Fische bestimmen & Jungfische - war mal: Neu

Fische, Fischfutter und Besatzfragen? Hier bist du genau richtig
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Fische bestimmen & Jungfische - war mal: Neu

Beitragvon blueangel » 22.02.2014 22:31

Hallo,
wir haben beschlossen uns ein Aquarium für unseren Sohn ein zu richten. Gestern zogen nun die Fische ein und heute früh kam die Überraschung es waren auf einmal viel viel mehr als wir eingesetzt haben! Zu welcher Art könnten die kleinen gehören? Und die zweite Frage ist bei dem ersten Bild hab ich blöderweise den Namen vergessen kann mir den Namen jemand sagen?
Eingezogen sind: Gubbys, Schwertträgerpärchen, Zwergfadenfischpärchen, 2 Scheibenknutschis und 3 Panzerwelse


~~~
edit by Christian:
Hab den Titel mal angepasst, bitte das nächste mal einen Aussagekräftigen Titel wählen, Danke.
~~~
Dateianhänge
Zuletzt geändert von Christian am 02.03.2014 21:52, insgesamt 2-mal geändert.
blueangel
Larve
Larve
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.02.2014 22:16
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Neu

Beitragvon Chris1980 » 22.02.2014 22:40

Sind meiner Meinung nach nen Papageienplaty und nen Regenbogenplaty.......
Benutzeravatar
Chris1980
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 54
Registriert: 08.10.2013 09:50
Wohnort: 32758 Detmold
Hat sich bedankt: 1 mal
erhaltene Bedankungen: 11 mal

Re: Neu

Beitragvon Christian » 22.02.2014 22:40

Hallo & Willkommen bei uns :)

Räumen wir mal ein bisschen auf:

Gubbys


Hier handelt es sich um Guppys bitte mit doppel p in der Mitte. Übrigens sehr Vermehrungsfreudig und wenn ich mir so die Jungfische anschaue, sind wohl die schuld ;) --> http://www.aquaristikfreaks.de/wiki/Guppy

Schwertträgerpärchen


hier stellt sich die Frage, wie groß ist denn dein Aquarium? Der Schwertträger wird doch ziemlich groß und braucht viel Schwimmraum --> http://www.aquaristikfreaks.de/wiki/Schwerttr%C3%A4ger 112l ist hier schon die absolute Untergrenze

2 Scheibenknutschis


vermutlich Antennenwelse oder? --> http://www.aquaristikfreaks.de/wiki/Ancistrus_sp. auch hier sind 112l unterste Grenze.

3 Panzerwelse



sehr gesellige Tiere, die sollte man doch in größeren Gruppen halten, hier bitte noch etwas aufstocken. Wenn die sich den Boden aber mit den Antennenwelse teilen müssen, sollte das Aquarium nicht zu klein sein. Unter 1 Meter Kantenlänge würde ich keine Gruppe Corydoras (Panzerwelse) und Antennenwelse einsetzen.

Das Tier auf dem Bild kann ich leider nicht bestimmen. Hoffe hier das jemand anderes es kann.

Wie groß ist eigentlich dein Aquarium?

mfg

Christian
Zuletzt geändert von Christian am 22.02.2014 22:42, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Neu

Beitragvon johanna85 » 02.03.2014 21:43

Hallo
ich würde Chris zustimmen, bei den Fischen auf dem ersten Bild handelt es sich um Platys. Die Jungfische in dem Aufzuchtbecken könnten allerdings auch von den Schwertträgern stammen.

Ich würde generell die Zusammenstellung des Besatzes noch einmal überdenken. Du hast 3 Arten von Lebendgebährenden in deinem Becken und keinen "Fressfeind" dazu. Da wird das Becken schnell aus allen Nähten platzen. Daher solltest du dir die Frage stellen wohin du mit den ganzen Jungtieren willst...

Schönen Abend noch
Johanna
johanna85
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 102
Registriert: 01.12.2013 11:19
Hat sich bedankt: 1 mal
erhaltene Bedankungen: 3 mal


Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<