Ich bin jetzt hier auch mal angemeldet! :-)

Es wäre sehr schön wenn ihr euch nach der Anmeldung kurz vorstellt, erzählt einfach ein wenig über euch und eure aquaristische Laufbahn
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Ich bin jetzt hier auch mal angemeldet! :-)

Beitragvon Andreas » 14.09.2013 09:08

Hallo Zusammen,

eben habe ich mich hier registriert und schon stelle ich mich vor! :)

ich heiße Andreas, bin bald 40 Jahre alt und wohne nahe Frankfurt/ Main. Mit der Aquaristik beschäftige mich schon eine ganze Weile und betreibe zur Zeit 8 Aquarien. Diese sind alle mit Zwergbuntbarschen besetzt und ein paar Beifischen. Mein Steckenpferd sind die ZBB Apistogramma, Nannacara, Ramis, Pelvicachromis, Nanochromis usw. Ich bin der Meinung, dass man fast alle ZBB in einem 60er Becken halten kann vorausgesetzt es ist gut strukturiert und man hat ein Ausweichbecken zur Verfügung. Aber auch mit Kills habe ich mich intensiv beschäftigt und auch nachgezogen. Aktuell plane ich ein Becken für Hausbesetzer --> Neolamprologus multifasciatus (Schneckenbuntbarsch).

Wer mehr über mich wissen möchte kann gerne fragen. :)
Gruß, Andreas
Andreas
Larve
Larve
 
Beiträge: 1
Registriert: 14.09.2013 08:49
Wohnort: Rhein/ Main
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Ich bin jetzt hier auch mal angemeldet! :-)

Beitragvon Christian » 14.09.2013 10:44

Hallo Andres

Willkommen bei uns, den Aquaristikfreaks.

Wünsche dir viel Spaß hier.

Ich hatte/habe selbst eine zeitlang A. borellii und hab sie im Artenbecken 40x40x30cm gehalten. Die erste Nachzucht hat ohne weiteres geklappt, da das Becken dicht bewachsen war. Bei der 2 Nachzucht hatte ich davor ziemlich stark ausgelichtet und so kam es wie es kommen musste, das Männchen wurde ins Eck gedrückt und durfte nicht mehr raus. Also wurde er seperariert und alles war super :) Kann deine Meinung also zumindest bei den borellii zustimmen.

Da ich den Nachwuchs aber nur sehr schwer los wurde, halte ich sie nun im 250l Gesellschaftsbecken. Dort schwimmt eine Gruppe (etwa 5M und 3W oder so) rum, durch viele Wurzeln, starke Bepflanzung und auch Steinunterschlüpfe Klappt auch das sehr gut.

Gruß Chris
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Ich bin jetzt hier auch mal angemeldet! :-)

Beitragvon NoobPuncher » 14.09.2013 10:57

Nannacara Anomala hatte ich auch mal, wundervolle Fischis :)

achja willkommen hier :D
Benutzeravatar
NoobPuncher
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 76
Registriert: 21.07.2013 08:35
Hat sich bedankt: 4 mal
erhaltene Bedankungen: 2 mal


Zurück zu Vorstellungsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
<