Dünger und welche Deko?

Pflanzen wachsen nicht? Wurzel geht nicht unter? Hier kannst du dich informieren
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Dünger und welche Deko?

Beitragvon Micha » 08.08.2013 07:41

Guten Morgen

Mein Name ist Michael, aber alle nennen mich Micha, und ich hab ein 54l Aquarium. Hier schwimmen 7 Welse, ich glaube Ottocincles oder so ähnlich und 12 Neons.

Bisher habe ich nur einen Bodengrund und Pflanzen im Aquarium. Ich würde aber gerne noch etwas andere Dekoration einbringen. Welche Steine kann ich da verwenden? Runde Steine gefallen mir nicht so, ich mag eher flache Steine auf welche sich die Welse auch mal drauf legen können.

Meine Pflanzen wachsen zwar gut aber ich hab überlegt ob sie mit einem guten Dünger noch etwas verbessern kann? Wenn ja welchen Dünger soll ich nehmen? Da gibt es soviel am Markt und ich hab keine Ahnung was gut ist und was nicht? Viele sagen Easy Life oder so ist der gut? Den Namen der Pflanzen weiß ich leider nicht genau, ich glaube eine Schwertpflanze und einige langwachsende Pflanzen mit kleinen Blättern und irgendwas mit ganz feinen Blättchen. Leider hab ich keinen Fotoapparat sonst würde ich euch Fotos zeigen und mein Handy macht unansehnliche Bilder.

Beste Grüße Micha
Micha
Larve
Larve
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.08.2013 07:35
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Dünger und welche Deko?

Beitragvon NoobPuncher » 08.08.2013 08:16

Hi,

als Flache Steine kannst du dir z.b schieferplatten reinlegen, ist ganz schick.

Bei den Pflanzen kommt es drauf an, eine schwertpflanze ist eher ein wurzelzerrer, da bringt ein Flüßigdünger nicht so viel.
Benutzeravatar
NoobPuncher
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 76
Registriert: 21.07.2013 08:35
Hat sich bedankt: 4 mal
erhaltene Bedankungen: 2 mal

Re: Dünger und welche Deko?

Beitragvon Micha » 08.08.2013 11:44

Hab mal google befragt, Schiefer sieht toll aus den nehme ich. Fahr später zum Hornbach mit Aquaristikabteilung die sollten doch sowas haben zumindest schau ich mich mal um.

Was nehme ich dann für einen Dünger, wenn Flüssigdünger nichts bringt?

Beste Grüße Micha
Micha
Larve
Larve
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.08.2013 07:35
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Dünger und welche Deko?

Beitragvon pel » 08.08.2013 14:26

Hallo Micha,

herzlich willkommen im Forum! Ich persönlich habe immer Drak Ferrdrakon Power verwendet.. weil ich Düngefaul bin. http://www.drak.de/de/produkte/duenger/ ... power.html
Diese Würfel düngen automatisch 24h/7d/3+m. Für kleine Becken gibt es auch die Stripes die würden dann für dein AQ eher passen. Es gibt auch eine bestimmte Sorte Düngestäbchen aus dem Gartengrünpflazen Bereich, die man problemlos im AQ verwenden kann. Leider ist mir gerade der Name entfallen aber Chris sollte den noch wissen.

Dein Besatz gefällt mir! http://www.remowiechert.de/otos.html meine Lieblinsotocinclus Seite.. da kannst du dir vielleicht den ein oder anderen Tipp holen.
Viele Grüße,
Philip
Benutzeravatar
pel
Diskus
Diskus
 
Beiträge: 372
Registriert: 21.07.2013 21:06
Hat sich bedankt: 117 mal
erhaltene Bedankungen: 26 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Dünger und welche Deko?

Beitragvon Christian » 09.08.2013 07:58

Hallo

pel hat geschrieben:Es gibt auch eine bestimmte Sorte Düngestäbchen aus dem Gartengrünpflazen Bereich, die man problemlos im AQ verwenden kann. Leider ist mir gerade der Name entfallen aber Chris sollte den noch wissen.


da muss ich dich leider enttäuschen. Ich nutzte bei meinen Echinodorus keinen Bodendünger und die wachsen trotzdem sehr gut. Ganz selten kauf ich mal von JBL so Düngekugeln für 5€ paar zerquetschte, vielleicht so 1x im Jahr also wirklich selten ;)

Ferrdrakon von Drak kann ich nur empfehlen, nutze dort das Pulver und erstelle mir die Flüssiglösung selbst (ist am günstigsten). Nur aufpassen beim dosieren, fang klein an. Ich hab es irgendwann übertrieben und hatte dann mit Pinselalgen zu kämpfen ;)

mfg

Chris
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Dünger und welche Deko?

Beitragvon pel » 10.08.2013 15:51

Hey Chris,

das war ein Geheimtipp von Hans! (Ich musste ihn per PM ausquetschen!) ..Substral Düngestäbchen für Grünpflanzen waren das!
Viele Grüße,
Philip
Benutzeravatar
pel
Diskus
Diskus
 
Beiträge: 372
Registriert: 21.07.2013 21:06
Hat sich bedankt: 117 mal
erhaltene Bedankungen: 26 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Dünger und welche Deko?

Beitragvon Christian » 11.08.2013 11:18

Hi Philip

danke fürs ausquetschen, die werde ich jetzt einfach mal testen wenn ich wieder in den Baumarkt komme ;) Vielleicht freuen sich meine Echis da auch.

mfg

Chris
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Dünger und welche Deko?

Beitragvon pel » 11.08.2013 13:07

Also das Ausquetschen war damals.. im ZFV noch. Ich habe mich nur dank der Google Bilder Suche wieder daran erinnert. Aber man kann das Thema auch einfach kurz Googln und wird auf diese Stäbchen stoßen.
Viele Grüße,
Philip
Benutzeravatar
pel
Diskus
Diskus
 
Beiträge: 372
Registriert: 21.07.2013 21:06
Hat sich bedankt: 117 mal
erhaltene Bedankungen: 26 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz


Zurück zu Pflanzen & andere Dekoration

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<