Hilfe Planarien

Alles zu Garnelen und Krebsen sowie sonstigen Wirbellosen Tieren
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Hilfe Planarien

Beitragvon Benutzer-delete » 04.06.2014 15:14

Hi habe Planarien in meinem Garnelen Becken. In dem Becken sind Red Fire Garnelen, Geweihschnecken, Blasenschnecken und Posthornschnecken. Gibt es eine Methode keiner der gewollten Tiere zu töten.
Bitte um schnelle Hilfe
MfG
Benutzer-delete
Dauerhaft gesperrt
 
Beiträge: 37
Registriert: 29.04.2014 22:41
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 2 mal

Re: Hilfe Planarien

Beitragvon Christian » 04.06.2014 15:29

Hallo

zum Thema Planarien habe ich hier mal vor einiger Zeit einen Artikel verfasst. Hatte vor langer Zeit auch mal Planarien und kam mit Panacour sehr gut zurecht, seitdem ist hier alles planarienfrei.

Viel Erfolg gegen die Plagegeister

mfg

Christian
Zuletzt geändert von Christian am 04.06.2014 15:32, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1772
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Hilfe Planarien

Beitragvon Benutzer-delete » 04.06.2014 19:00

Hi habe den Tierarzt gefragt ist das ein hundeentwurmungsmittel? Habe baby garnelen drinne. Die sauge ich dann mit ab oder?



Hi habe den Tierarzt gefragt ist das ein hundeentwurmungsmittel? Habe baby garnelen drinne. Die sauge ich dann mit ab oder?



Hi habe den Tierarzt gefragt ist das ein hundeentwurmungsmittel? Habe baby garnelen drinne. Die sauge ich dann mit ab oder?
Zuletzt geändert von Benutzer-delete am 04.06.2014 19:27, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzer-delete
Dauerhaft gesperrt
 
Beiträge: 37
Registriert: 29.04.2014 22:41
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 2 mal

Re: Hilfe Planarien

Beitragvon Christian » 09.06.2014 11:27

Hallo

ja es wird normalerweiße als Entwurmungsmittel verwendet, wirkt aber auch gegen Planarien sehr gut. Wgen den kleinen Garnelen musst du halt bisschen aufpassen ;)

mfg

Christian
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1772
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Immer noch....... Planarien

Beitragvon Benutzer-delete » 11.06.2014 02:12

Hi Leute,

habe immer noch Planarien (0,5 cm groß und echt sch......) Habe jetzt mit Fluebnol und Panacur behandelt, mit dem Erfolg, dass 12 Garnelen TOT SIND! Also kommt für mich eine Weiterbehandlung mit Fluebnol und Panacur überhaupt nicht in Frage. Ich habe heute das Becken komplett ausgeräumt und alles mit kochendem Wasser durchgespült. Gerade habe ich noch einmal reingeschaut und...... natürlich war da noch einer ..... Habe noch nicht mehr gesehen, gehe aber davon aus, dass es mehr sind. Nun zu meiner Frage hat schon einer mit dem Medikament: No Planarie gemacht, dass sehe ich als letzte Möglichkeit. Wäre toll wenn einer was darüber wüsste und es wäre gut, wenn es schnell der Fall wäre. Ich habe mir das Medikament mal bestellt. Zum Besatz:
45 Red Fire
und ein paar PHS
Liter sind es ca. 35. (Sonderanfertigung)
Bitte um Hilfe
MfG Andreas
Benutzer-delete
Dauerhaft gesperrt
 
Beiträge: 37
Registriert: 29.04.2014 22:41
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 2 mal

