Garnelen richtig umsetzen

Alles zu Garnelen und Krebsen sowie sonstigen Wirbellosen Tieren
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Garnelen richtig umsetzen

Beitragvon Blooddawn » 16.10.2013 17:29

Man sollte die Garnelen in ein Gefäß umkippen dann das Wasser aus dem Aquarium Tropfenweise immer nach 10 Minuten dem Gefäß hinzufügen.
Damit sich die Garnelen langsam an das neue Klima gewöhnen. Dieses macht man über 2-3 Stunden.... Dann kann man die Garnelen mit dem Käscher ohne Wasser ins neue Becken rübersetzen. Wenn man das nicht so macht könnten sehr viele Garnelen nach und nach nicht überleben.Profies empfehlen dieses über 8 Stunden zu machen

Erstellt von Natascha Knebel
Blooddawn
Larve
Larve
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.09.2013 18:04
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Garnelen richtig umsetzen

Beitragvon Christian » 16.10.2013 17:37

Hallo

ich hab schon öfters Garnelen ohne anpassen von Becken A (Leitungswasser 20°C) nach Becken B (halb/halb Leitungs- Osmosewasser 28°C) gesetzt oder sogar an Person C abgegeben und hatte noch nie Probleme. Deshalb möchte ich diesen Satz auch so nicht wirklich stehen lassen.

Kommt vermutlich bisschen auf die Garnelenart an aber bei RedFires wars bisher problemlos von daher müsste man diese Aussage zumindest auf eine Art festlegen und nicht allgemein "Garnelen".

mfg

Chris
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz


Zurück zu Wirbellose

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<