Diskussterben

Algen oder Krankheiten? Dann informiere dich hier.
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Diskussterben

Beitragvon DiskusPeter » 15.04.2017 11:18

Vor ca. 3 Monaten habe in meinem Aquarium wo ich 12 Diskus hatte ca. 3 Jahre, sonst keine andere Fische, habe wie immer regelmässig Wasserwechsel, ca. 60-70 % Leitungswasser gemacht. Alles war in Ordnung, das Wasser hatte die gleiche Temperatur wie im Aquarium und alle Parameter wie pH etc. war wie immer gleich. Nachher bin zu dem Aquarium um ca. 3 Stunden später wieder gekommen und alle Fische waren auf dem Boden tot.
Zugaben: Keine Dünger, keine Medikamente, keine W.Aufbereiter, keine Chemie, keine Bakterien oder so was. Nur Leitungswasser pur - in München.
Aquariumtechnik ist freilich ein Aquariumheizer, Eheim Aussenfilter - 3 Jahre im Betrieb, also gut eingelaufen, kein Bodengrund, keine Deko, nur Wasser und die Fische.

Meine Frage, ist scho jemandem auch passiert? Was ist möglich die Ursache?

LG,

DiskusPeter


Bitte fülle diese Vorlage aus, damit man dir bei deinem Problem besser helfen kann:

Aquariumgröße bitte Maße und nicht nur Liter:
Auflistung an Technik die im Aquarium verwendet wird (Filter, Heizstab, CO2, UV, etc.):
Kompletter Besatz:
Wie lange sind die Tiere bereits im Aquarium:
Wie lang läuft das Becken schon:
Wasserwerte falls vorhanden:
Was wird/wurde dem Wasser zugegeben (Dünger, Medikamente, Wasseraufbereiter, Baktieren, etc):
Denke bitte auch daran, ein Foto deines kompletten Aquariums und ein oder mehrere Fotos des Problemes hochzuladen. Klicke dazu unten auf Dateianhang hochladen!

Genaue Beschreibung deines Problemes:
DiskusPeter
Larve
Larve
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.04.2017 10:57
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Diskussterben

Beitragvon eumel6 » 16.04.2017 16:02

Hallo Peter,

Meine Frage, ist scho jemandem auch passiert? Was ist möglich die Ursache?

Im Prinzip ja. Mit frischausgewaschenem Gurkenglas zum Vogelmarkt gedüst und Neons gekauft. Wo ich dann wieder im Wohnheim angekommen bin, waren die Neons tot. Ich hatte das Glas nach dem Abwasch nicht gründlich genug gespült und wohl noch minimale Fitreste drin.
Im Reich der Vermutungen sind 2 Hypothesen denkbar.
a . Du hattest Chlor im Wechselwasser.
b - du hast irgendwie ein Reinigungsmittel ins Wechselwasser bekommen.

gruß jo
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1318
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal


Zurück zu Probleme mit dem Aquarium

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<