Kampf gegen die Fadenalgen

Alles zu Garnelen und Krebsen sowie sonstigen Wirbellosen Tieren
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Kampf gegen die Fadenalgen

Beitragvon Martina » 28.02.2016 00:00

so ich ärgere mich seit Wochen mit Fadenalgen rum... tut mir leid Jungs ich find die nicht besonders hübsch, die verschandeln mir das ganze Becken und von meinen Pflanzen möchte ich was sehen. nach händischen abzupfen, Posthornschnecken als erste Einsatztruppe. Habe ich jetzt die ersten 4 Caridina multidentata eingesetzt. ich weiß 4 sind viel zu wenig, aber für mehr hat das Geld erstmal nicht gereicht. Werden mehr ich verspreche es. Jetzt meine Frage, die zweite Kampfwelle der Garnelen soll ja meinem Plan folgend die Fadenalgen fressen.... aber reicht das? Brauchen die Tierchen noch anderes Futter?
Martina
Larve
Larve
 
Beiträge: 16
Registriert: 06.01.2016 23:53
Hat sich bedankt: 4 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Kampf gegen die Fadenalgen

Beitragvon eumel6 » 04.03.2016 22:19

Hallo Martina,

Jetzt meine Frage, die zweite Kampfwelle der Garnelen soll ja meinem Plan folgend die Fadenalgen fressen.... aber reicht das? Brauchen die Tierchen noch anderes Futter?

Ganz so einfach ist es nicht. Ich hatte vor Jahren eine ganze Horde gewöhnliche Neocaridina gegen Grünalgen - glaube war Cladophora eingesetzt. Ohne sichtbaren Erfolg.
Auch Posthornschnecken tun sich gegen die schwer.
Vielleicht hättest du mal eine Algenprobe für mich.

gruß jo
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1318
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal

Re: Kampf gegen die Fadenalgen

Beitragvon Martina » 06.03.2016 01:49

Hallo Jo, kein Problem kannst Du bekommen, wie hättest Du es den gern.... wahrscheinlich mit einem Stück Pflanze und dann per Post. brauche ich ja eigentlich nur noch deine Adresse per PN und am Montag schick ich das los...
Gruß Martina
Martina
Larve
Larve
 
Beiträge: 16
Registriert: 06.01.2016 23:53
Hat sich bedankt: 4 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Kampf gegen die Fadenalgen

Beitragvon eumel6 » 06.03.2016 23:41

Hallo Martina,
ich danke dir. Mit möglichst wenig Aufwand ohne Wasser in einem dichten Plastetütchen. Einfacher Brief sollte schon reichen.

gruß jo
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1318
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal


Zurück zu Wirbellose

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<