juwel vision 180

Alles was rund um die Aquaristik in kein anderes Forum passt, kann hier gepostet werden
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

juwel vision 180

Beitragvon elajohn » 11.04.2016 21:01

Guten Abend ihr Lieben

Würde gern wissen wie eure Erfahrung mit dem Aquarium Juwel vision 180 ist
ich bekomme ein komplett neues set nächste Woche und würde gern eure Erfahrung dazu wissen
elajohn
Larve
Larve
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.04.2016 20:56
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: juwel vision 180

Beitragvon Stine » 12.04.2016 11:50

Moin,

Ich habe das Vision 260 und bin total zufrieden damit. Je nachdem, was du vorhast, würde ich dir aber empfehlen, passende Reflektoren für die Leuchtstoffröhren zu beschaffen. Den Kohlefilterschwamm habe ich nach 6 Wochen entfernt und zusätzliches Filrermaterial für den Biofilter eingesetzt. Sonst ist es im originalen Zustand und läuft bis jetzt (ist auch noch recht neu) prima.

Lieben Gruß
Stine
Stine
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 86
Registriert: 10.02.2016 14:34
Hat sich bedankt: 16 mal
erhaltene Bedankungen: 18 mal

Re: juwel vision 180

Beitragvon tierfreund » 21.04.2016 23:07

Hallo
Ich habe auch ein Becken von dieser Firma (Rio 400).
Auch bei mir ist alles Orriginal bei der Filterung( Bioflow Xl).
Nur den schwarzen Filter (kohle), und auch den grünen habe ich von Anfang an entfernt,und durch einen blauen ersetzt.
Habe die Filter über 1 Jahr im Betrieb ohne zu wechseln. Es wird nach Gefühl gereinigt, alles läuft super.
Im Baumarkt habe ich mir Flies besorgt und das ist die oberste Schicht im Filter.
Dieses wird als einziges alle 3-4 Wochen erneuert.
Reflektoren würde ich empfehlen wenn Du Pflanzen im Becken hast, den Fischen ist es eher egal.
tierfreund
Larve
Larve
 
Beiträge: 47
Registriert: 28.02.2015 14:28
Wohnort: oö nähe Linz
Hat sich bedankt: 5 mal
erhaltene Bedankungen: 5 mal


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<