Grüsse vom Tegernsee

Es wäre sehr schön wenn ihr euch nach der Anmeldung kurz vorstellt, erzählt einfach ein wenig über euch und eure aquaristische Laufbahn
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Grüsse vom Tegernsee

Beitragvon Stephan187 » 17.01.2016 15:26

Hallo alle zusammen.

Ich heisse Stephan und bin 31 Jahre und komme aus dem schön verschneiten Tegernseer Tal ;-)

Ich habe zu Weihnachten von meiner Frau ein 60 L AQ bekommen ich muss dazu sagen ich hatte vor 4 Jahren schon einmal ein AQ 100L viele Anfänger Fehler gemacht und deshalb schnell die Lust leider verloren habe.

Dies passiert diesmal nicht ;-) Hoffe einige von euch können mir bei Fragen dann noch helfen denn das 60 L Becken funktioniert seit 3 Wochen soweit ganz gut
gestern musste ich zwar einen schnellen Wasserwechsel machen Mitternacht da sich das Becken aus mir noch nicht plausiblen Gründen so verschlechtert hatte das viele Fische oben an der Wasseroberfläche nach Luft schnappten! doch nun ist alles wieder im grünen Bereich. leider musste ich schmerzhafte verluste in kauf nehmen.

zum Besatz

Barben 5
Mollys leider nur noch 4 von 6
Guppis 4
schwertträger 1 männchen und 2 weibchen
2 Antennenwelse
3 welse genaue Bez. hab ich gerade nicht auf lager da ist mir gestern leider einer verstorben
6 Königstiger Harnisch Welse wobei mir auch gestern davon einer verstorben ist (sind noch Babys)
einige Schnecken sind noch im Becken

Das 60 L Becken bekommt meine Tochter deshalb kommen die Harnisch Welse dort raus und in das grosse Becken mit 240 L das grosse Becken ist noch nicht besetzt.

schönen rest Sonntag noch
Zuletzt geändert von Stephan187 am 17.01.2016 15:27, insgesamt 1-mal geändert.
Stephan187
Larve
Larve
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.01.2016 13:49
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Grüsse vom Tegernsee

Beitragvon CapitainHuck » 17.01.2016 15:50

Hallo Stephan,
willkommen hier im Forum.

Muss dich leider direkt mal als erstes darauf aufmerksam machen das dieser Besatz äußert ungeeignet ist für dein 60er Becken.

Die beiden Ancistrus / Antennenwelse als auch die Hypancistrus solltest du nicht dauerhaft darin halten und alsbald ein größeres Zuhause dafür finden.
Die Schwertträger sind meines Erachtens auch nicht für ein so kleines Becken geeignet. Bei richtiger Haltung können die sehr groß werden, naja und dann hast du ja eh schon Lebendgebärende Fische in Form von Mollys im Becken. Das kann schnell zu viel werden wenn die erst mal anfangen Junge zu bekommen.

Schnappen die Fische schon an der Wasseroberfläche nach Luft ist allerhöchste Eile geboten, scheint mir eine starke Nitritvergiftung gewesen zu sein. Behalte den Nitritwert weiter im Auge, einen Nitrittest wirst du sicher haben oder ?
Viele Grüße Andy.
Benutzeravatar
CapitainHuck
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 149
Registriert: 23.11.2015 02:30
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 22 mal
erhaltene Bedankungen: 19 mal

Re: Grüsse vom Tegernsee

Beitragvon Stephan187 » 17.01.2016 16:13

Danke für die rasche Antwort,

die Fische habe ich außer die Barben, Welse geschenkt bekommen
die Fische die du genannt hattest sollen in das grosse Becken umziehen sobald das grosse Becken grosses-becken-240l-einfahren-hilfe-t3054.html
richtig funktioniert.

ja nitritwert habe ich unter Beobachtung habe diese Teststreifen Tetra Test 6in1
den Fischen geht es jetzt wieder gut
Zuletzt geändert von Stephan187 am 17.01.2016 16:14, insgesamt 1-mal geändert.
Stephan187
Larve
Larve
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.01.2016 13:49
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Grüsse vom Tegernsee

Beitragvon eumel6 » 17.01.2016 16:14

Hallo,

willkommen hier.
Wie sage ich es meinem Kind.
Dies passiert diesmal nicht ;-) Hoffe einige von euch können mir bei Fragen dann noch helfen denn das 60 L Becken funktioniert seit 3 Wochen soweit ganz gut
gestern musste ich zwar einen schnellen Wasserwechsel machen Mitternacht da sich das Becken aus mir noch nicht plausiblen Gründen so verschlechtert hatte das viele Fische oben an der Wasseroberfläche nach Luft schnappten! doch nun ist alles wieder im grünen Bereich. leider musste ich schmerzhafte verluste in kauf nehmen.

Dein Optimismus wird allein nicht reichen. Für ein 60lBecken bist du mit einem suboptimalen Besatz gestartet. Es las sich aber so, dass du die Möglichkeit hast in ein größerer Becken umzusetzen?
Königstigerharnischwelse sagt mir nichts - da müsste mir jemand mal auf die Sprünge helfen

gruß jo
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1318
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal

Re: Grüsse vom Tegernsee

Beitragvon CapitainHuck » 17.01.2016 16:31

eumel6 hat geschrieben:Königstigerharnischwelse sagt mir nichts - da müsste mir jemand mal auf die Sprünge helfen



Hypancistrus - L333

ich gebe zu ich habs auch gegoogelt
Zuletzt geändert von CapitainHuck am 17.01.2016 16:32, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße Andy.
Benutzeravatar
CapitainHuck
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 149
Registriert: 23.11.2015 02:30
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 22 mal
erhaltene Bedankungen: 19 mal

Re: Grüsse vom Tegernsee

Beitragvon Christian » 17.01.2016 16:54

Hallo Stephan

Willkommen bei uns Aquaristikfreaks und viel Spaß hier.
Du hast nun ja schon einige Tipps erhalten und ich kann mich diesen nur anschließen. Da aber schon ein 240l Becken vorhanden ist, ist das ganze gar nicht so dramatisch ;) Die Ausweichmöglichkeit kommt dann ja. Aber bitte dann erst mal langsam tun mit neue Fische kaufen und den aktuellen Besatz in Ordnung bringen, dann wird das schon :)

mfg

Christian
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz


Zurück zu Vorstellungsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
<