Gratis Futterprobe von Eheim

Reden über Gott und die Welt.
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Gratis Futterprobe von Eheim

Beitragvon Christian » 29.05.2014 19:47

Hallo

Eheim verschenkt aktuell Gratis Futterproben, einfach auf den Link klicken, Daten eingeben und über die Probe freuen. Viel Spaß :)

https://www.eheim.com/professionel-food/index-de.php


mfg

Chris
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Gratis Futterprobe von Eheim

Beitragvon pel » 30.05.2014 20:56

Danke Christian!

Habe mich direkt mal beschenken lassen!
Viele Grüße,
Philip
Benutzeravatar
pel
Diskus
Diskus
 
Beiträge: 372
Registriert: 21.07.2013 21:06
Hat sich bedankt: 117 mal
erhaltene Bedankungen: 26 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Gratis Futterprobe von Eheim

Beitragvon Christian » 26.06.2014 14:53

Hallo

mein Paket kam eben an, danke Eheim :)



mfg

Christian
Zuletzt geändert von Christian am 26.06.2014 14:54, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Gratis Futterprobe von Eheim

Beitragvon Christian » 27.06.2014 15:23

hi

so mal ein erster Bericht von mir, ich habe heute die Tüte "Granulat - Colorfutter für alle Zierfische" getestet. Hier mein Fazit:

- Perlhuhnbärbling -> Futter zu groß wird nicht gefressen
- Endler Guppys -> Futter auch fast etwas zu groß, Guppys probierens zwar, bekommens aber kaum runter
- L 038 -> Augenschmaus. Gehen richtig wild drauf, nicht bei jedem Futter so
- L 134 -> wie bei jedem Futter, ja nicht die Höhle verlassen
- L 183 -> scheinen es etwas angenommen zu haben, konnte es nicht genau beobachten
- Kap Lopez -> Nehmen es sehr gut an
- Melanotaenia sexlineata -> Wird sehr aggresiv drauf gegangen und gefressen
- Apistogramma borellii -> Wird auch gut angenommen

Allgemein schwimmen die Körner erst und gehen dann relativ schnell unter. Es landet viel Futter am Boden.

würde mich freuen, wenn hier mehr ein Fazit abgeben, wie das Futter ankommt.

mfg

Christian
Zuletzt geändert von Christian am 27.06.2014 15:32, insgesamt 5-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Gratis Futterprobe von Eheim

Beitragvon Christian » 28.06.2014 12:40

Guten Tag zusammen

heute waren die "Flakes - Hauptfutter für alle Zierfische" dran, hier mein Fazit.

Zuerst etwas zum Produkt selbst, die Konsistenz der "Flakes" ist wirklich seltsam, sowas hatte ich noch nicht in den Händen. Es fühlt sich an wie eine Mischung aus Flocken- und Granulatfutter ist aber irgendwie beides nicht. Es sind rel. große Kügelchen, welche aber sehr "luftig" sind und leicht zerbrechen, so das in der Tüte auch schon viel Staub ist. Gerade für kleine Fische ist das Optimal. Die größeren Brocken zerfallen dann aber auch und können somit auch verspeißt werden

- Perlhuhnbärbling -> Die großen Brocken bekommt er nicht runter, das Staubfutter wird gierig weggefressen
- Endler Guppys -> Die großen Brocken bekommt er kaum runter, das Staubfutter wird gierig weggefressen.
- Apistogramma borellii -> wird angenommen aber nicht besonders stark gierig
- Melanotaenia sexlineata -> Wird sehr aggresiv drauf gegangen und gefressen
- L Welse sowie Corydoras habe ich nicht getestet, da das Produkt fast nur oben rumschwimmt und schwer sinkt.
- Kap Lopez -> wird nahezu komplett ignoriert, die größeren Brocken werden mal probiert das staubige treibt weiter herum

allgemein hält sich die Begeisterung etwas in Grenzen, nur für die Perlhuhnbärblinge scheint es ein tolles Futter zu sein, da es mit der Zeit zerfällt und dann fein genug ist, das es auch in die kleinen Mäuler passt

mfg

Christian
Zuletzt geändert von Christian am 28.06.2014 13:04, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Gratis Futterprobe von Eheim

Beitragvon johanna85 » 28.06.2014 18:38

Hallo,
mein Päckchen sah genau so aus wie das von Chris, daher kein Bild.
Ich habe heute das Granulat getestet und mich sehr gewundert. Meine Sumatrabarben, die sonst kaum genug kriegen haben das Futter nur zögerlich angenommen und auch nur das was gerade zu Boden sank, alles was auf dem Boden lag wurde (ungewöhnlicherweise) ignoriert. Die Kügelchen sanken ziemlich schnell zu Boden, dort haben sich dann Welse und Garnelen gefreut.

Ich würde es wenn dann zur Abwechslung für Garnelen und Welse kaufen.

