Mein neues Aquarium

Es wäre sehr schön wenn ihr euch nach der Anmeldung kurz vorstellt, erzählt einfach ein wenig über euch und eure aquaristische Laufbahn
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Re: Mein neues Aquarium

Beitragvon eumel6 » 20.02.2016 16:43

Hallo Stine,

Also, ich hab gerade noch mal nachgeforscht und es ist so, dass das Chlor mittlerweile nicht mehr routinemäßig eingesetzt wird. Also war meine Info doch etwas veraltet. Der Stand 2012 (süddeutsche.de) war so, dass ca. die Hälfte der Versorger noch routinemäßig Chlor zugesetzt haben. Ich schätze mal, man kann davon ausgehen, dass dieser Anteil weiter gesunken ist. Bei Bauarbeiten an Rohren o. ä., bei Grundwasserverschmutzung durch starke Regenfälle wird Chlor vermehrt zugegeben. Der Grenzwert liegt bei 0,3 mg/L. Bei den Versorgern geht das Wasser meist (wenn gechlort) mit einem Wert von 0,1 - 0,2 mg/L raus.

Und woher stammen diese Angaben? Bitte die Quelle angeben, damit es nachvollziehbar wird.Ich bin gerade am suchen meiner Teststreifen. Mir war irgendwie als ob dort Chlor erst bei 0,8mg/l beginnt?

gruß jo
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1318
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal

Re: Mein neues Aquarium

Beitragvon Stine » 20.02.2016 17:33

Stine
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 86
Registriert: 10.02.2016 14:34
Hat sich bedankt: 16 mal
erhaltene Bedankungen: 18 mal

Re: Mein neues Aquarium

Beitragvon mybosshoss » 26.02.2016 21:55

Hallo an alle,
danke für die Diskussion. Für mich waren die Tipps beim Wasserwechsel wichtig.
VG Uwe
mybosshoss
Larve
Larve
 
Beiträge: 8
Registriert: 20.01.2016 07:14
Hat sich bedankt: 4 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Vorherige

Zurück zu Vorstellungsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<