Frage

Alles was rund um die Aquaristik in kein anderes Forum passt, kann hier gepostet werden
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Frage

Beitragvon Lucas18 » 02.02.2016 01:57

Ich habe eine Frage.Ich wollte nun mein Neues Aquarium auf dem Schrank den ich im Anhang habe drauf stellen. Nun meine Frage Hält der Schrank wenn ich den Aquarium mit Wasser fülle. Der Aquarium ist ein 60l.
Dateianhänge
Lucas18
Larve
Larve
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.02.2016 01:27
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Frage

Beitragvon almigurt » 02.02.2016 04:58

Hi

ohne viel erkennen zu können sage ich "Nein, das Konstrukt sieht nicht vertrauenserweckend aus."


Grüße,

Benjamin
almigurt
Larve
Larve
 
Beiträge: 42
Registriert: 24.08.2015 11:12
Hat sich bedankt: 9 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Frage

Beitragvon CapitainHuck » 02.02.2016 11:46

HI !
Schließe mich da an ! Würde ich auch nicht machen, sieht nicht sehr stabil aus
Viele Grüße Andy.
Benutzeravatar
CapitainHuck
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 149
Registriert: 23.11.2015 02:30
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 22 mal
erhaltene Bedankungen: 19 mal

Re: Frage

Beitragvon jsc0852 » 02.02.2016 18:57

Moin,

wenn ich das richtig sehe, biegt sich der Schrank hinten links schon mit dem leeren Becken durch. Mit Wasser würde das über kurz oder lang kräftig wischen heißen.
Was ist an dem Becken eigentlich neu???
Da musst du aber erstmal fleißig entkalken, vor dem Gebrauch.
Gruß aus dem Norden

Jörn
________________________________________________________________________________________________________________________
Meine Becken: 200l Südamerika, 150l Südamerika, 120l Tanganjika, 60l (zzt. leer), 7l (zzt. leer), 2*12l Aufzucht & Quarantäne
Meine Fische: Corydoras Paleatus & Pygmaeus, Rineloricaria Lanceolata, Nematobrycon Palmeri, Gymnocorymbus ternetzi, Hemigrammus erythrozonus, Nannacara anomala, Pterophylum Scalare, L333, LDA16, Neolamprologus Multifasciatus, Otocynclus vittatus
Benutzeravatar
jsc0852
-
-
 
Beiträge: 518
Registriert: 12.08.2015 21:44
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 9 mal
erhaltene Bedankungen: 78 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Frage

Beitragvon Lucas18 » 02.02.2016 21:17

Wenn ich den Schrank mit ein Stabieles Brett drauf lege.hält das dann
Lucas18
Larve
Larve
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.02.2016 01:27
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Frage

Beitragvon jsc0852 » 02.02.2016 21:54

Moin,

ich würde da nichts riskieren. Wenn es sich hinten schon durchbiegt, dann hält das aufgelegte Brett auch nichts, es sei den, es wird fest mit den Seitenwänden verbunden. Da ist aber ein preiswerter, gebrauchter Unterschrank (kostet hier in HH ca. 20€) besser.
Gruß aus dem Norden

Jörn
________________________________________________________________________________________________________________________
Meine Becken: 200l Südamerika, 150l Südamerika, 120l Tanganjika, 60l (zzt. leer), 7l (zzt. leer), 2*12l Aufzucht & Quarantäne
Meine Fische: Corydoras Paleatus & Pygmaeus, Rineloricaria Lanceolata, Nematobrycon Palmeri, Gymnocorymbus ternetzi, Hemigrammus erythrozonus, Nannacara anomala, Pterophylum Scalare, L333, LDA16, Neolamprologus Multifasciatus, Otocynclus vittatus
Benutzeravatar
jsc0852
-
-
 
Beiträge: 518
Registriert: 12.08.2015 21:44
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 9 mal
erhaltene Bedankungen: 78 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Frage

Beitragvon eumel6 » 08.02.2016 18:52

eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1324
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal

Re: Frage

Beitragvon Riesling Rudi » 08.02.2016 20:38

Ganz links hinten am Aquarium sieht man dass das Brett durchhängt.
Ein lässiges "Hallo" bleibt natürlich
Mit freundlichen Grüssen Christoph
Riesling Rudi
Larve
Larve
 
Beiträge: 38
Registriert: 06.11.2015 20:44
Wohnort: Rheinhessen
Hat sich bedankt: 1 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Frage

Beitragvon jsc0852 » 08.02.2016 22:06

Moin,

wenn man das Bild vergrößert, sieht man links oben den hellen Spalt, welcher deutlich größer wird.
Gruß aus dem Norden

Jörn
________________________________________________________________________________________________________________________
Meine Becken: 200l Südamerika, 150l Südamerika, 120l Tanganjika, 60l (zzt. leer), 7l (zzt. leer), 2*12l Aufzucht & Quarantäne
Meine Fische: Corydoras Paleatus & Pygmaeus, Rineloricaria Lanceolata, Nematobrycon Palmeri, Gymnocorymbus ternetzi, Hemigrammus erythrozonus, Nannacara anomala, Pterophylum Scalare, L333, LDA16, Neolamprologus Multifasciatus, Otocynclus vittatus
Benutzeravatar
jsc0852
-
-
 
Beiträge: 518
Registriert: 12.08.2015 21:44
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 9 mal
erhaltene Bedankungen: 78 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Frage

Beitragvon Martina » 10.02.2016 00:33

Hallo Lukas, der ganze Schrank wird nicht halten. 1 Liter Wasser wiegt 1 Kg! Plus Steine, plus Kies oder Sand, plus plus plus. und selbst wenn Dir nur ein 10 Liter Eimer Wasser umkippt, hast Du einen riesen Schlamassel, alles trockenlegen, Teppich hochnehmen trocknen, alle Klamotten waschen und trocken, Bücher sind dann sowieso schrott, Kurzschluß wg. Wasser, ect ect. mach das nicht, das gibt nur Streß und ärger.
Martina
Larve
Larve
 
Beiträge: 16
Registriert: 06.01.2016 23:53
Hat sich bedankt: 4 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Nächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<