Guten Morgen

Es wäre sehr schön wenn ihr euch nach der Anmeldung kurz vorstellt, erzählt einfach ein wenig über euch und eure aquaristische Laufbahn
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Guten Morgen

Beitragvon Kakadu » 21.05.2014 09:10

Hallo und guten Morgen,

Mein Name ist Joe, bin 47 Jahre alt und komme aus Düsseldorf. Als Kind hatte ich schon mal ein Aquarium, allerdings hatte ich da noch nicht wirklich was mit der Pflege zu tun. Lange schlummerte der Wunsch ein eigenes Becken zu kaufen. Was ich dann auch vor ca. 4 Monaten getan habe. Ein 54 liter Becken, das mir allerdings schnell zu klein wurde, dazu später mehr. Auf der Such nach Infos zum Umzug von Fischen und der Neueinrichtung bin ich dann über einen Artikel zum Nitrit-Peak auf dieses Forum gestossen. Einige Beiträge gelesen und mich angemeldet. Andere Foren habe ich gemieden da man dort als Anfänger von selbsternannten "Fachleuten" ziemlich arrogant behandelt wird. Ich bin Anfänger und mache wahrscheinlich Fehler, aber gerade so ein Forum sollte dabei helfen diese zu Minimieren oder zu beheben damit es den Bewohnern auch wirklich gut geht.

Mein erstes Becken, wie gesagt 54 liter, Innenfilter und LED Beleuchtung, mit Nährboden, Diamantschwarzkies (Dennerle) , je einer Wurzel und einem Stein und diversen Pflanzen eingerichtet. Im Abstand von je 2-3 Wochen zogen folgende Bewohner ein:

5 Amanogarnelen,
5 Bänderpanzerwelse
10 Minorsalmler
3 Kakaduzwergbuntbarsche
2 Raubturmdeckelschnecken, und so siehts aus:

IMG_0777.JPG


Da blutiger Anfänger habe ich mich auf die Beratung im Fachhandel verlassen. Naja, so nach und nach hab ich mich dann im Internet über die einzelnen Arten mehr informiert und bin dann zu dem Schluss gekommen das ein größeres Becken her muss. Dann fing die Planung an und ich entschied mich für ein Rio 300 von Juwel (mit Stoneclay Rückwand) Technik:

Filterung durch Eheim professionel 3 350 T (Innenfilter ausgebaut)
Bodenfluter Dennerle ThermoTronic 40 Watt
CO2 Anlage von Dennerle mit Nachtabschaltung,
Beleuchtung je 2 mal 54 Watt (mit Zeitschaltuhr 30 Minuten Zeitversetzt ein- und ausschalten)
Nährboden 19,6 liter Deponitmix
Diamantschwarzkies 50kg (1-2 mm)
schwarzer Garnelenkies (0,7-1,2 mm)
15 kg Steine und je eine
Mangroven- und Mopaniwurzel
diverse Ton und Keramikhöhlen
diverse Pflanzen sowie ein Anubienbäumchen und div. Anubien auf Wurzeln gebunden.

20140520_130625-2_resized_1.jpg


Nach und nach sollen nun die Fische umziehen, die Minors sind schon erfolgreich eingezogen.

In den nächsten Wochen sollen dann die Welse und Garnelen folgen, Die Kakadus sollen im kleinen Becken bleiben um sich zu vermehren ( einmal hatte es schon geklappt, leider sind alle gefressen worden )

Was dann noch dazukommen soll weiss ich noch nicht da bin ich noch auf der Suche , das hat aber keine Eile. Auf jeden Fall sollen alle gut zusammenpassen.

Ich glaub das war es fürs erste .

Allen einen schönen Tag und viele Grüße

Joe
Kakadu
Larve
Larve
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.05.2014 19:41
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 4 mal
erhaltene Bedankungen: 1 mal

Re: Guten Morgen

Beitragvon Christian » 21.05.2014 10:05

Hallo Joe

Willkommen bei uns :) Es freut mich das der Artikel gut ankam :)

Kakadu hat geschrieben:Andere Foren habe ich gemieden da man dort als Anfänger von selbsternannten "Fachleuten" ziemlich arrogant behandelt wird. Ich bin Anfänger und mache wahrscheinlich Fehler, aber gerade so ein Forum sollte dabei helfen diese zu Minimieren oder zu beheben damit es den Bewohnern auch wirklich gut geht.


Das ist genau der Grund, warum dieses Forum existiert. Dieses arrogante von oben herab behandeln war mir auch stetig ein Dorn im Auge. Hier wird auf jeden Fall darauf geachtet, das sowas nicht passiert. Natürlich muss dann aber auch die andere Seite mitspielen, wenn ein erfahrener Aquarianer sagt "So gehts nicht" sollte man als Anfänger darauf hören.

Wenn ich mir so deinen Besatz angucke, ist es doch halbwegs ok, ich hab schon deutlich schlimmeres gesehen ;) Das vergrößern auf 300l macht aber durchaus Sinn, gerade wenn du von denen Apistogramma cacatuoides (so übrigens die wiss. Bezeichnung deiner "Vögel" ;)) Nachwuchs durchbringen möchtest. In einem 54l Becken wo sie alleine drin sind, bin ich mir sicher das es klappen kann :) Das sie in dem Becken mit dem aktuellen Besatz die Jungen gefressen wurden ist eigntlich kein wunder und alles andere wäre eine Überraschung gewesen. Auch wäre es im größeren Becken dann später sinnvoll die Panzerwelse mit der gleichen Art noch etwas aufzustocken.

