Mein Aquariumregal im Schlafzimmer

Hier dürft ihr euer Aquarium vorstellen. Aber auch Zuchtanlagen sind gerne gesehen.
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Re: Mein Aquariumregal im Schlafzimmer

Beitragvon Christian » 16.11.2013 12:47

Hallo

mal ein neues Foto vom Regal, gerade eben entstanden:



mfg

Chris
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1772
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Mein Aquariumregal im Schlafzimmer

Beitragvon NoobPuncher » 16.11.2013 13:41

coral
Benutzeravatar
NoobPuncher
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 76
Registriert: 21.07.2013 08:35
Hat sich bedankt: 4 mal
erhaltene Bedankungen: 2 mal

Re: Mein Aquariumregal im Schlafzimmer

Beitragvon Christian » 26.11.2013 10:40

Hallo

so eben wurde der schon lange angekündige Umbau vollzogen. Die mittleren 2 27l Becken flogen raus und dafür kam ein 54l Becken rein. Die Perlhühner die Abgabebereit sind, sind unten mittig mit 7 Corys aeneus "black" Nachwuchs (die mussten auch umziehen daher konnte ich sie zählen). Links daneben schwimmen noch ein paar Nothobranchius güntheri. Rechts unten bleibt natürlich das Keilbecken.

Ganz oben bleiben natürlich auch meine L 134 es kamen abernoch viele Jungfische von Perlhühner dazu. Ich hab mittlerweile die Erfahrung gemacht, dass denen 28°C nichts ausmacht. Also kann ich sie da ohne Ende rein werfen ;) das Becken bietet Platz genug.

Die mittlere Ebene wurde nun, wie gesagt, umgebaut. Die 2 27l Becken flogen raus und ein 60er Becken sollte rein. Sollte... Das Kap Lopez Becken (50x30x30) stand zu weit links so das ich zwar die 2 30er Becken raus bekam aber kein 60er rein. Also wurde auch das Kap Lopez Becken fast komplett geleert einen Mµ nach rechts gerückt und dann passte auch das 60er rein. Im 60er sind viele Röhren, für meine geplanten Hexenwelse, von planet-aqua in 10x1,3cm und 18x1,5cm. Dazu kamen noch ein paar Röhren nahe an die Oberfläche für Tatia Perugia die da ebenfalls mit einziehen werden. Pflanzen sind in diesem Becken eher Mangelware, ich hatte schon Probleme die Röhren alle unterzubekommen. Muss das aber noch mal umschlichten wenn ich mehr sehe aktuell ist das Becken ziemlich trüb.

Sobald alles eingerichtet ist, werde ich neue Fotos posten :)

mfg

Chris
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1772
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Mein Aquariumregal im Schlafzimmer

Beitragvon Christian » 27.11.2013 10:50

Hallo

und jetzt die Fotos dazu, noch ist das Becken nicht 100%ig sauber aber es reicht für ein Foto aus :)

Regal


Becken


Das Becken wird über einen HMF mit einer Seliger 150l/h Kreiselpumpe mit nur 1W Stromverbrauch gefiltert.

Ein Dank an Joachim von planet-aqua für die Röhren. Später ziehen dann Hexenwelse ein und ich denke da passen die Höhlen wirklich sehr gut :)

Ein Tatia Perugia ist mir schon mit reingerutscht, der saß wohl im großen Aquarium in einer Höhle die ich rüber gebracht habe ;)

Ich hoffe der "Hardscape" ( ;) ) gefällt. :lobster:

mfg

Chris
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1772
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Mein Aquariumregal im Schlafzimmer

Beitragvon Christian » 28.12.2013 14:34

hi

da im neuen 54l Becken nun doch L38 eingezogen sind und die Tatia wieder raus kamen, gibt es auch eine neue Einrichtung und ein neues Foto:



Die Wurzel wird schon irgendwann sinken.... hoff ich.... :fish: :lobster:

und eine neue Spielerei hab ich auch, gut zu sehen aber nur von 10-22Uhr :)

http://chrisi01.no-ip.org:100/javascript_simple.html

Viel Spaß :) Wer ein schönes Bild sieht, darf es gerne abspeichern und hier posten bin mal gespannt was ihr so seht :)

mfg

Christian
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1772
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Mein Aquariumregal im Schlafzimmer