Liebe Grüße
Johanna
johanna85
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 102
Registriert: 01.12.2013 11:19
Hat sich bedankt: 1 mal
erhaltene Bedankungen: 3 mal

Re: Gratis Futterprobe von Eheim

Beitragvon johanna85 » 07.07.2014 17:37

Hallo,
inzwischen habe ich auch die andern beiden Futterproben getestet und muss leider sagen, dass ich nicht überzeugt bin. Das Granulat medium würde ich ähnlich bewerten wie das etwas größere Granulat. Ebenfalls für meine Fische eher ungeeignet und lediglich als Abwechslung für Welse oder Garnelen zu verwenden. Das Flockenfutter fällt leider total durch. Es war ziemlich verklumpt, ging teilweise sehr schnell unter und der Rest wurde von meinen Sumatrabarben (wahre Fressmaschinen) fast ignoriert. Ungefähr eine Stunde nach der Fütterung schwamm immer noch sehr viel Futter im Becken.
Liebe Grüße
Johanna
johanna85
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 102
Registriert: 01.12.2013 11:19
Hat sich bedankt: 1 mal
erhaltene Bedankungen: 3 mal

Re: Gratis Futterprobe von Eheim

Beitragvon Apfelschnecke_Gold » 14.07.2014 19:04

Futterprobe von Eheim INFO:

Eheim professionel food FLAKES 1,6 g für alle Zierfische.
Meine Neons Panda-Panzerwels und Guppys haben sich gleich draufgestürzt und gefressen!
ZITAT:
Zusammensetzung:
Fischmehl,Wild gefangener Hering, Wild gefangenerGarneelen,Weizenmehl,Weizenkeim,Frischer Keip,
Rohprotein.42%
Rohfett 14%
Rotfaser 2%
Rohasche 8%
Feuchfegehalt 7%
Sensorfische Zusatzstoffe E-161G-500MG
Enährungsphysiologische Zusatzstoffe-unti /KG
Ascorty MONOPHOSPHATE 800mg
Vitamin A Acetat 1400iu
Vitamin D3 200iu
Vitamin E 680mg
Vitamin B12 50ug
Riboflavin 20mg
Niacin 100mg
Insotol 100mg
Konservierungsmittel Unit/Kg.
E306 150MG
E324 MG
E202 500MG
Eheim professionel food GRANULAT 4g für alle Zierfische.
Meine Neons Panda-Panzerwels und Guppys haben sich gleich draufgestürzt bekomm es aber kaum runter.
Wenn ich das GRANULAT zerkleinern nehmen sie es sehr gut an!

ZITAT:
Zusammensetzung:
Fischmehl,Wild gefangener Hering, Wild gefangenerGarneelen,Weizenmehl,Weizenkeim,Frischer Keip.
Flakes.
Rohprotein.42%
Rohfett 14%
Rotfaser 2%
Rohasche 9%
Feuchfegehalt 6%
Sensorfische Zusatzstoffe E-161G-1440MG
Enährungsphysiologische Zusatzstoffe-unti /KG
Ascorty MONOPHOSPHATE 800mg
Vitamin A Acetat 1400iu
Vitamin D3 2000iu
Vitamin E 680mg
Vitamin B12 50ug
Riboflavin 20mg
Niacin 100mg
Insotol 100mg
Konservierungsmittel Unit/Kg.
E306 150MG
E324 MG
E202 1340MG
Eheim professionel food GRANULAT 4g Hauptfutter für alle Meerwasserfische.

Meine Neons, Panda-Panzerwels und Guppys haben sich gleich draufgestürzt bekomm es aber kaum runter!
Wenn ich das GRANULAT zerkleinern nehmen sie es sehr gut an!

ZITAT:
Zusammensetzung:
Fischmehl,Wild gefangener Hering, Wild gefangener Garneelen , Weizenmehl ,Weizenkeim ,Frischer Keip , Knoblauch, Spirulina.
Rohprotein.45%
Rohfett 15%
Rotfaser 2%
Rohasche 9%
Feuchfegehalt 6%
Sensorfische Zusatzstoffe E-161G-1000MG
Enährungsphysiologische Zusatzstoffe-unti /KG
Ascorty MONOPHOSPHATE 800mg
Vitamin A Acetat 1400iu
Vitamin D3 2000iu
Vitamin E 680mg
Vitamin B12 50ug
Riboflavin 20mg
Nacin 100mg
Insotol 100mg
Konservierungsmittel Unit/Kg.
E306 150MG
E324 150MG
E202 1340MG
Dateianhänge
Eheim test.jpg
Eheim test.jpg (52.04 KiB) 2027-mal betrachtet
Gruss Serge.
Meine Schnecken haben Nachwuchs bekommen Bei Interesse einfach melden über PN.
Benutzeravatar
Apfelschnecke_Gold
Larve
Larve
 
Beiträge: 20
Registriert: 25.05.2014 19:57
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 5 mal
erhaltene Bedankungen: 1 mal


Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<