Leider funktionieren deine Bilder nicht :( Vielleicht kannst du sie ja nochmal hochladen?

mfg

Christian
Zuletzt geändert von Christian am 21.05.2014 10:06, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Guten Morgen

Beitragvon Kakadu » 21.05.2014 10:25

Hallo Christian,

vielen Dank für Deine Antwort, Ich freue mich hier auf einen interessanten Austausch.

Das mit den Bildern will ich gerne nochmal versuchen,

kleines Becken


grosses Becken



mfg

Joe



Nachtrag:

Die Corys wollte ich auf 10 aufstocken :happy:
Zuletzt geändert von Kakadu am 21.05.2014 10:27, insgesamt 1-mal geändert.
Kakadu
Larve
Larve
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.05.2014 19:41
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 4 mal
erhaltene Bedankungen: 1 mal

Re: Guten Morgen

Beitragvon Sveni » 21.05.2014 11:07

Wilkommen joe

deine zwei becken sehen echt schick aus machen schon was her ;)

ich bin auch noch anfänger aund bin auch froh das ich dieses forum gefunden habe :)

schöne größe sveni
Benutzeravatar
Sveni
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 111
Registriert: 12.05.2014 08:16
Wohnort: Alzenau/Kälberau
Hat sich bedankt: 3 mal
erhaltene Bedankungen: 8 mal

Re: Guten Morgen

Beitragvon Christian » 21.05.2014 11:16

hi

Sveni hat geschrieben:deine zwei becken sehen echt schick aus machen schon was her ;)


da kann ich einfach nur zustimmen, sowohl die Fotoqualität wie auch die Becken sind wow :) gefallen mir sehr gut

mfg

Chris
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Guten Morgen

Beitragvon Kakadu » 21.05.2014 11:41

Hallo Sveni,

vielen Dank, schön das sie Dir gefallen, war viel Arbeit hat aber noch mehr Spass gemacht :D

Einen schönen Tag.

Grüsse
Joe



Hallo Chris,

danke, sind mit meinem Handy gemacht , bin auch Recht zufrieden mit der Qualität.

Das ist echt ein schönes Hobby, macht viel Spaß und Freude.

Meine "Vögel" haben wieder Nachwuchs, gerade entdeckt :ohmy: fressen die Corys eigentlich auch die Brut?

Da das neue erst seit einer Woche einfährt möchte ich ungerne zuviele Fische direkt einsetzten, da ich wieder
laichverhalten beobachtet hatte hab ich die Minor´s schon mal umziehen lassen. Das hat auch sehr gut funktioniert
und das Verhalten im neuen Becken ist klasse.

Viele Grüße
Joe
Zuletzt geändert von Kakadu am 21.05.2014 11:45, insgesamt 1-mal geändert.
Kakadu
Larve
Larve
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.05.2014 19:41
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 4 mal
erhaltene Bedankungen: 1 mal

Re: Guten Morgen

Beitragvon Christian » 22.05.2014 06:30

Guten Morgen

Kakadu hat geschrieben:Meine "Vögel" haben wieder Nachwuchs, gerade entdeckt :ohmy: fressen die Corys eigentlich auch die Brut?


ausschließen würde ich es nicht, kann auch sein das die Corys soviel Stress verursachen das sich die Eltern wieder über die Kinder hermachen.

Wenn du die Jungen durchbekommen willst, würde ich das Risiko eingehen und die Corys ins große Becken setzen, bisschen auf das Verhalten der Fische im großen Becken achten und wenn was nicht stimmt eben notfalls mit Wasserwechsel gegen steuern, wobei der Besatz ja auch mit den 5 Corys noch relativ human wäre.

Falls im kleinen Becken mal eine Filterreinigung ansteht, kannst du auch mal das Filtermaterial im großen Becken ausdrücken zum animpfen, sicher ist sicher ;)

mfg

Christian
Zuletzt geändert von Christian am 22.05.2014 06:32, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Guten Morgen

Beitragvon Kakadu » 22.05.2014 08:53

Guten morgen Christian ,

Ich habe schon den abgesaugten Mulm beim ersten befüllen mit eingebracht und einmal den Filter gereinigt und mit ins neue Becken gebracht , wie gesagt seit Dienstag sind die 10 Minorsalmler drin und die schwimmen munter umher ohne nach Luft zu schnappen, denke ich werde gleich versuchen die corys umzusetzen.

Diese Woche hab ich eh noch Urlaub , da kann ich alles gut beobachten :happy:

Danke für die Hilfe !

Schönen Tag und viele Grüße

Joe
Kakadu
Larve
Larve
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.05.2014 19:41
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 4 mal
erhaltene Bedankungen: 1 mal

Re: Guten Morgen

Beitragvon Christian » 22.05.2014 08:59

hi

Kakadu hat geschrieben:Ich habe schon den abgesaugten Mulm beim ersten befüllen mit eingebracht und einmal den Filter gereinigt und mit ins neue Becken gebracht , wie gesagt seit Dienstag sind die 10 Minorsalmler drin und die schwimmen munter umher ohne nach Luft zu schnappen, denke ich werde gleich versuchen die corys umzusetzen.


na wenn das so ist, dann seh ich erst recht kein Problem ;) Rüber mit den Corys und viel Erfolg mit den A. cacatuoides ;)

mfg

Chris
Zuletzt geändert von Christian am 22.05.2014 09:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Guten Morgen

Beitragvon Kakadu » 22.05.2014 10:07

Hi Chris,

die ersten drei sind umgezogen..... naja die anderen werden es wohl hoffentlich morgen :huh: bin da vielleicht zu übervorsichtig aber hab ein bischen Schiss die zu viel zu stressen. :ohmy:

Grüsse
Joe
Kakadu
Larve
Larve
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.05.2014 19:41
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 4 mal
erhaltene Bedankungen: 1 mal


Zurück zu Vorstellungsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
<