Juwel 200

Für unsere Nudelwasserspezialisten die ihr Aquariumwasser gerne mit etwas Salz versehen
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Juwel 200

Beitragvon Georges » 26.01.2015 10:58

Hallo,

Eigentlich habe ich mir bis jetzt hier im Forum immer nur Tips geholt wenn ich das eine oder andere Probleem hatte. Jedoch jetzt brauche ich eure Allgemeine Meinung. Und zwar nachdem ich jetzt seit einigen Monaten ein Becken von 50l habe, wollte ich ein grösseres Becken und habe mir ohne jetzt grossartig zu überlegen dies Juwel 200 gekauft. Beim Wasserauffüllen dann dachte ich mir, wieso versuchst du jetzt nicht das zweite Becken mit Meerwasser einzurichten. Stoppte alles und ging zum Händler, der mir sagte, einfache sache mit dem Juwel 200, da brächte ich eigentlich nur den dazu vorgesehene Abschämer ( für etwa 150€ ) zu instalieren dan wäre das Becken Meerwassertauglich. Als ich als ich das kleine Becken kaufte vor einigen Monaten, informierte ich mich über Meerwasser, und dieser Händler machte mir eine zusammenstellung von +/- 1.500€ Gerätschaften ohne Becken. Tat ich dann nicht das passte damals nicht in mein Budjet. Jetzt soll ich dann für za 150€ mein Becken Meerwassertauglich machen können. Jedoch ich traue der Sache nicht. Das kann doch nicht gut gehen, oder ? Was denkt Ihr ? Hat irgend jemand schon damit erfahrung gehabt ? Grundsätzlich würde ich die Finger davon lassen. Wenn Ihr jedoch meint, das Klapt mit Juwel System würde ich es versuchen. Würde mich freuen wenn ich Meinungen darüber bekommen würde ( von Kenner).

Danke im Voraus,

Georges
Georges
Larve
Larve
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.01.2015 09:01
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Juwel 200

Beitragvon Christian » 26.01.2015 15:52

hi

ich habs auch mal auf diese Art probiert und meine Meinung: "Lass es..."

Der Abschäumer für 150€ alleine reicht nicht, viel Licht muss her. Bei 200l bist du da mit locker nochmal 300€ dabei, wenn es was ordentliches (LED) sein soll auch noch deutlich mehr. Lebendgestein auch mindestens 15KG gerne mehr, weit über 100€. Ne Strömungspumpe für ~100€ darf auch nicht fehlen. Dann das Refraktometer, die Wassertests, das Salz, da kommt noch einiges auf dich zu
Ich nenn als Preis immer gerne 10€ pro Liter (da ist dann auch das Lebendgestein enthalten aber noch keine Korallen/Fische/andere Tiere), also mit 1500€ hat dein Händler da einen passablen Preis errechnet.

Dann kommt hinzu, dass die Maße für Meerwasser total ungünstig sind. Hab es selbst bei 100x40x50cm probiert, die Tiefe (also nicht nach oben sondern nach hinten) ist viel zu gering um einen ordentlichen Riffaufbau zu gestalten. Wenn dann 100x50x50 oder gar 100x60x50 da lässt sich viel besser ein Aufbau gestalten. Dann am besten gleich mit Bohurng für Technikbecken, damit du den ganzen Abschäumerkrempel nicht im Becken rumhängen hast.

Ich verschieb das hier mal in den Meerwasserbereich.

mfg

Chris
Zuletzt geändert von Christian am 26.01.2015 16:27, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Juwel 200

Beitragvon Georges » 29.01.2015 10:23

Hallo,

Besten dank Christian, hab's sein lassen. Habe einen Professionellen Händler bei uns gefunden, der hat mir jetzt eine Aufstellung gemacht.
Bin da Auch bei +/- 1.500€ nur aufrüsten ohne Fische. Die meiste Technik ist von Tunze.

Besten Dank für dein Info,

MFG Georges
Georges
Larve
Larve
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.01.2015 09:01
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal


Zurück zu Meerwasser

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<