Mein Aquarium 2 (Aquaterne)

Hier dürft ihr euer Aquarium vorstellen. Aber auch Zuchtanlagen sind gerne gesehen.
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Mein Aquarium 2 (Aquaterne)

Beitragvon Stephan1103 » 13.02.2016 05:09

So nun der 2. Teil, die Aquaterne.....
Ich muss dazu sagen das es ein Geburtstaggeschenk für meine Mama ist und deshalb auch bei ihr steht.
Auf die Idee kamen wir beim Kaffee als wir meiner Frau ihre normale Laterne anschauten und feststellten das Fische und Garnelen sich darin super machen würde, also Stift gezückt, Maß genommen, Skizze gemacht. Auf Nachtschicht dann über die Details ne platte gemacht, Kabelverlegung, Deckel usw usw. Da noch Zeit war Bleche zugeschnitten und mal grob denn Deckel zusammen geheftet (Arbeit im Presswerk, also immer was da). Am nächsten Tag geschweißt, verklebt, verfugt lackiert (5 Schichten)
Ja das Gestell hat meiner Mama ihr Freund gebaut (eigene Firma in Bayern, natürlich im Holzbereich, Goldner Meisterbrief)

Glas bestellt im Aqua laden, Material zusammengekauft,Daten folgen weiter unten.
Wieder zur Nachtschicht dann LED Beleuchtung gebaut :happy:

Mein Test/Arbeitsplatz

Alles verklebt und verlötet und ausgiebig getestet

Testbetrieb
Wegen der Becken höhe musste ein Eigenbau her da kaum eine kleine kompakt Lampe die tiefe schafft.

Nach dem alles fertig und da war mit Installation und einrichten begonnen.



Links unter der braunen Weinkiste befindet sich die Technik. Wird noch von innen verkleidet so das man nix mehr sieht.
Wir befinden uns in der Einlaufphase. Mehr Bilder folgen bald :happy:
Aber auf jeden Fall sollen es Blue Dreams Garnelen werden, und Nanofische, aber welche, da sind wir uns noch nicht sicher. Habt ihr eine Idee/Vorschlag.

Nun zu denn Daten:
Aquarium 30x30x65 ca.50L befüllt, 8mm Glas Anfertigung
Also eher als Nano-Becken gedacht
Laterne 40x40x105 cm bis zur Spitze Eigenbau
LED Beleuchtung 12V 0.55A 6,6W Eigenbau
Aquael Pat Mini Innenfilter
JBL 50a Luftpumpe
25W Aquael Heizung

So hoffe die Vorstellung hat euch gefallen, Fragen werden gerne beantwortet. ;)

Ihr könntet mir ja mal grob schreiben was euch so ein Aqua Wert wäre, oder was ihr zahlen würdet. Wir denken das es gerade für Frauen sehr interessant sein kann. :rolleyes:
Steht aber natürlich nicht zum Verkauf :D :D
Zuletzt geändert von Stephan1103 am 13.02.2016 05:28, insgesamt 2-mal geändert.
Stephan1103
Larve
Larve
 
Beiträge: 9
Registriert: 12.02.2016 00:53
Wohnort: Zwickau
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 2 mal

Re: Mein Aquarium 2 (Aquaterne)

Beitragvon jsc0852 » 13.02.2016 10:25

Moin,

Interessante Berichte. Was mich interessieren würde, sind die die LEDs, welche du in beiden Becken im Einsatz hast.
Kann man (ich zumindest) auf den Bildern nicht so ausmachen.
Gruß aus dem Norden

Jörn
________________________________________________________________________________________________________________________
Meine Becken: 200l Südamerika, 150l Südamerika, 120l Tanganjika, 60l (zzt. leer), 7l (zzt. leer), 2*12l Aufzucht & Quarantäne
Meine Fische: Corydoras Paleatus & Pygmaeus, Rineloricaria Lanceolata, Nematobrycon Palmeri, Gymnocorymbus ternetzi, Hemigrammus erythrozonus, Nannacara anomala, Pterophylum Scalare, L333, LDA16, Neolamprologus Multifasciatus, Otocynclus vittatus
*** Wisst Ihr wie viel Arbeit ein geplatztes 120l Becken macht? Ich leider schon! ***
Benutzeravatar
jsc0852
-
-
 