Beitragvon Christian » 26.01.2014 18:25

Hallo

ich spiele aktuell mal wieder mit meiner Kamera herum. Wenn ihr euch die alten Bilder anguckt, wo das Regal komplett zu sehen ist, werdet ihr feststellen es sind immer teile unterbelichtet, andere teile überbelichtet. Dies entsteht durch den hohen Helligkeitsunterschied im Bild welchen man nicht einfach ausgleichen kann. Dafür gibt es einen Trick, nämlich Belichtungsreihen und die Bilder übereinander legen. Wenn ich mich nicht irre nennt man das auch HDR (High Dyamic Range) Aufnahmen. Heute mal die ersten Versuche gemacht und aus 3 Bildern entstand das hier:



Das ganze ist noch viel Probiererei und die Qualität lässt leider noch etwas zu wünschen übrig. Aber nun sind endlich mal alle Teile am Regal richtig belichtet :) Scrollt ein bisschen hoch, da ist ein Bild wo man die unterschiedliche Helligkeit gut erkennen kann.

Ich üb das ganze jetzt noch ein wenig und dann schaun wir mal was ich noch so hinbekomme :)

edit:

Die RAW Daten nochmal überarbeitet, etwas nachgeschärft und den Weißlichtabgleich etwas korrigiert um den Gelbstich rauszubekommen danach wieder ein HDR erstellt:



edit2:

und noch mal ein Versuch:



edit:
Mehr Infos zu dem erstellen des HDR Fotos findet ihr hier:
http://www.aquaristikfreaks.de/wiki/HDR_Fotografie

mfg

Chris
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1772
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Mein Aquariumregal im Schlafzimmer

Beitragvon Christian » 11.04.2014 13:42

Hallo

neues Spielzeug, mein Raspberry Pi ermittelt nun die ersten Livedaten aus dem Aquariumregal.

Beckentemperaturen werden Live abgeholt sowie ihr das Bild aufruft, die Raumtemperatur und Luftdruck wird 1x pro Minute neu generiert :)

Bild


mfg

Christian
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1772
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Mein Aquariumregal im Schlafzimmer

Beitragvon Christian » 20.04.2014 16:15

Guten Tag

mühsam ernährt sich das Eichhörnchen :) 2 weitere Temperaturen kamen dazu :) Jetzt fehlt noch ein Sensor und dann werden alle Temperaturen angezeigt :) An der Ladegeschwindigkeit des Bildes werde ich demnächst noch arbeiten ;)

Gruß Christian
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1772
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Mein Aquariumregal im Schlafzimmer

Beitragvon Christian » 30.05.2014 19:28

Hallo

da ich im L134 Becken nun wieder Leitungswasser verwende, gehts wieder weg vom Schwarzwasser und das Becken wird wieder klar. So lässt es sich dann auch viel schöner fotografieren:



Leider noch ein paar Spiegelungen (deshalb hab ich es auch relativ stark abgedunkelt) und die Scheibe war auch nicht ganz sauber, Scheiben hab ich jetzt geputzt und wenn es gleich draußen dunkel wird, teste ich es nochmal ohne Spiegelung :)

mfg

Christian
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1772
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Mein Aquariumregal im Schlafzimmer

Beitragvon Christian » 31.05.2014 20:10

Hallo

da ich die Speicherkarte meines Raspberry Pi letztens geschossen habe, wurde auch das Bild mit den Temperaturen nicht mehr aktualisiert. Jetzt läuft wieder alles und tada, es gibt auch wieder ein LiveBild :)

Schaut mal hier:

http://www.aquaristikfreaks.de/regaldata/indexdata.php

edit: Das beobachten lohnt sich:



mfg

Chris
Zuletzt geändert von Christian am 31.05.2014 21:17, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1772
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

VorherigeNächste

Zurück zu Aquariumvorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<