Malawis plötzlich sehr scheu

Fische, Fischfutter und Besatzfragen? Hier bist du genau richtig
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Malawis plötzlich sehr scheu

Beitragvon Malo » 15.03.2015 17:36

Hallo zusammen.
Ich muss mit erschrecken feststellen, dass mein gesamter Besatz plötlich sehr scheu ist. Sobald ich mich dem Becken näher, verschwinden meine Barsche hinter den Felsen. Sie kommen zwar zum fressen hervor, wenn sie merken dass ich mit Futter komme, sind aber sonst fast die ganze Zeit, wenn sich jemand in der Nähe des Beckens befindet, hinter den Felsen. Das war nicht von Anfang an so, erst seit ca. drei Wochen. Ich musste vor ca. drei Wochen zwei Welse raus holen, da diese sich mit den Malawis nicht vertragen hatten, seit dem sind sie sehr scheu. Ich musste dafür meine ganzen Steine raus nehmen und habe sie nicht genau so wie sie vorher drin waren wieder rein ins Becken. Die Wasserwerte sind alle top.Temperatur ist ok. Was kann die Ursache sein, vergeht das wieder, was kann ich machen.

Gruß Matze
Benutzeravatar
Malo
Larve
Larve
 
Beiträge: 20
Registriert: 05.02.2015 07:47
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 1 mal

Re: Malawis plötzlich sehr scheu

Beitragvon Christian » 15.03.2015 18:00

Hallo

ich bin zwar absolut kein Malaiexperte aber ich würde es mal darauf zurück führen:

Ich musste dafür meine ganzen Steine raus nehmen und habe sie nicht genau so wie sie vorher drin waren wieder rein ins Becken.


Du hast damit die Reviere durcheinander gebracht. Die Tiere werden sich erst an die neuen Gegebenheiten gewöhnen müssen und dann sollte sich die Scheu eigentlich wieder legen, geb ihnen einfach die Zeit die sie brauchen.

mfg

Chris
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Malawis plötzlich sehr scheu

Beitragvon Malo » 15.03.2015 18:34

So habe ich es mir schon gedacht. ich musste aber die Steine raus nehmen, hatte sonst keine Chance die Welse zu fangen. Danke Christian.

MfG
Matze
Benutzeravatar
Malo
Larve
Larve
 
Beiträge: 20
Registriert: 05.02.2015 07:47
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 1 mal


Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<