Kies wechseln?

Pflanzen wachsen nicht? Wurzel geht nicht unter? Hier kannst du dich informieren
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Kies wechseln?

Beitragvon kampffisch98 » 21.08.2013 11:25

Hallo Ich wollte mal fragen wie oft ihr euren kies wechselt?
Meiner ist erst seit Februar im aquarium aber schon ganz grün und sieht einfach nichtmehr schön aus...
Wisst ihr was man da machen könnte?
Bin echt ratlos :huh:
Hoffe auf antworten :happy:

Mfg. Lennart
kampffisch98
Larve
Larve
 
Beiträge: 25
Registriert: 20.07.2013 19:19
Hat sich bedankt: 2 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Kies wechseln?

Beitragvon Christian » 22.08.2013 13:47

Hi Lenni

also ich wechsel den Kies eigentlich nie.

Wo ist er denn grün? Vorne an der Sichtscheibe zwischen Glas und Kies oder oben drauf?

Oben drauf kann man z.b. einfach absaugen.

Sollte er zwischen Sichtscheibe und Kies grün sein, hilft es dort mal vorsichtig (Kratzergefahr!) zu putzen oder einfach eine Kiesblende installieren

mfg

Chris
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Kies wechseln?

Beitragvon Pterophyllum » 14.01.2014 13:49

Hallo,

ich würde den Kies auch einfach absaugen, da wo er grün oder unschön ist.

Evtl. könnte man den abgesaugten Kies dann durch neuen Kies ersetzen, wenn
er zwischen Glas und Kies dreckig ist, hab ich ihn immer mal abgesaugt, die
Scheibe + Kies gesäubert und wieder reingetan. Hat gut geklappt.

mfg
Liebe Grüße
Melvin
Pterophyllum
Dauerhaft gesperrt
 
Beiträge: 106
Registriert: 27.09.2013 12:16
Wohnort: 73553
Hat sich bedankt: 4 mal
erhaltene Bedankungen: 1 mal

Re: Kies wechseln?

Beitragvon NoobPuncher » 02.03.2014 09:42

solange der Kies nicht fault würde ich da nix machen außer absaugen.

Ich habe meinen Kies Teil's schon über 5Jahre im Becken
Benutzeravatar
NoobPuncher
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 76
Registriert: 21.07.2013 08:35
Hat sich bedankt: 4 mal
erhaltene Bedankungen: 2 mal

Re: Kies wechseln?

Beitragvon Joachim » 09.09.2014 19:32

Also normalerweise muss der Kies im Aquarium so gut wie nie gewechselt werden. Ich habe den Kies in meinen Aquarien schon ewig drin.

Wichtig ist nur, dass man zwischendurch mal den Wasserwechsel mit einer Mulmglocke macht um den Dreck zwischen dem Kies herauszuholen
und dann passt das schon.

http://www.planet-aqua.de/Aquarienzubeh ... ung-Pflege

Gruß

Joachim
Joachim
-
-
 
Beiträge: 85
Registriert: 04.10.2013 21:04
Wohnort: Delmenhorst
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 5 mal


Zurück zu Pflanzen & andere Dekoration

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<