Erfahrungen mit Sera Nematol ?

Algen oder Krankheiten? Dann informiere dich hier.
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Erfahrungen mit Sera Nematol ?

Beitragvon Aphyosemion » 24.10.2015 21:57

Hallo,
Ich habe mal eine Frage : Und zwar was ihr für Erfahrungen mit dem Medikament S*ra Nematol ( darf man hier Markennamen nennen :mellow: ) gemacht habt.
Und zwar haben wir momentan wieder ein Problem mit Fräßkopfwürmern bei den Platys in unserem Aquarium, nur habe ich letztes mal sehr schlechte Erfahrungen mit oben genanntem Mittel gemacht. Diese sahen wie folgt aus :
Wir behandelten in dem Becken nach Anleitung, 5 Tage später waren alle Fische wieder frei von Nemtoden und fraßen. Alles super dachte ich, 3 Wochen später ging es los ganz plötzlich starben alle paar Tage 1-2Fische , dazu kam das etwa 30% der männlichen Jungfische nach der Behandlung steril waren :mad: . Es lag aber eindeutig an dem Medi(WW's habe ich immer uberprüft alles war genauso gut wie immer =No3:0, No2:0, Ammonium und Ammoniak alles null,Phosphat war auch kaum messbar) denn nach etwa weiteren 2Monaten und verstärktem Wasserwechseln legten sich die Beschwerden wieder .
Jetzt weiß ich nur nicht ob ich die Fische nochmal behandeln soll? Ich habe Angst das exakt die selben Probleme wieder auftreten :mellow: .Deswegen würde mich Interessieren was ihr für Erfahrungen mit diesem Medikament bei Lebendgebährenden gemacht habt?
Gruß Robin
Aphyosemion
Larve
Larve
 
Beiträge: 13
Registriert: 25.06.2015 20:21
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Zurück zu Probleme mit dem Aquarium

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<