Beiträge: 518
Registriert: 12.08.2015 21:44
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 9 mal
erhaltene Bedankungen: 78 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Mein Aquarium 2 (Aquaterne)

Beitragvon Stephan1103 » 13.02.2016 12:11

Hallo Jörn.
Ich hab mich für einen Mix aus 5mm und 10mm Leds entschieden. Und zwei Led Bänder (Rester aus der Arbeit)
Sind ganz normale LEDs. Hab viel Experiment mit mit den Brennpunkten, Ausleuchtung und so weiter. Die 5mm leuchten bis zum Boden. Die 10er streuen bis in die Mitte, genau so die zwei Bänder.
Hoffe ich konnte deine Frage damit beantwortet.
Stephan1103
Larve
Larve
 
Beiträge: 9
Registriert: 12.02.2016 00:53
Wohnort: Zwickau
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 2 mal

Re: Mein Aquarium 2 (Aquaterne)

Beitragvon jsc0852 » 13.02.2016 20:24

Moin,

Nicht so ganz, mit 5 und 10mm kann ich nicht soviel anfangen. Eher mit Typen oder Hersteller.
Gruß aus dem Norden

Jörn
________________________________________________________________________________________________________________________
Meine Becken: 200l Südamerika, 150l Südamerika, 120l Tanganjika, 60l (zzt. leer), 7l (zzt. leer), 2*12l Aufzucht & Quarantäne
Meine Fische: Corydoras Paleatus & Pygmaeus, Rineloricaria Lanceolata, Nematobrycon Palmeri, Gymnocorymbus ternetzi, Hemigrammus erythrozonus, Nannacara anomala, Pterophylum Scalare, L333, LDA16, Neolamprologus Multifasciatus, Otocynclus vittatus
*** Wisst Ihr wie viel Arbeit ein geplatztes 120l Becken macht? Ich leider schon! ***
Benutzeravatar
jsc0852
-
-
 
Beiträge: 518
Registriert: 12.08.2015 21:44
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 9 mal
erhaltene Bedankungen: 78 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Mein Aquarium 2 (Aquaterne)

Beitragvon Stephan1103 » 15.02.2016 09:44

Gekauft bei unserem Elektronikfachhändler. Leider kein Hersteller auf der Website zu finden.

Hatte mir mal welche beu eBay bestellt gehabt, glaub 100 Stück für 3€,auch noname. Die hab ich in direkten vergleich gehabt mit den Teureren 0,90€ eine im Laden und man merkt den Unterschied von Qualität, Lichtfarbe, Leuchtstärke, Brennpunkt.
Leider kann ich nix anders dazu sagen, sorry
Stephan1103
Larve
Larve
 
Beiträge: 9
Registriert: 12.02.2016 00:53
Wohnort: Zwickau
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 2 mal

Re: Mein Aquarium 2 (Aquaterne)

Beitragvon eumel6 » 15.02.2016 19:52

Hallo,

30x30cm wird auch für Nanofische eng. Die kleinen Bärblinge dürften aufgrund ihres Bewegungsdranges wohl herausfallen. Vielleicht winzige Salmler oder mal Zwergblaubarsche prüfen.

gruß jo
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1320
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal

Re: Mein Aquarium 2 (Aquaterne)

Beitragvon Stephan1103 » 24.02.2016 11:58

Ok danke. Wir suchen noch den richtigen Besatz.
Haben jetzt erstmal 10 Blue Dream Garnelen geholt und die fühlen sich wohl.
Zwergblaubarsche hatten wir auch schon mal gesehen sind aber momentan nicht da im Laden.
Würden die sich mit einem Kampffisch vertragen.
Würden auch Blauaugenleuchtfische gehen. Habe ich auch im Nanobecken schon gesehen.

Gruß
Zuletzt geändert von Stephan1103 am 24.02.2016 11:59, insgesamt 1-mal geändert.
Stephan1103
Larve
Larve
 
Beiträge: 9
Registriert: 12.02.2016 00:53
Wohnort: Zwickau
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 2 mal


Zurück zu Aquariumvorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<