühl (~20°C). Ist also gar nicht so leicht da was zu finden, was nicht so hoch wird ;)

Das Becken ist von links und vorne einsehbar.

mfg

Chris
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Meiner Freundin ihr Endler blue Japan Stamm

Beitragvon Pterophyllum » 15.01.2014 14:55

hi

geb mir mal nen guten Tipp für vorne, mir fällt nix ein.


hm, das ist wirklich gar nicht so leicht was zu finden :winken: aber wäre
vielleicht das Zwergspeerblatt (Anubias barteri) vielleicht was für das Becken
vorne bzw. links hinten? Temperatur und Wasserbeschaffenheit könnten
passen (20° aufwärts) und wird auch nicht zu groß (Daher "Zwerg"). die
schaut auf einem stein oder einer wurzel auch noch besser aus.

kannst dir ja mal anschauen http://www.aquariumguide.de/zwergspeerblatt.htm

Grüße
Liebe Grüße
Melvin
Pterophyllum
Dauerhaft gesperrt
 
Beiträge: 106
Registriert: 27.09.2013 12:16
Wohnort: 73553
Hat sich bedankt: 4 mal
erhaltene Bedankungen: 1 mal

Re: Meiner Freundin ihr Endler blue Japan Stamm

Beitragvon Christian » 15.01.2014 23:12

hi

die ist (auf dem Foto schwer erkennbar aber guck mal oberhalb des quer liegenden Steines der die Wurzel unten hält) schon auf der Wurzel, relativ nahe an der Wasseroberfläche. Will mal testen wie sie sich halb emers macht ;)

Ich werde aber evtl. mal mit einem Kongofarn bisschen herumexperiementieren, hab da genug Ableger da und wenn ich den irgendwo gut befestigt bekomme, macht er sich bestimmt gut :)

mfg

Chris
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Meiner Freundin ihr Endler blue Japan Stamm

Beitragvon Christian » 26.01.2014 15:46

hi

Becken läuft wunderbar und alle Guppys sind eingezogen. Einlaufen lassen? Ich doch nicht absolut unnötig man muss es nur langsam genug angehen (hab es auf 3 Etappen gemacht, erst 1 Weibchen, paar Tage später ein Männchen dazu und nochmal ne Woche danach den Rest, 2x pro Woche zur Sicherheit nen großen WW und nie Probleme gehabt) ;)

Nachwuchs ist zwar noch keiner in Sicht, aber was nicht ist, wird schon noch werden.

Für den Vordergrund hab ich gestern Pflanzen Online bestellt. Etwas ganz besonderes und sehr schwer zu bekommendes. Der Geldbeutel weint da auch aber die Pflanzen sehen echt spitze aus und ich freu mich schon auf die 5 Pflänzchen :)

mfg

Chris
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Nächste

Zurück zu Aquariumvorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<