SIND DAS ÜBERHAUPT PLANARIEN

Beitragvon Benutzer-delete » 11.06.2014 02:39

So habe noch mal ein wenig im Internet nachgeschaut. Ich habe im Becken PHS UND Blasenschnecken, TDS. Die sind alle weg. Können das auch andere Würmer als Planarien sein. Habe was von Schneckenegel gelesen. Wenn das die Tiere sind, wie bekomme ich diese los? Geht das überhaupt? Ich möchte sie raus bekommen, da ich Angst habe, die Egel in andere Becken zu schleppen. Wäre echt klasse wenn da irgendeiner Ahnung hätte. Ich weiß auf jedfall nicht mehr weiter:( Die Mistviecher kann ich echt nicht leiden :mad:. Bitte um Hilfe. Danke im voraus
PS die Dinger sind sehr klein vll 3 mm und ich kann leider nicht erkennen, ob sie einen dreieckigen kopf haben. Springen eig nur Planarien auf Fleischfallen an oder auch die "Schneckenegel". Bitte keine Behandlung mit Fluebnol oder Panacur (wieder die Frage mit No Planaria. Wie in meinem anderem Thema zu sehen.
MfG
Benutzer-delete
Dauerhaft gesperrt
 
Beiträge: 37
Registriert: 29.04.2014 22:41
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 2 mal

Re: Hilfe Planarien

Beitragvon Christian » 11.06.2014 06:53

hi

3mm ist eigentlich zu klein für Planarien, wenn du keine größeren siehst die einen deutlich 3 eckigen Kopf haben, würde ich davon ausgehen das es keine Planarien sind.

Hier mal ein Bild wie der deutlich dreieckige Kopf zu erkennen ist:
http://www.aquarienclub.de/pics/planarie.jpg

Was bei dir schief gelaufen ist kann ich leider nicht sagen, ich hab das Zeug schon öfters verwendet (früher für Planarien vor kurzem erst mehrfach wegen Hydras) und hatte nie Probleme bei Garnelen. Nur meine Zebra-Rennschnecken haben das Zeug nicht vertragen :( RedFire sowie PHS,TDS und Blasenschnecken habens alle überlebt.

Auch zu den Schneckenegel kann ich leider nichts sagen, kenn die Tiere nicht.

P.S. Es reicht ein Thread, ich hab mal alles zusammengeführt ;)

mfg

Chris
Zuletzt geändert von Christian am 11.06.2014 07:03, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1772
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: SIND DAS ÜBERHAUPT PLANARIEN

Beitragvon Apfelschnecke_Gold » 11.06.2014 18:48

Aquafreak hat geschrieben:( Die Mistviecher kann ich echt nicht leiden :mad:. Bitte um Hilfe. Danke im voraus
PS die Dinger sind sehr klein vll 3 mm und ich kann leider nicht erkennen, ob sie einen dreieckigen kopf haben. Springen eig nur Planarien auf Fleischfallen an oder auch die "Schneckenegel". MfG


Hallo Andreas,
Hast Du vielleicht Bilder von den Tierchen? :huh:
Gruss Serge.
Meine Schnecken haben Nachwuchs bekommen Bei Interesse einfach melden über PN.
Benutzeravatar
Apfelschnecke_Gold
Larve
Larve
 
Beiträge: 20
Registriert: 25.05.2014 19:57
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 5 mal
erhaltene Bedankungen: 1 mal

Re: Hilfe Planarien

Beitragvon Benutzer-delete » 11.06.2014 22:22

Ja habe ich, aber schlechte.Die kleinen weißen dinger. Sind das überhaupt welche mittlerweile zweifle ich dran
MfG
Dateianhänge
Benutzer-delete
Dauerhaft gesperrt
 
Beiträge: 37
Registriert: 29.04.2014 22:41
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 2 mal

Re: Hilfe Planarien

Beitragvon Apfelschnecke_Gold » 12.06.2014 19:11

Hallo Andreas,
Ich habe zuvor Deine 2 Bilder vergrössert, bearbeitet und weiter geschärft , tut mir leid aber ich kann nichts erkennen Bild zu unscharf!
Gruss Serge.
Meine Schnecken haben Nachwuchs bekommen Bei Interesse einfach melden über PN.
Benutzeravatar
Apfelschnecke_Gold
Larve
Larve
 
Beiträge: 20
Registriert: 25.05.2014 19:57
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 5 mal
erhaltene Bedankungen: 1 mal

Nächste

Zurück zu Wirbellose

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<